Menü

Themen:

 
Willkommen im Archiv der Freien Presse!
Sie interessieren sich für einen
Artikel, der älter als 3 Monate ist?
Testen Sie das Digitalabo der
Freien Presse ohne Artikelbegrenzung
und inkl. "FP News"!

Hier geht's zum Angebot.

Feuer im Flüchtlingsheim in Aue

Aue. In der Asylbewerberunterkunft im Auer Stadtteil Alberoda hat am Morgen ein Teil des Dachstuhls gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Ein 21-jähriger Bewohner wurde zunächst der Tat ...

erschienen am 28.08.2015

Lesen Sie auch:
  • 28.07.2016
  • freiepresse.de
  • Aue
D. Unger (Archiv)
"Ein schmutziger Mensch, der gefährlich ist"  

Aue. Die Brände im Asylheim Alberoda von 2015 bleiben ohne Strafe. Der für die Taten angeklagte Kosovare wurde aus Mangel an Beweisen freigesprochen. weiterlesen

  • 27.07.2016
  • freiepresse.de
  • Aue
Foto: Daniel Unger / Archiv
Freispruch nach Bränden im Asylheim1

Aue. Die Brände im Asylbewerberheim Aue-Alberoda vor knapp einem Jahr bleiben ohne Strafe. Der für die Taten angeklagte Kosovare (22) wurde heute am Amtsgericht ... weiterlesen

  • 19.07.2016
  • freiepresse.de
  • Aue
Kosovare soll Feuer im Asylheim gelegt haben  

Aue. Vor Gericht bestreitet der 22-Jährige die Tatvorwürfe - Prozess wird fortgesetzt weiterlesen

  • 23.08.2016
  • freiepresse.de
  • Aue
Georg Dostmann
Rätsel um Halden-Rutsch in Alberoda gilt als gelöst  

Aue. Dreimal geriet der Hang an der Wismut-Halde 366 in Bewegung. Betroffen war nur dieser eine Standort. Jetzt glauben die Fachleute zu wissen, warum. weiterlesen

 
Kommentare
1
(Anmeldung erforderlich)
  • 29.08.2015
    05:51 Uhr

    Soundnichtanders: Ich bin mal gespannt, ob Tatverdächtiger und Täter identisch sind. Laut der gestrigen FP-Meldung sind die Tatverdächtigen ja fast ausschließlich Deutsche. Leider wurde nicht beleuchtet, wer die Täter sind.

    1 3
     

 
 
 
 
Wetteraussichten für Aue
Mi

28 °C
Do

27 °C
Fr

28 °C
Sa

30 °C
So

31 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Aue und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Aue

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08280 Aue
Schneeberger Str. 17
Telefon: 03771 594-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm