Menü

Themen:

 
Willkommen im Archiv der Freien Presse!
Sie interessieren sich für einen
Artikel, der älter als 3 Monate ist?
Sichern Sie sich unbegrenzten Zugang
zum digitalen Archiv der Freien Presse!

Hier geht's zur Bestellung.

Molkerei in Olbernhau steht vor einem Investitions-Marathon

Olbernhau. Die Molkerei Niesky will in den nächsten drei Jahren in ihrem Zweigbetrieb Olbernhau rund fünf Millionen Euro investieren. Nach Auskunft von Geschäftsführer Klaus-Peter Mayr soll der Betrieb ...

erschienen am 23.07.2012

Diesen Artikel ...
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
  • 16.04.2015
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Matthias Degen
Aus für die Milchquote: Bauern erwarten einen Strukturwandel  

Zschopau. Das Ende der Regelung wird für die Landwirte im mittleren Erzgebirge spürbare Auswirkungen haben. Ein Grund zur Freude ist das trotzdem. weiter lesen

  • 26.03.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner
Bürgermeisterwahl: Erster Schlagabtausch der Kandidaten  

Olbernhau. Das Interesse der Olbernhauer an Kommunalpolitik ist groß - so groß, dass dutzende Besucher des Stadtgesprächs keinen Platz fanden und nach Hause gehen mussten. weiter lesen

  • 31.03.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner
Ungeklärte Probleme für Anwohner am Kirchweg  

Olbernhau. Wohin mit dem Abwasser? Die Frage treibt Hausbesitzer um. Weil Olbernhau bei der Straßensanierung spart, fällt ein geplantes Rohr wahrscheinlich weg. weiter lesen

  • 27.03.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Kristian Hahn/Archiv
Gestank im Erzgebirge beschäftigt wieder Berlin  

Olbernhau/ Berlin. Bundesumwelt-Ministerin Barbara Hendricks (SPD) trifft sich morgen mit Kommunalpolitikern und Bürgerinitiativen. Thema sind Luftverschmutzungen tschechischer Industrieanlagen und Gesundheitsschäden. Die Erwartungen der Betroffenen sind hoch. weiter lesen

  • 24.03.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Kristian HAhn
Grenzübergang nach Brandau wird dauerhaft für Pkw geöffnet  

Olbernhau/Brandau. Wenn die marode Brücke an der Kulturhalle in Olbernhau nach Ostern saniert wird, bekommt die Stadt auch gleich noch einen Auto-Übergang. Darauf hat die tschechische Seite bestanden. weiter lesen

  • 18.03.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Kirchweg - Finanzierung ist weiter offen  

Olbernhau. Der Technische Ausschuss des Stadtrats Olbernhau befasst sich kommende Woche erneut mit dem Bau des Kirchwegs in Oberneuschönberg. Noch sei die Finanzierung ... weiter lesen

  • 03.03.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Ortsdurchfahrt - Stadt drängt Land zur Sanierung  

Olbernhau. Die Stadtverwaltung will Druck machen, damit das Land Sachsen 2016 die Ortsdurchfahrt in Blumenau saniert. "Da wir als Kommune für den Gehwegbau verantwortlich ... weiter lesen

 

 
 
 
Wetteraussichten für Marienberg
So

17 °C
Mo

19 °C
Di

5 °C
Mi

10 °C
Do

9 °C
Unsere Top-News auf Whatsapp

MorePixels/istockphoto.com

 
 
Unger Park
Tag der offenen Tür
Unger Park

Am 26. April öffnet die Chemnitzer Musterhausausstellung zum bundesweiten Tag des Deutschen Fertigbaus kostenlos ihre Türen.

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wurde in Sachsens Flüssen Gold gefunden?
Onkel Max
Tomicek

Es gibt eine Reihe von Orts- und Flurnamen, die Goldbach heißen, etwa der Grenzbach zwischen Jahnsdorf und Niederdorf. Hängt diese Bezeichnung mit Goldfunden zusammen? (Diese Frage stellte Karl Strunz aus Jahnsdorf.)

Antwort lesen
 
Online Beilagen

Großes Kino zum kleinen Preis. Haben wir.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
Freie Presse vor Ort

09496 Marienberg
Töpferstraße 17
Telefon: 03735 9165-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
|||||
mmmmm