Menü

Themen:

 
Diesen Artikel ...
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
  • 28.08.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg

Feuerwehrkonzept für 2020: Wenn Theorie auf Praxis trifft  

Stollberg. Vorschläge einer Arbeitsgruppe sind bei Brandschützern umstritten. Ein Kritikpunkt: Vieles wird bereits umgesetzt, anderes ist nicht einmal erwähnt. weiter lesen

  • 29.08.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Tannert/Archiv

Feuerwehr-Konzept 2020 wird von Experten skeptisch gesehen  

Stollberg. Die Vorschläge einer sächsischen Arbeitsgruppe zur Verbesserung der Einsatzfähigkeit sind bei Brandschützern umstritten. Sie kritisieren, dass viele Vorschläge bereits langjährige Praxis und andere wiederum kaum anwendbar sind. weiter lesen

  • 16.10.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg

Sportplatz - Anbau für Kemtauer Anlage geplant  

Eibenberg/Kemtau. Der FSV 58 Kemtau ist schon seit längerem unzufrieden mit dem Zustand der Sportlerbaude am Sportplatz am Mühlenweg in Eibenberg. Stein des Anstoßes ist ... weiter lesen

  • 06.08.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg

Kaum Rezepte gegen Verkehrslärm im Landkreis  

Stollberg. Die meisten von Straßenlärm betroffenen Erzgebirgskommunen verzichten darauf, Aktionspläne aufzustellen. Nur zwei befassen sich mit diesem Thema. weiter lesen

  • 05.09.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Kameraden feiern gleich zwei Jubiläen  

Härtensdorf/Wildenfels. Die Freiwillige Feuerwehr Härtensdorf ist eine wichtige Kraft im Dorf. Ihre Hilfe ist nicht nur beim Löschen und Retten, sondern auch bei Festen und Märkten gefragt. weiter lesen

  • 13.08.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Foto: Falk Bernhardt

Suche nach Kern des Problems  

Mittweida. Kostenloses Fahrsicherheitstraining, längere Zahlung des Kindergelds und Privilegien bei der Jobsuche - so will eine Arbeitsgruppe mehr Menschen für die Feuerwehr gewinnen. Ob das wirkt? Nicht nur Praktiker sind uneins. weiter lesen

  • 22.08.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Quelle: Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Hochwasserschutz trotz großer Investitionen unvollständig 1

Besonders an der Zwönitz und der Chemnitz sind neue Mauern und Dämme entstanden. Dennoch sind viele Fluss-Anwohner noch immer gefährdet. weiter lesen

 

 
 
 
Wetteraussichten für Stollberg
So

14 °C
Mo

14 °C
Di

12 °C
Mi

13 °C
Do

°C
In der Region unterwegs
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09366 Stollberg
Herrenstraße 19
Telefon: 037296 6990-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiter lesen
 
Wandern in der Heimat
 
Wirtschaft im Erzgebirge

Attraktiver Standort für das Besondere

Da steckt mehr drin! Die hohe Flexibilität und die große Bandbreite der im Erzgebirge ansässigen Unternehmen garantieren eine nachhaltige Entwicklung der gesamten Region.

weiter lesen
 
Neu

Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste

Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm