Menü
 
Diesen Artikel ...
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
  • 26.09.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner

Das Duell der Bürgermeister  

Freiberg. Für die OB-Wahl 2015 in Freiberg hat der CDU-Stadtverband seinen Chef Holger Reuter nun offiziell nominiert. Gestern Abend bestätigte dann Sven Krüger, für die SPD ins Rennen ziehen zu wollen. weiter lesen

  • 13.09.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
SZ/Archiv

Hochzeit über Kreisgrenze? Frauenstein macht weiter Druck  

Frauenstein/Hartmannsdorf-Reichenau. Die Erzgebirgsstadt und Hartmannsdorf-Reichenau wollen zusammengehen. Weil zwischen ihnen die Landkreisgrenze verläuft, stellt sich der Freistaat quer. Die verhinderten Partner wollen nun einen Bescheid einklagen. weiter lesen

  • 15.11.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Thema Schneeräumen sorgt weiter für Diskussionen  

Großschirma. Die Anwohner sollen wieder jahresweise wechselnd zur Schippe greifen. Entsprechend will die Stadt Großschirma ihre Satzung noch einmal ändern. weiter lesen

  • 10.11.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Tom Wunderlich/Archiv

"Als es bei mir brenzlig wurde"  

Freiberg/Frauenstein. Sie opfern ihre Freizeit, setzen mitunter Gesundheit und Leben aufs Spiel: Die Männer und Frauen der freiwilligen Feuerwehren. Für viele Dienstjubiläen gab es jetzt verdiente Auszeichnungen. Und viel zu erzählen hatten die Geehrten natürlich auch. weiter lesen

  • 12.09.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha

Barkas muss ins Gebirge fahren  

Flöha. Die Paarungen für die erste Hauptrunde im Kreispokalwettbewerb der Saison 2014/2015 stehen fest. Insgesamt stehen am 5. Oktober 32 Spiele auf dem Plan. ... weiter lesen

  • 18.10.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Esther Sarah Wolf

Plan für Rückhaltebecken erhält Rückhalt 1

Bobritzsch. Die Landesdirektion hat die Pläne für das Projekt bei Oberbobritzsch genehmigt. Das ist aber nicht die letzte Hürde. weiter lesen

  • 06.09.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Rettungsdienst-Auftrag geht an das Deutsche Rote Kreuz  

Freiberg. Rund 70 Millionen Euro kosten die Transporte den Landkreis Mittelsachsen bis 2020. Die Summe hat auch Streit provoziert. weiter lesen

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm