Menü
 

Hochwasser - Regen zwingt Wehren zum Einsatz

Der lang anhaltende Starkregen hat am Mittwoch im Kriebsteiner Ortsteil Reichenbach zum Einsatz der Ortsfeuerwehren von Kriebstein, Grünlichtenberg und Reichenbach geführt. Wie Sven Knechtel, Gemeindewehrleiter ...

erschienen am 31.05.2013

Diesen Artikel ...
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
  • 23.01.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt/Archiv

Mindestlohn: Talsperre erhöht Preise für Schifffahrt und Parken  

Kriebstein. Nach finanziell angespannten Jahren kommt der Zweckverband langsam in ein ruhiges Fahrwasser. Um die 2014 erreichte schwarze Zahl zu halten, sieht sich die Verbands-versammlung jedoch zu Preiserhöhungen ab der neuen Saison gezwungen. weiter lesen

  • 07.01.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Plan B soll Bauarbeiten am Becken vorantreiben  

Rossau. Um die Bauarbeiten am Rossauer Speicherbecken weiterführen zu können, hat die Gemeinde Rossau jetzt einen Plan B. "Wir bereiten derzeit eine Ausschreibung ... weiter lesen

  • 15.11.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Archiv/Klaus Ebert

Flutopfer: Verantwortliche an einen Tisch  

St. Michaelis. Von Jahr zu Jahr wird der Ausbau des Erbisdorfer Wassers verschoben. Von Hochwasser betroffene St. Michaeliser wollen das nicht mehr hinnehmen. Sie fordern Verwaltung, Planer und Stadträte zum Handeln auf. weiter lesen

  • 02.01.2015
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Martin Gerten

Naturgewalt-Schäden kosten Versicherer 2014 zwei Milliarden Euro 

Berlin (dpa) - Für die Schäden von Naturgewalten haben die Sachversicherer im vergangenen Jahr rund zwei Milliarden Euro gezahlt.Diese Schätzzahl nannte ... weiter lesen

  • 24.11.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Paul Zinken/Archiv

Nachhaltigkeit: Bundesregierung im Dialog mit Bürgern 

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die Bürger auf ihrem Weg hin zu einer nachhaltigen, umweltfreundlichen Wirtschaft mitnehmen.Umweltministerin Barbara ... weiter lesen

  • 21.11.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Bedenken zum Standort für Gesundheitszentrum  

Frankenberg. Das neue Frankenberger Krankenhaus soll am Baderberg gebaut werden. Doch einige Stadträte sind skeptisch, ob es dort vor Hochwasser sicher und der Baugrund stabil ist. weiter lesen

  • 22.11.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Karnevalisten weihen Brücke ein  

Crossen. Mit einem Schuss aus der Konfettikanone ist gestern die neue Brücke über den Dorfbach im Erlauer Ortsteil Crossen eingeweiht worden. Die Narren des Crossener ... weiter lesen

 

 
 
 
Wetteraussichten für Mittweida
Sa

1 °C
So

1 °C
Mo

1 °C
Di

-1 °C
Mi

°C
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09648 Mittweida
Rochlitzer Straße 64
Telefon: 03727 983-0
Öffnungszeiten:
Mo/Di/Do 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:30 Uhr
Mi/Fr: 9:00-13:00 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Online Beilagen

Großes Bild für wenig Geld. Haben wir.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
Ärztliche Notdienste

Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm