Menü
 

Gersdorf: Brennende Reisighaufen geraten außer Kontrolle

erschienen am 27.03.2012

Gersdorf. Außer Kontrolle geraten sind am Montag, gegen 15.40 Uhr, brennende Reisighaufen in einem Gartengrundstück an der Kaisergrubenstraße. Laut Polizei dehnte sich das Feuer durch die Trockenheit auf das Grundstück aus, das dann in einer Ausdehnung von ca. 15 mal 30 Metern brannte. Menschen wurden nicht verletzt. Zehn Zaunfelder wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Freiwillige Feuerwehr Gersdorf war im Einsatz. Schadensangaben liegen noch nicht vor.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
So

3 °C
Mo

2 °C
Di

2 °C
Mi

4 °C
Do

7 °C
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wie viel Aluminium vertragen wir?
Onkel Max
Tomicek

Immer stärker kommen Nahrungsmittel mit Aluminium in Berührung, zum Beispiel Essen in Alu-Assietten. Der zulässige Alu-Gehalt wird mit 4,1 mg/Kg genannt. Welche gesundheitlichen Folgen sind möglich, wenn der zulässige Aluminium-Wert überschritten wird? (Die Frage stellte Hans Zeidler aus Chemnitz.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm