Menü
 

Gersdorf: Brennende Reisighaufen geraten außer Kontrolle

Gersdorf. Außer Kontrolle geraten sind am Montag, gegen 15.40 Uhr, brennende Reisighaufen in einem Gartengrundstück an der Kaisergrubenstraße. Laut Polizei dehnte sich das Feuer durch die Trockenheit auf das Grundstück aus, das dann in einer Ausdehnung von ca. 15 mal 30 Metern brannte. Menschen wurden nicht verletzt. Zehn Zaunfelder wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Freiwillige Feuerwehr Gersdorf war im Einsatz. Schadensangaben liegen noch nicht vor.

 
erschienen am 27.03.2012
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
Diesen Artikel ...
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
  • 27.01.2015
  • freiepresse.de
  • Annaberg
FEUER - Zeugen reagieren schnell  

Zschopau. Ein Fahrzeugbrand ist am Samstag in Zschopau glimpflich ausgegangen. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes quollen gegen 18.25 Uhr aus dem Motorraum ... weiter lesen

  • 26.01.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Neues Löschfahrzeug begeistert die Besucher  

Weißenborn. Manchmal müssen Kinder nicht viel sagen. Im Feuerwehrgerätehaus Weißenborn strahlten die Augen von Lennox Merkel besonders deutlich. Der junge Feuerwehrmann ... weiter lesen

  • 17.01.2015
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Feuer - Schuppen vollständig niedergebrannt  

Oelsnitz. Ein Schuppen an der Gabelsbergerstraße in Oelsnitz ist gestern Nachmittag fast vollständig niedergebrannt. Kurz vor 16 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr ... weiter lesen

  • 08.01.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel
Eisbader freut sich schon aufs kühle Wasser des Stadtbades  

Rochlitz. Wenn Karl Siegert am Samstag in Rochlitz ins kalte Nass steigt, hofft er auf mutige Mitstreiter. Aufwärmen können sich danach alle beim Weihnachtsbaumverbrennen. weiter lesen

  • 08.01.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Mario Hösel
Eisbader freut sich aufs Wasser  

Rochlitz. Wenn Karl Siegert am Samstag in Rochlitz ins kalte Nass steigt, hofft er auf mutige Mitstreiter. Aufwärmen können sich danach alle beim Weihnachtsbaumverbrennen. weiter lesen

  • 07.01.2015
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner
Feuerwehr hat Wohnungsbrand schnell unter Kontrolle  

Für Aufsehen hat gestern Abend der Feuerwehreinsatz in einem Eckhaus an der Breitscheid-/ Goethestraße gesorgt. Kurz nach 19 Uhr waren Berufsfeuerwehr ... weiter lesen

  • 07.01.2015
  • freiepresse.de
  • Zschopau
verbrennung - Weihnachtsbäume werden gesammelt  

Zschopau. Ausgediente Weihnachtsbäume werden ab heute an ausgewiesenen Sammelstellen in Zschopau abgeholt. Allerdings sollten nur abgeputzte Bäume bereitgestellt ... weiter lesen

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm