Menü
 

Zwickau: Arbeitsagentur erhält neue Chefin

erschienen am 28.11.2011

Zwickau. Regine Schmalhorst heißt die neue Chefin der Zwickauer Arbeitsagentur. Am Donnerstag übernimmt die promovierte Juristin die Geschäftsführung der westsächsischen Agentur für Arbeit. "Ich bin gespannt auf die Region und ihre Menschen", erzählt die 39-Jährige, der die Kontakte zu den Arbeitsmarktakteuren wichtig sind. "Nur in einem guten Netzwerk aus Wirtschaft, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen kann man spürbare Erfolge auf dem Arbeitsmarkt erreichen", sagt sie und will deshalb gleich zu Beginn ihrer Tätigkeit das Gespräch mit allen Beteiligten suchen. Ihre Laufbahn bei der Bundesagentur für Arbeit führte sie vom Norden in den Osten und begann 2001 in der Regionaldirektion Nord, wo sie den Arbeitgeberbereich koordinierte. Von 2006 bis 2009 war sie für den operativen Bereich in der Arbeitsagentur Lüneburg zuständig, leitete dann als Chefin die Arbeitsagentur Soest und kommt jetzt mit ihrem Mann in die Schumann-Stadt. Schmalhorst übernimmt die Nachfolge von Elke Griese, die die Leitung der Agentur für Arbeit Leipzig übernommen hat.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
Lesen Sie auch:
  • 01.07.2015
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Maik Ludwig
Neues Hotel geht auf Personalsuche  

Bad Elster. Das Hotel König Albert, das derzeit in Bad Elster entsteht, setzt bei seiner Suche nach Personal jetzt auf die Agentur für Arbeit. weiter lesen

  • 30.06.2015
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft regional
Carsten Rehder/Archiv
Arbeitslosenquote erstmals unter acht Prozent 

Chemnitz/Dresden (dpa/sn) - Die Arbeitslosenquote ist in Sachsen zum ersten Mal unter die Marke von acht Prozent gefallen. «Mit 7,9 Prozent haben wir ... weiter lesen

  • 26.06.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Ralph Köhler
Jobcenter: Aus zwei mach' eins  

Zwickau. Gestern ist dem Neubau die Richtkrone aufgesetzt worden. 3,5 Millionen Euro investiert dort ein privates Unternehmen. Das vermietet die Räume dann an die Behörde. weiter lesen

  • 01.06.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Kinderarmut noch immer ein Problem  

Zwickau. Anlässlich des heutigen Internationalen Kindertages verweist Sabine Zimmermann, Vorsitzende des DGB Kreisverbandes Zwickau, darauf, dass nach Angabe ... weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
So

36 °C
Mo

25 °C
Di

32 °C
Mi

23 °C
Do

20 °C
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Woher kommt "simbelieren"?
Onkel Max
Tomicek

Wenn meine Mutter aus dem Erzgebirge "grübeln" oder "nachdenken" meinte, sagte sie "simbelieren". Woher kommt das Wort? (Diese Frage stellte Christine Seifert aus Zwickau.)

Antwort lesen
 
 
Unsere Top-News auf Whatsapp

MorePixels/istockphoto.com

 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm