Menü
 

Zwickau: Arbeitsagentur erhält neue Chefin

erschienen am 28.11.2011

Zwickau. Regine Schmalhorst heißt die neue Chefin der Zwickauer Arbeitsagentur. Am Donnerstag übernimmt die promovierte Juristin die Geschäftsführung der westsächsischen Agentur für Arbeit. "Ich bin gespannt auf die Region und ihre Menschen", erzählt die 39-Jährige, der die Kontakte zu den Arbeitsmarktakteuren wichtig sind. "Nur in einem guten Netzwerk aus Wirtschaft, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen kann man spürbare Erfolge auf dem Arbeitsmarkt erreichen", sagt sie und will deshalb gleich zu Beginn ihrer Tätigkeit das Gespräch mit allen Beteiligten suchen. Ihre Laufbahn bei der Bundesagentur für Arbeit führte sie vom Norden in den Osten und begann 2001 in der Regionaldirektion Nord, wo sie den Arbeitgeberbereich koordinierte. Von 2006 bis 2009 war sie für den operativen Bereich in der Arbeitsagentur Lüneburg zuständig, leitete dann als Chefin die Arbeitsagentur Soest und kommt jetzt mit ihrem Mann in die Schumann-Stadt. Schmalhorst übernimmt die Nachfolge von Elke Griese, die die Leitung der Agentur für Arbeit Leipzig übernommen hat.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
Lesen Sie auch:
  • 13.02.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Falk Bernhardt
Unternehmenssafari für Lehrlinge in spe  

Freiberg. Die Lage für manche Firmen in Mittelsachsen ist dramatisch: Sie finden keine Auszubildenden. Mit einer Aktionswoche wollen sie Jugendliche für sich gewinnen. weiter lesen

  • 13.02.2016
  • freiepresse.de
  • Flöha
Falk Bernhardt
Nachwuchsmangel trotz guter Perspektiven  

Mittweida/Flöha. Bewerbermangel trotz guter Zukunftschancen für Lehrlinge - wie kann das sein. Die Firma Jeld Wen geht der Ursache auf den Grund. weiter lesen

  • 10.02.2016
  • freiepresse.de
  • Regionales
Ralf Hirschberger/dpa
Leipziger will Klagewelle gegen Hartz-IV-Kürzungen lostreten2

Die Jobcenter haben in den vergangenen zwölf Monaten etwa eine Million Mal die Bezüge Arbeits- loser gekürzt, weil sie zum Beispiel einen Termin verpasst hatten. Eine Initiative will dieses Sanktionssystem jetzt vor den Gerichten kippen - und lockt bei Klagen mit Geld. weiter lesen

  • 01.12.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Woche widmet sich Menschen mit Behinderung  

Freiberg. Gestern hat die bundesweite Aktionswoche für Menschen mit Behinderung begonnen. Die Bundesagentur für Arbeit möchte in den Fokus rücken, wie wichtig ... weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
So

7 °C
Mo

3 °C
Di

2 °C
Mi

0 °C
Do

2 °C
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wieso verschwand das Wort "Abendgruß"?
Onkel Max
Tomicek

Seit zirka zwei Jahren schaue ich fast regelmäßig mit meinem Töchterchen den Sandmann. Früher konnte man auf dem Fernseher des Sandmanns das Wort "Abendgruß" lesen, heute aber nicht mehr. Warum ist das so, zumal oftmals noch alte Anfangsszenen von damals gezeigt werden? (Die Frage stellte Kay Porstmann aus Chemnitz.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiter lesen
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm