Menü
 

Zwickau: Arbeitsagentur erhält neue Chefin

erschienen am 28.11.2011

Zwickau. Regine Schmalhorst heißt die neue Chefin der Zwickauer Arbeitsagentur. Am Donnerstag übernimmt die promovierte Juristin die Geschäftsführung der westsächsischen Agentur für Arbeit. "Ich bin gespannt auf die Region und ihre Menschen", erzählt die 39-Jährige, der die Kontakte zu den Arbeitsmarktakteuren wichtig sind. "Nur in einem guten Netzwerk aus Wirtschaft, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen kann man spürbare Erfolge auf dem Arbeitsmarkt erreichen", sagt sie und will deshalb gleich zu Beginn ihrer Tätigkeit das Gespräch mit allen Beteiligten suchen. Ihre Laufbahn bei der Bundesagentur für Arbeit führte sie vom Norden in den Osten und begann 2001 in der Regionaldirektion Nord, wo sie den Arbeitgeberbereich koordinierte. Von 2006 bis 2009 war sie für den operativen Bereich in der Arbeitsagentur Lüneburg zuständig, leitete dann als Chefin die Arbeitsagentur Soest und kommt jetzt mit ihrem Mann in die Schumann-Stadt. Schmalhorst übernimmt die Nachfolge von Elke Griese, die die Leitung der Agentur für Arbeit Leipzig übernommen hat.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
Lesen Sie auch:
  • 27.06.2016
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel
Jobcenter gibt die Hoffnung auf  

Glauchau/Hohenstein-Ernstthal. Die Einrichtung macht in Glauchau dicht und zieht nach Zwickau. Zurück bleibt ein leer stehendes Bürogebäude mitten in der Stadt. weiter lesen

  • 27.06.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Jobcenter schließt in Glauchau  

Glauchau/Limbach-Oberfrohna. Hoffnung 81 bis 83. Das ist die Adresse des Jobcenters Glauchau. Allerdings nicht mehr lange. Ab 31. Juli schließt die Einrichtung und zieht nach Zwickau. ... weiter lesen

  • 30.06.2016
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft regional
Hendrik Schmidt/Archiv
Arbeitslosenquote in Sachsen: niedrigster Stand seit 1991 

Chemnitz (dpa/sn) - Die Arbeitslosigkeit in Sachsen ist im Juni auf den niedrigsten Stand seit 1991 gefallen. Im Freistaat waren 152 000 Menschen ohne ... weiter lesen

  • 29.05.2016
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Sebastian Kahnert
Flüchtlinge drängen ab Spätsommer auf den Arbeitsmarkt3

Nürnberg/Berlin (dpa) - Die deutschen Jobcenter müssen sich nach Experten-Einschätzung voraussichtlich vom Spätsommer an auf einen Andrang arbeitssuchender ... weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Sa

25 °C
So

27 °C
Mo

27 °C
Di

22 °C
Mi

23 °C
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Kann das Mitfiebern beim Elfmeter einen Herzinfarkt auslösen?
Onkel Max
Tomicek

Weiß man, ob es bei sehr spannenden Sportereignissen, wie bei dem Elfmeterschießen zur Fußball-Europameisterschaft zwischen Italien und Deutschland, mehr Herzinfarkte gibt? (Die Frage stellte Kristin Scherf aus Lichtenau.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiter lesen
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm