Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Jens Wolf/dpa/Archiv

Fördergeld für neue Kegelbahn

erschienen am 19.05.2017

Auerbach. Rund 580.000 Euro hat Auerbach am Freitag vom Sächsische Innenminister Markus Ulbig für den Neubau einer Kegelbahn erhalten. Die Stadt trägt einen Eigenanteil in Höhe von knapp 200.000 Euro. Der Neubau ist notwendig, weil die bisher genutzten Bahnen nur noch mithilfe einer Ausnahmegenehmigung für Wettkämpfe zugelassen sind.

Die Sportler vom Sportkegelverein (SKV) Auerbach freuen sich über das Geld. Die erste Männermannschaft spielt in der 1. Verbandsliga, der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Im Verein sind 80 Personen in neun Mannschaften organisiert. Gebaut werden soll die neue Anlage auf dem Gelände des Stadions des VfB Auerbach. (lh)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Auerbach
Sa

22 °C
So

23 °C
Mo

26 °C
Di

26 °C
Mi

22 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Auerbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Auerbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 

 
 
 
 
Online Beilagen

Volltreffer Wochen - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08209 Auerbach
Nicolaistraße 3
Telefon: 03744 8276-0
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 9.00 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr
Mi., Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
 
 
 
 
|||||
mmmmm