Menü

Themen:

 
Willkommen im Archiv der Freien Presse!
Sie interessieren sich für einen
Artikel, der älter als 3 Monate ist?
Testen Sie das Digitalabo der
Freien Presse ohne Artikelbegrenzung
und inkl. "FP News"!

Hier geht's zum Angebot.

Kita Buratino in Plauen: Eltern fühlen sich übergangen

Plauen. Am Freitag haben in der Plauener Kindereinrichtung Buratino die Umzugshelfer das Sagen. Sie räumen um, tragen Kartons und Möbel hin und her, bringen die Kita auf Vordermann. Das alles hat einen ...

erschienen am 15.05.2012

Lesen Sie auch:
  • 15.01.2016
  • freiepresse.de
  • Plauen
Zahl der Säuglinge in Plauen rückläufig  

Plauen. Unter den Einwohnern Plauens waren im vergangenen Jahr exakt 509 Neugeborene. Laut Statistikstelle sind das all jene gemeldeten Babys, die im Vorjahr ... weiter lesen

  • 16.12.2015
  • freiepresse.de
  • Plauen
Willkommenspaket für junge Mütter  

Plauen. Der Verein "Wohn- und Lebensräume" und die Wohnungsbaugesellschaft Plauen übergeben heute im Asylbewerberheim 36 Willkommenspakete für Neugeborene. "Viele ... weiter lesen

  • 28.11.2015
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner
Kein Termin auf der Couch: Bürger sauer auf Bürgermeister 1

Elsterberg. Erneut Kritik an Sandro Bauroth. Ein Elsterberger Ehepaar beschwert sich darüber, monatelang auf einen Gesprächstermin mit ihm gewartet haben zu müssen. weiter lesen

  • 16.01.2016
  • freiepresse.de
  • Plauen
Foto: Ellen Liebner
Plauen fehlt eine ganze Generation junger Mütter 5

Plauen. Wieder mehr Einwohner in Plauen: Was in der Statistik wie eine Trendwende aussieht, ist eine Luftnummer. Zwei Fakten, die die Zahlen entzaubern. weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
Wetteraussichten für Plauen
So

10 °C
Mo

9 °C
Di

8 °C
Mi

4 °C
Do

4 °C
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
Wintersportwetter und Schneehöhen
Kurort Oberwiesenthal - Fichtelberg 35cm Grobkörniger Schnee
Klingenthal 20cm Schwerer Schnee
Carlsfeld 25cm Beschneit
Schöneck 5cm Beschneit
Eibenstock 40cm Neuschnee
Alle Skigebiete ansehen
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Warum ersticken Giraffen nicht?
Onkel Max
Tomicek

Wenn ich beim Schnorcheln einen zu langen Schnorchel verwenden würde, dann wäre die Gefahr sehr groß, dass ich stets meine eigene Atemluft wieder einatme und so immer weniger Sauerstoff erhalte. Die Luftsäule im Rohr wäre zu hoch und die Atemluft würde nicht ausgetauscht werden. Nun hat eine Giraffe aber einen sehr langen Hals, die Lungen müssten also einen sehr großen Gaswechsel sicherstellen. Wie ist das in der Natur gelöst? Warum ersticken Giraffen nicht an ihrer eigenen Atemluft? (Die Frage stellte Werner Schmidt aus Chemnitz.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08523 Plauen
Postplatz 7
Telefon: 03741 408-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
Unsere Top-News auf Whatsapp

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm