Menü

Themen:

 
Willkommen im Archiv der Freien Presse!
Sie interessieren sich für einen
Artikel, der älter als 3 Monate ist?
Sichern Sie sich unbegrenzten Zugang
zum digitalen Archiv der Freien Presse!

Hier geht's zur Bestellung.

Beim Fotografieren ging ihr ein Licht auf

Mitte des 18. Jahrhundert hat Dresden Bernardo Bellotto (1722 - 1780), genannt Canaletto, inspiriert. Sein berühmtestes Gemälde aus dem Zyklus der Dresdner Stadtansichten hängt in der Galerie alte Mister. ...

erschienen am 14.03.2012

Lesen Sie auch:
  • 29.07.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Christian Gesellmann
Der Röhlig-TV geht in Serie  

Zwickau. Zwickau wird zur Fernsehstadt: Die Firma Stilmedia will ab 2016 mit 50 Mitarbeitern 10.000 Luxusgeräte in eigener Produktion herstellen. weiter lesen

  • 23.06.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Lars Rosenkranz/Archiv
Die Taubenplage zieht um  

Zwickau. Turmfalken halten die gefiederten Stadtbewohner vom Hauptmarkt fern. Die bauen nun neue Nester jenseits der Mariengasse. weiter lesen

  • 29.08.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
propicture fotoagentur ralph koehler
Steffen Pachan zum fünften Mal vereidigt  

Crinitzberg. Zu seiner fünften Amtszeit als Bürgermeister von Crinitzberg ist Steffen Pachan (Bürgerkomitee) am Donnerstagabend in einer formlosen Zeremonie vereidigt ... weiter lesen

  • 29.08.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Vor Gericht  

Freie Presse informiert über interessante Verhandlungen in der kommenden Woche:Betrug: Einer 50-jährigen Frau reichte offenbar das Geld, das sie bei ... weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
Wetteraussichten für Zwickau
Mo

34 °C
Di

27 °C
Mi

20 °C
Do

19 °C
Fr

°C
Blog

Einmal im Leben...

Ob Baggerfahren, Segelfliegen oder Auge in Auge mit Alpakas - Annemarie Claus sucht nach ihrem Marathon neue Herausforderungen. In ihrem Blog schildert die Crossmedia-Assistentin ihre Erlebnisse, welche Mutproben auf sie warten und wie sie ihre Grenzen überwindet.

 
 
Dialekte in Sachsen
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Was machten die Sprungfedermänneln?
Onkel Max
Tomicek

In den 1950er-Jahren wurde uns Kindern öfter von Sprungfedermänneln erzählt, die im Erzgebirge allerlei Unfug getrieben haben sollen. Was ist da dran? (Diese Frage stellte Jürgen Hanke aus Chemnitz.)

Antwort lesen
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiter lesen
 
 
Unsere Top-News auf Whatsapp

MorePixels/istockphoto.com

 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
|||||
mmmmm