Menü

Themen:

 

Lokalausgabe Werdau - 13.02.2016

 
Bankschließfächer im Visier der Stasi: die geheime "Aktion Licht"  

Zwickau. 1962 wurden in einer Geheimaktion 9712 Bankschließfächer im Bezirk Karl-Marx-Stadt geleert. "Freie Presse" hat sich auf Spurensuche begeben. weiter lesen

 
  
Alte Schönauer Mühle beherbergt mehr als 1000 Radios  
Ralph Köhler (2)

Schönau/Werdau. Heute ist Welttag der Empfangsgeräte. Fast jeder hat so ein Exemplar. Berthold Grenz verfügt über eine riesige Auswahl und manche Rarität. weiter lesen

 
 
Spaß, Unterhaltung und Infos für die ganze Familie

Lutz Zimmermann
Frühlingserwachen in alpiner Landschaft - eine riesen Gaudi für die ganze Familie: Dazu lädt die HAUS-GARTEN-FREIZEIT vom 13. bis 21. Februar ein. Im 25. Jahr ihres Bestehens trumpft die Messe mit viel Grün, viel Spaß und einer großen Bandbreite an Produkten in Leipzig auf. weiter lesen

 
 
  
Einst pulsierende Flaniermeile  
Thomas Michel

Werdau. Die Bahnhofstraße in Werdau hat in den zurückliegenden Jahren an Bedeutung verloren. Das war vor 100 Jahren anders. Zu jener Zeit war die Verbindung ... weiter lesen

 
  
Gartenbesitzer öffnen Tore  
Thomas Michel

Crimmitschau. Eine Crimmitschauerin will ihre Liebe zum Grünen mit anderen teilen. Dafür plant sie eine Initiative - und ruft zum Mitmachen auf. weiter lesen

 
 
 
  
A 4: Reparatur ist in Planung  
Thomas Michel

Eine tückische Bodenwelle an der Autobahnbrücke in Frankenhausen bremst den Verkehr auf der A 4 in Richtung Dresden schon längere Zeit aus. Auf allen ... weiter lesen

 
  
Erich von Däniken befasst sich mit Ufos  

Crimmitschau. Mit seinem neuem Programm "Unmögliche Wahrheiten" kommt Erich von Däniken am 8. März nach Crimmitschau. Der Schweizer beschäftigt sich wieder mit einigen ... weiter lesen

 
 
  
Vor Gericht  

"Freie Presse" informiert über interessante Verhandlungen in der kommenden Woche: Körperverletzung: Ein 27-Jähriger soll im Mai und im August 2014 zweimal ... weiter lesen

 
  
Pleißestädter pflanzen Bäume  

Crimmitschau. Der nächste Termin für die Pflanzung von Bürgerbäumen in Crimmitschau steht fest: Am 16. April sollen die Bäume auf der oberen Wiese an der Bebelstraße ... weiter lesen

 
 
  
Dörfer erhalten neuen Pfarrer  

Beiersdorf/Ruppertsgrün. Die Kirchgemeinde Beiersdorf und die Kirchgemeinde Ruppertsgrün, die beide seit 1998 ein Schwesternverhältnis unterhalten, bekommen einen neuen Pfarrer: ... weiter lesen

 
  
Termin  

Crimmitschau. CVJM lädt zu Bibelabenden Zu Bibelabenden für Jung und Alt unter dem Motto "Bewegte Zeiten - Gemeinde im Aufbruch" lädt der CVJM Crimmitschau von Montag ... weiter lesen

 
 
  
Bahnwerk: Langer Kampf ist verloren  
Ralph Köhler

Zwickau. Sechs Mitarbeiter sind derzeit damit beschäftigt, die letzte Halle des alten Reichsbahnausbesserungswerkes leer zu ziehen. Einst beschäftigte es 3200 Menschen. Ab Mai ist der Standort Zwickau Geschichte. weiter lesen

 
  
Asyl: Einige Banken stellen sich quer  
Felix Hörhager/dpa

Zwickau/Crimmitschau. Anerkannte geflüchtete Menschen brauchen ein Konto, um eine Wohnung anzumieten. Helfer kritisieren, dass manche Kreditinstitute das blockieren. weiter lesen

 
 
  
Stadt richtet Sprachdienst ein  

Zwickau. Kindergärten, die ihre Hausordnung Ausländern erklären wollen, Vereine, die Satzungen oder Regeln auf dem Sportplatz in andere Sprachen übersetzen wollen, ... weiter lesen

 
 
Prospekte
 
 
Lokalsport Zwickau
Andreas Wohland
FSV Zwickau startet Projekt Zukunft  

Zwickau. Die Nachwuchsabteilung des Regionalligisten trägt seit Mittwoch den Namen FSV-Nachwuchszentrum "Die jungen Schwäne". Doch es ist mehr als eine bloße Umbenennung. weiter lesen

 

 
 
 
 
Wetteraussichten für Werdau
Sa

7 °C
So

10 °C
Mo

7 °C
Di

5 °C
Mi

2 °C
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
Wintersportwetter und Schneehöhen
Erlbach - Kegelberg 15cm Beschneit
Kurort Oberwiesenthal - Fichtelberg 25cm Grobkörniger Schnee
Altenberg 10cm Hart
Carlsfeld 25cm Beschneit
Eibenstock 35cm Beschneit
Alle Skigebiete ansehen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wieso verschwand das Wort "Abendgruß"?
Onkel Max
Tomicek

Seit zirka zwei Jahren schaue ich fast regelmäßig mit meinem Töchterchen den Sandmann. Früher konnte man auf dem Fernseher des Sandmanns das Wort "Abendgruß" lesen, heute aber nicht mehr. Warum ist das so, zumal oftmals noch alte Anfangsszenen von damals gezeigt werden? (Die Frage stellte Kay Porstmann aus Chemnitz.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08412 Werdau
Markt 32
Telefon: 03761 18960
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr, Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
Moment Mal

Die Prüfung

Mit dem Kind in der heimischen Badewanne. Da es Angst vor der Dusche hat, hat es zum Haareabspülen bei jedem Badewannengang einen Ein-Liter-Becher dabei,... weiter lesen
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm