Menü

Themen:

 

Lokalausgabe Zwickau - 30.07.2015

 
Igor Stevanovic
Im Netz der Datenfischer  

Zwickau. Phishing-Angriffe nehmen weiter zu. 61-mal waren Täter im zweiten Halbjahr 2014 im Landkreis erfolgreich. Sie erbeuteten dabei 280.000 Euro - und blieben meist unbekannt. weiter lesen

 
  
Zweitakter und filternde Untertassen  
Ralph Köhler

Zwickau. An der Westsächsischen Hochschule wird nicht nur der Wissensdurst der Studenten gestillt. Im dazugehörigen Forschungszentrum kommt auch die Wirtschaft auf ihre Kosten. weiter lesen

 
 
Großvermieter GGZ investiert weiter

Gebäude- und Grundstücksgesellschaft Zwickau
Neben Neubau setzt das kommunale Wohnungs-Unternehmen auch auf die Sanierung und Instandhaltung des vorhandenen Wohnungsbestandes. weiter lesen

 
 
  
Wenn das Hobby Arbeit macht  
Andreas Wohland

Wo Rouladen der Renner sind. Wie Bilder ins Fischgeschäft kommen. Warum sich in der Gartenanlage ein Karussell dreht. weiter lesen

 
  
Flugplatz sorgt für frischen Wind  
Ralph Köhler/Archiv

Zwickau. Bei der Diskussion darum, ob aus dem Gelände ein Gewerbegebiet werden soll, ist eines nicht beachtet worden: Die Fläche ist für das Wohlbefinden der Zwickauer wichtig. Aber nur, solange sie nicht bebaut wird. weiter lesen

 
 
 
  
Eisstadion: Kälteanlage wird zurzeit getestet  

Crimmitschau. Erleichterung in der Heimspielstätte der Eispiraten Crimmitschau: Die Sanierungsarbeiten an der Kälteanlage des Kunsteinsstadions im Sahnpark stehen ... weiter lesen

 
  
Studium in der Königsklasse  

Zwickau. Lorient im Süden der Bretagne, Budweis in Süd-Böhmen und Zwickau sind die Standorte des neuen Masterstudiengangs "Regionale und Europäische Projektentwicklung", ... weiter lesen

 
 
  
City-Forum: Es gibt nicht die eine Erfolgsformel  
Mildner/Archiv

Zwickau. Die Stadt ist ein Trauerfall - sagen Pessimisten. Sie lässt sich wiederbeleben - sagen andere. "Freie Presse" sucht dazu seit 21. Juli die besten Ideen. weiter lesen

 
  
Auswanderer wollen nicht zurück  

Glauchau/Volos. Die Familie von Katrin und Spiros Tsionaras hat vor knapp einem Jahr die Zelte in Glauchau abgebrochen. Den Neustart in Griechenland bereuen sie trotz der Schwierigkeiten nicht. weiter lesen

 
 
  
Galerie hofft auf Kreative  

Meerane. Zum zweiten Mal bietet der Meeraner Kunstverein eine Mitmachwoche nach Glauchauer Vorbild an. Die Resonanz ist aber noch niedrig. weiter lesen

 
  
Esa-Industriebrache wird abgerissen  

Auerbach. Ein Bagger und ein Kran arbeiten sich seit voriger Woche am Gebäude des ehemaligen Betriebsteiles des Elektroschaltgerätewerkes Auerbach (Esa) an der ... weiter lesen

 
 
  
Benefiz: Der Ärger geht weiter  

Werdau/Hartmannsdorf. Der Chef des Vereins "Stark durch Prävention", Daniel Penzel, hat die gegen ihn von ehemaligen Vorstandsmitgliedern erhobenen Vorwürfe zurückgewiesen. ... weiter lesen

 
  
Kunst nach Feierabend in der Kirche in Bockwa  

Zwickau. Für 13 Freizeitkünstler schlägt am Samstag die große Stunde. Im Rahmen der aktuellen Ausstellung in der Bockwaer Matthäuskirche präsentieren sie unter ... weiter lesen

 
 

Ja, ich möchte die Freie Presse für 2 Wochen kostenlos testen!

Anrede
Vorname
Nachname
Straße
Nr.
PLZ
Ort
E-Mail-Adresse
Die Belieferung endet automatisch.
Es gilt das aktuelle Widerrufsrecht. Das Angebot gilt nur für Haushalte im Verbreitungsgebiet der Freien Presse, die in den letzten sechs Monaten kein Abonnement oder Testangebot hatten. Ich bin damit einverstanden, über interessante Angebote und Dienstleistungen der Freien Presse per Brief, E-Mail oder telefonisch informiert zu werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich gegenüber der Freien Presse widerrufen.


Jetzt bestellen

 
Lokalsport Zwickau
Frank Kruczinsky/Archiv
Sicherer Elfmeterschütze nur im Training  

Zwickau. Vor Kurzem hat sich zum 40. Mal der Sieg der BSG Sachsenring im Pokalfinale gegen Dynamo Dresden gejährt. Die Zwickauer Fußballhelden von damals denken noch heute gern an das "Wunder von Berlin". weiter lesen

 

 
 
 
Wetteraussichten für Zwickau
Do

21 °C
Fr

21 °C
Sa

24 °C
So

27 °C
Mo

32 °C
 
Dialekte in Sachsen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Gab es das "Star Stechen" nicht schon früher?
Onkel Max
Tomicek

Kürzlich stand auf dieser Seite, dass es das "Star stechen", eine Augenoperation, seit dem 16. Jahrhundert gab. Aber es gab sie doch schon seit 500 vor Christus. (Diese Anmerkung sandte Andreas Trommer aus Grünbach.)

Antwort lesen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
 
 
Unsere Top-News auf Whatsapp

MorePixels/istockphoto.com

 
 
Freie Presse vor Ort

08056 Zwickau
Hauptstraße 13
Telefon: 0375 5490
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr, Sa. 9.00 - 11.00 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
Glück auf

Danke, danke

Bei unserem Bäcker ist es Tradition, dass kleine Kinder eine Mini-Semmel geschenkt bekommen. Als unser Anderthalbjähriger kürzlich eine entgegennahm,... weiter lesen
 
 
|||||
mmmmm