Werbung/Ads
Menü
 
Willkommen im Archiv der Freien Presse!
Sie interessieren sich für einen
Artikel, aus dem Archiv?
Lesen Sie ohne Artikelbegrenzung
und testen Sie das Digitalabo
der Freien Presse!

Hier 1 Monat für 1€ testen!

Seilbahn soll höchste Erzgebirgsgipfel verbinden

Oberwiesenthal. Während in Oberwiesenthal und anderen Gegenden des Erzgebirges die Diskussion über die Zukunft der nach 85 Dienstjahren altersschwachen Fichtelbergschwebebahn entbrannt ist, werden an anderer Stelle Nägel mit Köpfen gemacht. Zwei Oberwiesenthaler - Lutz Heinrich und Wolfgang Laas - haben jetzt ein detailliertes Projekt für eine Seilschwebebahn vorgelegt, die die beiden höchsten Gipfel des sächsischen und des böhmischen Erzgebirges miteinander verbinden soll: den Fichtelberg und den Keilberg (Klinovec).

erschienen am 06.09.2009

0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Was bedeutet das Wort "aber"?
Onkel Max
Tomicek

Wird das Wort "aber" heute inflationär, also öfter, als früher gebraucht? Welche genaue Bedeutung in sprachwissenschaftlicher Sicht hat es? (Diese Frage hat Wolfgang Weigel aus Lauter-Bernsbach gestellt)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm