Menü

Themen:

 

Schwamme-Zwiebel-Leberpfanne

eingereicht von Friedegard und Joachim Jahn aus Auerbach

erschienen am 15.03.2012

Zutaten: 400g Geflügelleber, 500g Zwiebeln, 1-1,5kg fertig geputzte Waldpilze oder 1 große Dose Champignons, Fett zum Braten

Zubereitung:

Waldpilze putzen und waschen, bei Verwendung von Dosenpilzen entfällt dieser Schritt, und braten. Die Pilze aus der Dose in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Aufgefangenes Pilzwasser teilweise zum Braten der Pilze mit verwenden. Leber waschen, trocken tupfen, in Mehl wälzen, braten und danach in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne goldbraun braten. Nun die Pilze, die Leber und die Zwiebel in eine große Pfanne geben, gut miteinander verrühren und sofort heiß auf den Tisch bringen. Dazu wird Kartoffelbrei oder ein Stück Schwarzbrot mit einem Glas Schwarzbier serviert.

Tipp: Leber erst zum Schluss salzen und würzen, sonst wird sie hart!

 

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
  • 01.09.2016
  • freiepresse.de
  • Essen & Trinken
Ronald Bonss
Einwecken für den Ausnahmezustand 2

Was lässt sich mit den von der Bundesregierung empfohlenen Vorräten für den Notfall anfangen? Die "Freie Presse" hat einen Koch gefragt. weiterlesen

  • 16.09.2016
  • freiepresse.de
  • Essen & Trinken
Patrick Pleul
Maronen darf man nicht roh essen 

Pilze sind gesund und schmackhaft. Manche kann man sogar roh essen. Bei anderen ist das gefährlich. Zum Beispiel bei Maronen. Die sind roh giftig. weiterlesen

  • 28.09.2016
  • freiepresse.de
  • Essen & Trinken
Andrea Warnecke
Kartoffeln für Gratin mit Gemüsehobel schneiden 

Wer einen Kartoffelgratin zubereitet, sollte vor allem auf zwei Dinge achten: die Konsistenz und die Scheibengröße der «Erdäpfel». weiterlesen

  • 30.07.2016
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Ralph Köhler
"Es könnte ein gutes Pilzjahr werden"  

Zwickau. Zwei Experten über den Start in die Schwammesaison, das Auftauchen giftiger Exemplare und das Interesse an Beraternachwuchs weiterlesen

 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Was ist Mittel- und was dann Ostdeutschland?
Onkel Max
Tomicek

Wo liegt Mitteldeutschland? Und wo soll sich dann Ostdeutschland befinden? (Diese Frage stellte J.Schneider aus Olbernhau.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm