Menü
 

© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG

Der Inhalt dieser Seiten ist urheberrechtlich geschützt. Die Nachrichten sind nur für die persönliche Information bestimmt. Jede weitergehende Verwendung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Veröffentlichung, Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne Zustimmung der Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG ist untersagt.

 

Urheberrecht und Nachdrucke

Die Freie Presse wird als Tageszeitung in gedruckter und digitaler Form vertrieben und ist aus Datenbanken abrufbar. Ohne eine ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung der Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG ist eine Verwertung der urheberrechtlich geschützten Tageszeitung und/oder der in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen, insbesondere durch eine Vervielfältigung und Verbreitung, unzulässig und strafbar, sofern das Urhebergesetz nichts anderes bestimmt. Das Speichern und/oder die Verbreitung von Inhalten der Freie Presse in Datenbanksystemen, wie u.a. als elektronischer Pressepiegel oder in Archiven, ist ohne vorherige Zustimmung des Verlages nicht erlaubt.

Sofern ein Nachdruck und/oder Übernahme in das Internet oder Intranet oder eine Versand per elektronischer Post  erfolgen soll, können die erforderlichen Rechte beim Verlag erworben werden. Alternativ ist ein Erwerb über die PMG Presse-Monitor-GmbH, Markgrafenstraße 62, 10969 Berlin (Telefon: 030 284930, E-Mail: info@presse-monitor.de) möglich.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
Lesen Sie auch:
  • 15.06.2016
  • freiepresse.de
  • Multimedia
App Store von Apple
Mediatheken: Inhalte längerfristig speichern 

Berlin (dpa/tmn) - Irgendwann zwischen einer Woche und einem Monat nach Ausstrahlung ist Schluss: Dann nehmen die öffentlich-rechtlichen Sender ihre Inhalte ... weiter lesen

  • 31.05.2016
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Armin Weigel
Stichwort: Urheberrecht 

Berlin (dpa) - Wer Texte verfasst, Musik oder Videos herstellt, Bilder oder Software produziert, besitzt an diesen Werken die Rechte. Er kann bestimmen, ... weiter lesen

  • 20.04.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Felix Kästle/dpa
Sachsens Polizei speichert 178.000 Personendatensätze extra 1

Dresden. Für die Ermittler ist die Verwendung des Analysesytems Efas praktisch und hilfreich, für die Grünen ein Alarmsignal und nicht hinnehmbar. Nun prüft der Datenschützer. weiter lesen

  • 14.04.2016
  • freiepresse.de
  • Welt
Daniel Reinhardt/Symbolbild
EU-Parlament beschließt Speicherung von Fluggastdaten 

Straßburg (dpa) - Die EU verstärkt den Datenschutz im Internet und beschließt Regeln zur schärferen Überwachung Flugreisender. Für beide Neuregelungen ... weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
Unser Verbreitungsgebiet
 

Bitte klicken Sie auf die Landkarte, um sich die von Ihnen gewünschte Lokalausgabe der Freien Presse mit den zugehörigen Geschäftsstellen auszuwählen.

 
Freie Presse nicht erhalten?

Ihre Freie Presse war heute
nicht in Ihrem Briefkasten?

Melden Sie sich über unser Kontaktformular unter www.freiepresse.de/zustellung

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm