Menü

Themen:

 
Dresden geht als Spitzenreiter in die Play-offs

Foto: (AFP)

Dresdner SC als Spitzenreiter in die Play-offs

Der Dresdner SC hat am letzten Hauptrundenspieltag der Volleyball-Bundesliga Rang eins in der Tabelle erobert. Im Spitzenspiel der 26. Runde setzte sich der DSC mit 3:1 beim bisherigen Spitzenreiter Rote Raben Vilsbiburg durch und trifft nun im Play-off-Viertelfinale auf den Tabellenachten Allianz Volley Stuttgart. Stuttgart sicherte sich das Ticket für die Entscheidungsrunde mit einem 3:2-Sieg gegen den direkten Konkurrenten Köpenicker SC. Für die Berlinerinnen ist die Saison damit beendet.

Pokalfinalist Vilsbiburg bekommt es im Hinspiel am 24./25. März mit dem Siebten 1. VC Wiesbaden zu tun. Der deutsche Meister Schweriner SC geht als Dritter in die Play-offs. Gegner ist der VfB Suhl, der zum Abschluss der Hauptrunde am Dienstag noch in Schwerin gastiert. Das Ergebnis hat auf die Tabellenreihenfolge allerdings keinen Einfluss mehr. Im letzten Viertelfinalduell stehen sich der Vierte USC Münster und Aurubis Hamburg gegenüber. Die schlechter platzierten Mannschaften haben zunächst Heimrecht. Die Rückspiele finden vom 27. bis 29. März statt.

 
erschienen am 18.03.2012
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
Diesen Artikel ...
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
  • 01.03.2015
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/Volleyball Bundesliga)
Pokalfinale: Stuttgart siegt im Fünf-Satz-Krimi 

Die Volleyballerinnen von Allianz MTV Stuttgart haben sich in einem hochklassigen und spannenden Pokalfinale zum zweiten Mal nach 2011 den Titel gesichert. ... weiter lesen

  • 22.02.2015
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/LUTZ HENTSCHEL)
Volleyball: Dresden trotz erster Niederlage Hauptrunden-Erster 

Die Frauen des deutschen Volleyball-Meisters Dresdner SC haben die Hauptrunde in der Bundesliga trotz der ersten Saison-Niederlage auf dem ersten Platz ... weiter lesen

  • 25.03.2015
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/FIRO)
Volleyball: Lüneburg, Wiesbaden und Stuttgart lösen letzte Halbfinal-Tickets 

Die Volleyballer der SVG Lüneburg haben überraschend den Sprung ins Play-off-Halbfinale geschafft. Der Aufsteiger setzte sich nach einem 3:0 (25:23, 25:22, ... weiter lesen

  • 14.03.2015
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/BR VOLLEYS)
BR Volleys starten mit lockerem Sieg in die Play-offs 

Der deutsche Serienmeister BR Volleys aus Berlin ist mit einem standesgemäßen Sieg in die Viertelfinal-Play-offs der Volleyball-Bundesliga gestartet. ... weiter lesen

  • 01.03.2015
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/Volleyball Bundesliga)
Friedrichshafen zum 13. Mal Pokalsieger - Lüneburg zahlt Lehrgeld 

Rekord-Titelträger VfB Friedrichshafen hat seinen 13. Pokalsieg perfekt gemacht. Im westfälischen Halle setzte sich der haushohe Favorit locker mit 3:0 ... weiter lesen

  • 27.02.2015
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/GERRY WEBER WORLD)
Pokalfinale: Rekordsieger Friedrichshafen gegen Underdog Lüneburg 

Im Finale um den deutschen Volleyball-Pokal sind die Rollen klar verteilt: Der haushohe Favorit und Titelverteidiger VfB Friedrichshafen trifft am Sonntag ... weiter lesen

  • 16.03.2015
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Daniel Reinhardt/Archiv
Hintergrund: Mögliche Austragungsorte in Hamburg 

Hamburg (dpa) - Im Falle eines Zuschlags für Olympische Spiele und die Paralympics 2024 oder 2028 setzt Hamburg auf Nachhaltigkeit. Viele der geplanten ... weiter lesen

 

 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
Shop-Tipp

Erlebnistour Naturkunstwerk Wörlitzer Park (UNESCO-Welterbe)

exklusive Erlebnistour der Freien Presse - inkl. Führung, Mittagessen, Gondelfahrt
zum Artikel
 
Shop-Tipp

memo Quiz ? Weltall

Die spannende Sachbuchreihe memo jetzt auch als Quiz!
zum Artikel
 
Shop-Tipp
 
 
 
 
|||||
mmmmm