Menü

Themen:

 
Ex-Weltmeister Fabian Hambüchen

Foto: (Pixathlon)

Gute Olympia-Lose für deutsche Turner

erschienen am 26.02.2012

Die beiden deutschen Riegen haben für die diesjährigen olympischen Kunstturn-Wettbewerbe in London gute Lose gezogen. Die Männer um Europameister Philipp Boy und Ex-Weltmeister Fabian Hambüchen gehen am 28. Juli (21.00 Uhr/MESZ) in der dritten und letzten Gruppe zusammen mit Rumänien, Russland und der Ukraine an die Geräte. Einen Tag später (17.30 Uhr/ MESZ) müssen die deutschen Turnerinnen in der vierten von fünf Startgruppen gemeinsam mit China und Russland antreten.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
Lesen Sie auch:
  • 13.02.2016
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
KAZUHIRO NOGI (SID)
Gestürzte Erfolgsturnerin Tweddle kann wieder gehen 

Die dreimalige Kunstturn-Weltmeisterin Elizabeth Tweddle befindet sich nach ihrem schweren Sturz beim Training für die TV-Show "The Jump" des britischen ... weiter lesen

  • 08.02.2016
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
YOSHIKAZU TSUNO (SID-IMAGES)
Britische Erfolgsturnerin Tweddle entging Lähmung 

Die dreimalige Kunstturn-Weltmeisterin Elizabeth Tweddle ist nur knapp einer Querschnittslähmung entgangen. Die 30-Jährige, erfolgreichste britische Turnerin ... weiter lesen

  • 06.02.2016
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
Kristin Schmidt
Für Olympia zweimal nach Rio  

Chemnitz. Mit Andreas Bretschneider und Ivan Rittschik visieren zwei Chemnitzer Turner einen Olympiastart an. Doch zunächst muss sich das deutsche Team im April qualifizieren. weiter lesen

  • 03.02.2016
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(PIXATHLON/SID)
Turntalent Janas erneut schwer verletzt 

Turntalent Kim Janas muss nach der dritten schweren Verletzung binnen drei Jahren um den Olympia-Start bangen. Die Nationalmannschaftsturnerin zog sich ... weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm