Menü

Themen:

 
Der Europapokal könnte 2014/15 zurückkehren

Foto: (FIRO)

Eishockey-Europapokal für 2014/15 geplant

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) und fünf weitere europäische Ligen planen die Wiedereinführung eines Europacup-Wettbewerbs zur Saison 2014/15. "Wir wollen den Europapokal wiederbeleben", sagte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke am Dienstag in Köln: "Wir hoffen, dass wir Ende des Jahres Vollzug melden können."

Geplant ist ein Wettbewerb mit rund 40 Teams aus der DEL, der Schweiz, Schweden, Finnland, Tschechien und der österreichischen Liga EBEL. Dabei sollen zum einen Teams "aus wirtschaftlichen Topstandorten" gesetzt sein, so Tripcke, außerdem sollen sich die sportlich besten Mannschaften qualifizieren. Aus der DEL sind maximal sechs Klubs eingeplant, "vier fixe Klubs sowie der Meister und der Vorrundensieger".

Der neue Wettbewerb soll die European Trophy ablösen, die derzeit als Einladungs- und Vorbereitungsturnier gespielt wird. Der letzte wirkliche Europacup-Wettbewerb war die CHL, die 2009 wegen der Wirtschaftskrise nach nur einer Saison wieder eingestellt wurde. Mit einigen kurzen Unterbrechungen war seit 1965 ein Europapokal ausgespielt worden. Der neue Wettbewerb soll anders als die European Trophy parallel zu den nationalen Ligen ausgespielt werden. "Wir sind in sehr guten Gesprächen über die Marketingrechte", sagte Tripcke. Neben den sechs Ligen und den Klubs ist auch der Weltverband IIHF beteiligt, die russische Liga KHL dagegen nicht.

 
erschienen am 10.09.2013
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
Diesen Artikel ...
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
  • 09.10.2014
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(SID-IMAGES/DEL)

"Weit unter Wert verkauft" - DEL blamiert sich in der Königsklasse 

Die Bilanz ist verheerend. Alle sechs Mannschaften sind ausgeschieden, davon fünf sogar als Tabellenletzter. Die Klubs aus der Deutschen Eishockey Liga ... weiter lesen

  • 03.11.2014
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(KÖLNER HAIE)

Kölner Haie stellen Ex-NHL-Profi Marcel Müller frei 

Vizemeister Kölner Haie aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat seinen Nationalstürmer und ehemaligen NHL-Profi Marcel Müller mit sofortiger Wirkung ... weiter lesen

  • 14.10.2014
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(SID-IMAGES/PIXATHLON)

Kölner Haie: Sundblad wehrt sich gegen Dolchstoßlegende 

Nach der Entlassung von Eishockey-Institution Uwe Krupp (49) beim deutschen Vizemeister Kölner Haie wehrt sich Krupps Nachfolger Niklas Sundblad (41) ... weiter lesen

  • 15.12.2014
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(SID-IMAGES/PIXATHLON)

Express: Haie und Krupp einigen sich außergerichtlich  

Eishockey-Vizemeister Kölner Haie und der frühere Bundestrainer Uwe Krupp haben sich nach der Entlassung des 49-Jährigen im Oktober außergerichtlich geeinigt. ... weiter lesen

  • 23.11.2014
  • freiepresse.de
  • Wintersport
Hendrik Schmidt/dpa

Richard Freitag gibt sich beim Heimspiel in Klingenthal Note 2  

Lokalmatador Richard Freitag kehrt ins deutsche Siegerteam zurück. Rang 10 im Einzel lässt den Erzgebirger auf eine bessere Saison als den vergangenen Olympiawinter hoffen. weiter lesen

  • 02.10.2014
  • freiepresse.de
  • Wintersport

Crimmitschau feiert Stadion-Jubiläum  

Crimmitschau. Eishockey: Besucher können Blick in Technikräume und Eispiraten-Kabine werfen weiter lesen

  • 01.10.2014
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(KÖLNER HAIE)

DEL: Haie verpflichten Angreifer Sauvé 

Die Kölner Haie haben sich im Angriff noch einmal verstärkt. Der Vizemeister der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpflichtete Stürmer Maxime Sauvé bis ... weiter lesen

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Shop-Tipp

Der große Märchenschatz

Die schönsten Märchen der Welt
zum Artikel
 
Shop-Tipp

Erlebnistour Seiffen - Lichterzauber des Erzgebirges

exklusive Erlebnistour der Freien Presse - inkl. Besuch und Führung Original Holzmichl, Mittagessen, Ortsrundfahrt und Besuch Seiffener Kirche und...
zum Artikel
 
Shop-Tipp
 
Shop-Tipp
Shop-Tipp
 
 
 
 
|||||
mmmmm