Menü
 
 
  • 20.08.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft regional
Ronny Rozum

Arbeitgeber sehen bessere Personalausstattung in der Pflege 

Die Pflegebranche hat so viele Auszubildende und Beschäftigte wie nie zuvor - sie müssen aber angemessen bezahlt werden. weiter lesen

 
 
  • 20.08.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Angelika Warmuth/dpa

Sachsen kürzt Zuschuss für die Altenpflege-Ausbildung 

Die Fachleute werden in Sachsen händeringend gesucht. In den freien Berufsfachschulen, die den Nachwuchs hauptsächlich ausbilden, ärgert man sich deshalb über die sinkenden Zuwendungen. weiter lesen

 
 
  • 20.08.2014
  • blick
  • Erzgebirge
Ilka Ruck (Archiv)

Fachkräfteportal bietet schnelle Suche  

Fachkräfte sind mehr denn je gefragt und genau deshalb kommt das Fachkräfteportal Erzgebirge seit dem Onlinegang im August 2008 so gut an. Jan Kammerl ... weiter lesen

 
 
  • 20.08.2014
  • blick
  • Zwickau
FAW

Start im Ausbildungszentrum  

Mit einer feierlichen Eröffnung startete am Montag das Ausbildungsjahr 2014/2015 im Ausbildungszentrum Zwickau (AZZ) der Fortbildungsakademie der Wirtschaft ... weiter lesen

 
 
  • 16.08.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Bernd Wüstneck

Betriebe werben mit Handgeld und Auslandspraktika 

Leipzig (dpa/sn) - Betriebe in Sachsen ringen hart um den beruflichen Nachwuchs. Peggy Kallenbach, Geschäftsführerin der Annette Friseurbetriebe Radeberg, ... weiter lesen

 
 
  • 16.08.2014
  • saebo
  • Dresden
Ute Franke

Meisterstücke in aller Welt  

Von Ute Franke Ein wenig hat wohl der Zufall mitgespielt, dass der gebürtige Heidenauer Wolfgang Rentzsch Orgelbauer wurde. "Mein Großonkel war zwar ... weiter lesen

 
 
  • 16.08.2014
  • saebo
  • Meißen

Auszubildende sogar aus dem Ausland  

Dresden/Meißen. Kürzlich begann ein neues Ausbildungsjahr. Bis zum Ende des vorigen Monats hatten 1242 junge Menschen eine Lehrstelle bei Handwerksbetrieben im Kammerbezirk ... weiter lesen

 
 
  • 16.08.2014
  • blick
  • Erzgebirge
R. Wendland

Gäste aus Costa Rica im Zoo der Minis  

Besonderheit Exotische Schönheiten flattern im Auer "Schmetterlingshaus" umher weiter lesen

 
 
  • 15.08.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel

Bernsdorfer Jugend schwitzt für ihren Sunshine Club  

Bernsdorf. Zaun und Fassade des Gebäudes werden erneuert. Auch an der Spitze des Vereins gibt es einen Wechsel. weiter lesen

 
 
  • 13.08.2014
  • freiepresse.de
  • Job & Karriere
Sebastian Kahnert

Die Chance des Scheiterns: Studienabbrecher als Fachkräfte 

Leinfelden-Echterdingen (dpa) - Kein Studienabschluss, keine Berufsaussichten? Weit gefehlt. Firmen entdecken Studienabbrecher mehr und mehr als wertvolle ... weiter lesen

 
 
  • 13.08.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Ausbildungsstart - Globus begrüßt vier neue Lehrlinge  

Weischlitz. Vier junge Menschen haben im Globus-Markt Weischlitz ihre Berufsausbildung begonnen. "In unseren Märkten bieten wir eine Vielzahl an Ausbildungsberufen ... weiter lesen

 
 
  • 12.08.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Heiko Richter/ Archiv

Die Bruchlandung einer Fahranfängerin 3

Zwickau/Crimmitschau. Gerichtsreport: Eine 18-Jährige verursacht einen schweren Unfall. Einen, wie er typischer nicht sein könnte im Landkreis. weiter lesen

 
 
  • 12.08.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Bernd März

Millionen-Investition in Elterlein: Zulieferer vergrößert Produktion 1

Elterlein. Mit der GrundsteinLegung hat der Bau einer neuen Halle bei Frauenthal Automotive begonnen. Ende 2015 soll sie samt moderner Schweißmaschinen fertig sein. weiter lesen

 
 
  • 12.08.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Foto: Andreas Kretschel

Ex-Markt wandelt sich zu Firmensitz  

Gersdorf. Seit Wochen nimmt die Fassade der ehemaligen Pennyfiliale in Gersdorf Gestalt an. Vor etwa fünf Jahren machte der Discounter dicht, doch neues Leben ist eingezogen. weiter lesen

 
 
  • 12.08.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Heiko Richter/ Archiv

Die Bruchlandung einer Fahranfängerin  

Zwickau/Crimmitschau. Gerichtsreport: Eine 18-Jährige verursacht einen schweren Unfall. Einen, wie er typischer nicht sein könnte im Landkreis. weiter lesen

 
 
  • 12.08.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Heiko Richter/ Archiv

Die Bruchlandung einer Fahranfängerin  

Zwickau/Crimmitschau. Gerichtsreport: Eine 18-Jährige verursacht einen schweren Unfall. Einen, wie er typischer nicht sein könnte im Landkreis. weiter lesen

 
 
  • 12.08.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Heiko Richter/ Archiv

Die Bruchlandung einer Fahranfängerin  

Zwickau/Crimmitschau. Gerichtsreport: Eine 18-Jährige verursacht einen schweren Unfall. Einen, wie er typischer nicht sein könnte im Landkreis. weiter lesen

 
 
  • 11.08.2014
  • freiepresse.de
  • Finanzen
Maurizio Gambarini

Kindergeldanspruch kann bei dualer Ausbildung verloren gehen 

Berlin (dpa/tmn) - Befinden sich die Kinder in der Erstausbildung, steht Eltern Kindergeld zu. Bei einer dualen Ausbildung verwehren die Familienkassen ... weiter lesen

 
 
  • 09.08.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Toni Söll

Baumarkt-Tochter der Rewe-Gruppe setzt auf Chemnitz  

Sonnenberg. Am Montag eröffnet Toom auf dem Sonnenberg seine zweite Filiale in der Stadt. Damit wird eine Lücke geschlossen, die die Insolvenz von Praktiker gerissen hatte. weiter lesen

 
 
  • 09.08.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Silke Keller-Thoss

Seniorenheim entwickelt sich mit den Lebensgewohnheiten weiter  

Treuen. Nicht nur alte Menschen aus Treuen und Umgebung verbringen ihren Lebensabend in der Awo-Einrichtung "Neue Welt". weiter lesen

 
 
  • 09.08.2014
  • blick
  • Vogtland
Simone Zeh

Start in das Berufsleben  

Am Anfang steht die nicht ganz einfache Wahl des persönlichen Traumberufs und die oft schwierige Entscheidung für das richtige Ausbildungsunternehmen. ... weiter lesen

 
 
  • 08.08.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Privat/Comediantes

Braut vom Mafia-Boss sorgt für Mordsspaß in drei Akten  

Eibenstock. Die Comediantes aus Eibenstock legen ein Solo-Programm nach. Das Ensemble feierte zuletzt mit dem Dinner-Stück "Madame de Sade" tolle Erfolge. Nun macht Frau Capone die Kneipen unsicher. weiter lesen

 
 
  • 08.08.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Die Gesellen von Übermorgen 

Mittweida. Zum Handwerkertag im Hort "Sonnenschein" haben sich die Kinder spielerisch mit den Berufen vertraut gemacht. weiter lesen

 
 
  • 08.08.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Privat/Comediantes

Braut vom Mafia-Boss sorgt für Mordsspaß in drei Akten  

Eibenstock. Die Comediantes aus Eibenstock legen ein Solo-Programm nach. Das Ensemble feierte zuletzt mit dem Dinner-Stück "Madame de Sade" tolle Erfolge. Nun macht Frau Capone die Kneipen unsicher. weiter lesen

 
 
  • 07.08.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel

Mugler verpackt, was die Sachsen lieben 1

Wüstenbrand. In fünfter Generation stellt der Familienbetrieb Schachteln und Kartons her. In Wüstenbrand hat er genug Platz, um noch ein weiteres Rohstofflager zu bauen. Gestern war Ministerpräsident Stanislaw Tillich zu Besuch. weiter lesen

 
 
  • 07.08.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Andreas Seidel/Archiv

Neuer Vorstoß für das Schülerticket im Landkreis  

Freiberg. Im Landtagswahlkampf nimmt die Diskussion um kostenlosen Schülerverkehr und Klassenstärken in Mittelsachsen weiter Fahrt auf - und soll auch in Dresden wieder auf die Tagesordnung kommen. weiter lesen

 
 
  • 06.08.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
aktivnews/dpa

Raubmord in WM-Nacht: Fahnder fassen jungen Soldaten 

Bad Reichenhall (dpa) - Ein Bundeswehrsoldat soll in Bayern einen Rentner ermordet und eine junge Frau schwer verletzt haben. Gut drei Wochen nach den ... weiter lesen

 
 
  • 06.08.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Georg Dostmann

Kräfteverhältnis im Stadtrat unverändert  

Aue. Nach wie vor arbeiten in der Auer Bürgervertretung vier Fraktionen. Selbst die Stärke der einzelnen Riegen ist im Vergleich zur vergangenen Wahlperiode gleich geblieben. weiter lesen

 
 
  • 06.08.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Anna Neef

Enkel bringt Opas Friseurladen wieder ins Stadtzentrum zurück  

Schneeberg. Der Schneeberger Salon Haas ist Haarschneidern aus der Region ein Begriff. Auch nach dem Rückzug des Altmeisters bleibt das Geschäft in Familienhand - und zog ins Zentrum um. Dort war es schon früher. weiter lesen

 
 
  • 06.08.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Anna Neef

Enkel bringt Opas Friseurladen wieder ins Stadtzentrum zurück  

Schneeberg. Der Schneeberger Salon Haas ist Haarschneidern aus der Region ein Begriff. Auch nach dem Rückzug des Altmeisters bleibt das Geschäft in Familienhand - und zog ins Zentrum um. Dort war es schon früher. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm