Menü
 
 
  • 23.07.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Patrick Pleul

Bauern ernten so viel Spargel wie noch nie 

Wiesbaden (dpa) - Rekordernte beim liebsten Frühjahrsgemüse der Deutschen: Noch nie haben die Landwirte so viel Spargel gestochen wie in diesem Jahr.Auf ... weiter lesen

 
 
  • 23.07.2014
  • Werdau

Sonderführung - Leben auf dem Land kennenlernen  

Blankenhain. Wie lebten vor 60 und mehr Jahren die Bauern auf dem Lande, und wie sah deren Alltag aus? Mit welchen Gerätschaften bearbeiteten sie und die darauffolgenden ... weiter lesen

 
 
  • 23.07.2014
  • Annaberg

Böblinger Ehepaar spendiert Computertechnik  

Annaberg-Buchholz. Adam-Ries-Bund erhält zwei neue Geräte - Familie hat im vorigen Jahr bereits Figur für Krippenweg finanziert weiter lesen

 
 
  • 23.07.2014
  • Glauchau

Museum - Führung zeigt das Leben auf dem Land  

Blankenhain. Wie lebten vor 60 und mehr Jahren die Bauern auf dem Lande, und wie sah deren Alltag aus? Mit welchen Gerätschaften bearbeiteten sie die Felder? Wie ... weiter lesen

 
 
  • 23.07.2014
  • Hohenstein-Ernstthal

Sonderführung - Leben auf dem Land kennenlernen  

Blankenhain. Wie lebten vor 60 und mehr Jahren die Bauern auf dem Lande, und wie sah deren Alltag aus? Mit welchen Gerätschaften bearbeiteten sie und die darauffolgenden ... weiter lesen

 
 
  • 23.07.2014
  • Flöha

Ehepaar spendet Technik  

Annaberg-Buchholz. Freude beim Adam-Ries-Bundes in Annaberg-Buchholz: Der Verein hat in diesen Tagen zwei neue Computer erhalten. Diese wurden ihm von Renate und Karl-Heinz ... weiter lesen

 
 
  • 22.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Ottendorfer Mini-Campingplatz wird allmählich bekannter  

Ottendorf. Neben Niederländern entdecken zunehmend deutsche Gäste das kleine Areal im Lichtenauer Ortsteil. Besucher schätzen vor allem die Ruhe. weiter lesen

 
 
  • 22.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel

Historischer Tross zieht durch Region  

Gekleidet wie vor rund 850 Jahren sind gestern die 170 Teilnehmer des diesjährigen Historischen Besiedlungszuges unter anderem auf der Straße von Frankenau ... weiter lesen

 
 
  • 21.07.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft regional

Wetter bremst Getreideernte in Sachsen aus 

Dresden (dpa/sn) - Trotz der momentan heißen Witterung hinkt die Getreideernte in Sachsen dem Zeitplan hinterher. «In Sachsen ist noch nicht so viel ... weiter lesen

 
 
  • 21.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Falk Bernhardt

Besiedlungszug startet in Ebersdorf  

170 Leute ziehen eine Woche lang wie vor 850 Jahren mit Planwagen durchs Land. Sie stellen nach, wie einst die Bauern in die Region kamen. weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • blick
  • Mittelsachsen
Annett Büchner-Ulrich/Archiv

Das harte Los der Bauern  

Morgen hat von 10 bis 17 Uhr das Bauernmuseum von Bernd Aurich geöffnet. Am Talweg 6 gibt es dabei eine interessante Sammlung von landwirtschaftlichen ... weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Ursula Seidler

Flutschäden wegen Bauarbeiten? Anwohner wollen Entschädigung  

Ottendorf. Die 77-jährige Besitzerin eines Vierseithofes war Ende Mai von einem Unwetter überrascht worden. Der Schaden war höher als in den Vorjahren. Die Anwohnerin sieht die Ursache in Bauarbeiten. weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Ursula Seidler

Flutschäden wegen Bauarbeiten? Anwohner wollen Entschädigung  

Ottendorf. Die 77-jährige Besitzerin eines Vierseithofes war Ende Mai von einem Unwetter überrascht worden. Der Schaden war höher als in den Vorjahren. Die Anwohnerin sieht die Ursache in Bauarbeiten. weiter lesen

 
 
  • 17.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel

Flutschäden wegen Bauarbeiten? Anwohner wollen Entschädigung  

Ottendorf. Die 77-jährige Besitzerin eines Vierseit-Hofes war Ende Mai von einem Unwetter überrascht worden. Der Schaden war höher als in den Vorjahren. Die Anwohnerin sieht die Ursache in Bauarbeiten. weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Essen & Trinken
Ingo Wagner

Kommt mehr Tierwohl aus der Marktnische heraus? 

Berlin (dpa) - Angesichts von Kritik an der Massentierhaltung schließen sich Handel und Ernährungsbranche zusammen, um freiwillige Verbesserungen in den ... weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Andreas Seidel

Auf Spurensuche mit Altenburger Familienforschern  

Limbach-Oberfrohna. Oft dauert es Jahre, um Informationen über seine Ahnen herauszufinden. Interessierte brauchen deshalb Tipps von anderen. Zwei Thüringer sind aus diesem Grund nach Limbach-Oberfrohna gekommen. weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Seidel

Auf Spurensuche mit Altenburger Familienforschern  

Limbach-Oberfrohna. Oft dauert es Jahre, um Informationen über seine Ahnen herauszufinden. Interessierte brauchen dafür Tipps. Zwei Thüringer sind deshalb in die Region gekommen. weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Patrick Seeger/Archiv

Schmidt sieht striktere EU-Vorgaben für Ökobauern skeptisch 

Brüssel (dpa) - Striktere Vorgaben für die ökologische Landwirtschaft bleiben in der Europäischen Union umstritten.Der deutsche Agrarminister Christian ... weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • Plauen

Schlossfest: Leubnitzer laden ein zur Neuauflage  

Leubnitz. Nach der gelungenen Premiere vor zwei Jahren gibt es jetzt eine weitere Auflage des Schloss- und Mühlenfestes im Rosenbacher Ortsteil Leubnitz. Am Wochenende ... weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner

Schüler enträtseln Kuh-Probleme  

Plauen. Berufliches Gymnasium in Plauen: Elftklässler lösen praktische Probleme der Landwirtschaft im hauseigenen Labor. Von den Früchten dieser Arbeit profitieren Bauern in der Region. weiter lesen

 
 
  • 11.07.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Karl-Josef Hildenbrand

Bundesrat billigt Mindestlohn und Ökostrom-Reform 

Berlin (dpa) - Auf seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Bundesrat den Weg für die Anfang 2015 vorgesehene Einführung des gesetzlichen Mindestlohns ... weiter lesen

 
 
  • 11.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel

Auf Spurensuche mit Altenburger Familienforschern  

Limbach-Oberfrohna. Oft dauert es Jahre, um Informationen über seine Ahnen herauszufinden. Interessierte brauchen deshalb Tipps von anderen. Zwei Thüringer sind aus diesem Grund vorgestern nach Limbach-Oberfrohna gekommen. weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Ulli Schubert/Archiv

Kühe sind auf der Weide alt geworden  

Hartha. Maxim Steinhardt, Vorstandsvorsitzender der Agrargenossenschaft Memmendorf, und seine Mitarbeiter haben gegenwärtig nicht nur ihre eigentliche Arbeit ... weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • Special30

Ich komme jedenfalls unverhofft  

Zevergem, d. 13.1.18 Liebe Frau u. Kinder! Wie Ihr seht bin ich heute in Zevergem, ich bin 3 Tage hier zum Schiff laden. Und bin die Paar Tage hier ... weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Ulli Schubert/Archiv

Weil die Milch nicht einfach aus der Packung kommt  

Hartha. Memmendorfer Agrargenossenschaft öffnet am Samstag ihre Tore - Angebote für Kita-Kinder bereits am Freitag weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • blick
  • Erzgebirge
Carsten Wagner/Archiv

Epoche mit großer Faszination  

Schwarzenberg. Mittelalter René Templin aus Schwarzenberg liebt den Sprung durch die Jahrhunderte weiter lesen

 
 
  • 08.07.2014
  • freiepresse.de
  • Reise
TVB TirolWest/Daniel Zangerl

Auf die süße Tour - Genussrouten in Tirol 

Landeck (dpa/tmn) - Auf 21 Genussrouten entdecken Urlauber in Tirol die landestypischen Spezialitäten. Vom Anbau bis zur Ernte und der Verkostung sind ... weiter lesen

 
 
  • 08.07.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Silke Keller-Thoss

Laien bringen Geschichte auf die Bühne  

Trieb. Weit über 1000 Gäste hat die 600-Jahr-Feier in Trieb angelockt. Ein Höhepunkt war das Theaterstück aus der Heimatgeschichte. weiter lesen

 
 
  • 07.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Andreas Wohland

Ein Denkmal zum Anfassen  

Zwickau. Im Muldeparadies ist gestern ein Kunstwerk zur Erinnerung an Zwickaus fast 700-jährige Bergbaugeschichte eingeweiht worden. Im Mittelpunkt sitzt ein geduldiger Kumpel mit Bierflasche. weiter lesen

 
 
  • 04.07.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Sascha Strobel

Granatenfund in Rebesgrün: Hobbyhistoriker löst Einsatz aus  

Rebesgrün. Bei seinen Recherchen zum Kriegsende im Vogtland ist Tino Rex fündig geworden. Experten vom Munitionsbergungsdienst haben zehn Sprengkörper aus dem Boden geborgen. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm