Menü
 
 
  • 11.05.2014
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/PIXATHLON)

Kunstturn-WM 2018 in Doha 

Katars Hauptstadt Doha ist Schauplatz der Kunstturn-Weltmeisterschaften 2018. Diese Entscheidung fällte das Council des Weltturnverbandes FIG auf einer ... weiter lesen

 
 
  • 09.10.2013
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Katja Lippmann-Wagner

Moritz Ziesler erkämpft Podestplatz  

Breitenbrunn. Das Experiment ist gelungen. Mit dem 4. Internationalen Lok-Trampolin-Cup ist erstmals ein Wettkampf des Turnweltverbandes FIG an einer Sportschule ... weiter lesen

 
 
  • 04.10.2013
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Ralph Köhler

Ausrichter wechselt Arena  

Breitenbrunn. Der Lok-Trampolin-Cup erlebt morgen seine vierte Auflage. Der Wettkampf findet diesmal allerdings nicht in Zwickau statt. weiter lesen

 
 
  • 23.08.2013
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(Pixathlon)

TK-Vorsitzende attackiert Weltverband FIG 

Eine Woche vor den Weltmeisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik in Kiew ist ein offener Streit innerhalb des Weltverbandes FIG zwischen dem ... weiter lesen

 
 
  • 26.07.2013
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
LUIS ROBAYO (AFP)

Gymnastik-Auftakt bei World Games verschoben 

Zu starke Zugluft, verursacht durch eine falsch eingestellte Klimaanlage, hat den Beginn der Gymnastik-Wettbewerbe bei den World Games im kolumbianischen ... weiter lesen

 
 
  • 29.05.2013
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
JUNG YEON-JE (AFP)

Schwimmer und Turner Profiteure am IOC-Gewinn 

Schwimmer und Turner als große Profiteure: Die beiden Weltverbände erhalten ab 2016 deutlich höhere Anteile aus den Olympia-Erlösen des Internationalen ... weiter lesen

 
 
  • 28.05.2013
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
SAEED KHAN (AFP)

CAS: Turnerin Galjulina bleibt zwei Jahre gesperrt 

Die bei einer Trainingskontrolle vor den Olympischen Spielen in London positiv getestete usbekische Turnerin Luisa Galjulina bleibt für zwei Jahre gesperrt. ... weiter lesen

 
 
  • 20.02.2013
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
STF (AFP)

Turn-Legende Kato legt Amt nieder 

Nach 20 Jahren im internationalen Turnerbund FIG hat Turn-Legende Sawao Kato sein offizielles Amt im Technischen Komitee niedergelegt. Wie die FIG am ... weiter lesen

 
 
  • 19.02.2013
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(Pixathlon)

Cirque du Soleil bleibt FIG-Partner 

Der weltberühmte Cirque du Soleil bleibt weitere vier Jahre bis 2016 Partner des Turn-Weltverbandes FIG. Eine entsprechende Vereinbarung wurde zu Wochenbeginn ... weiter lesen

 
 
  • 17.02.2013
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
THOMAS COEX (AFP)

Chusovitina wieder für Usbekistan startberechtigt 

"Turn-Oma" Oksana Chusovitina kann theoretisch ihre einmalige Laufbahn wieder für ihr Heimatland Usbekistan fortsetzen. Das Exekutivkomitee des Weltverbandes ... weiter lesen

 
 
  • 28.10.2012
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
JACQUES DEMARTHON (AFP)

Italiener Grandi bleibt Welt-Turnpräsident 

Der Italiener Bruno Grandi bleibt Präsident des Turn-Weltverbandes (FIG). In einer Kampfabstimmung setzte sich der 79-Jährige, seit 16 Jahren an der FIG-Spitze, ... weiter lesen

 
 
  • 31.07.2012
  • freiepresse.de
  • Olympia
BEN STANSALL (AFP)

Weltverband verteidigt Notenkorrektur 

Der Turnweltverband FIG hat die nachträgliche Notenkorrektur zugunsten des dreimaligen Mehrkampf-Weltmeisters Kohei Uchimura bei der olympischen Mannschafts-Entscheidung ... weiter lesen

 
 
  • 26.07.2012
  • freiepresse.de
  • Olympia
Chelsea Lauren (AFP/Getty Images)

Comaneci wünscht sich die "Zehn" zurück 

36 Jahre nach der ersten "Zehn" in der Geschichte des Kunstturnens wünscht sich Nadia Comaneci ein Comeback der einstigen Höchstnote. "Das neue Wertungssystem ... weiter lesen

 
 
  • 27.05.2012
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(pixathlon)

FIG-Präsidium: DTB-Sportdirektor Willam kandidiert 

Wolfgang Willam wird sich um einen Platz im Präsidium des Turn-Weltverbandes FIG bewerben. Dies bestätigte der Sportdirektor des Deutschen Turner-Bundes bei den EM in Montpellier. weiter lesen

 
 
  • 19.11.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(Firo)

China 2014 Gastgeber der Kunstturn-WM 

China wird im Jahr 2014 zum zweiten Mal Gastgeber der Kunstturn-Weltmeisterschaften sein. Dies gab der Weltverband FIG am Samstag am Rande der Trampolin-WM in Birmingham bekannt. weiter lesen

 
 
  • 15.11.2011
  • freiepresse.de
  • Marienberg

Übergangen  

Nur einmal zur Erinnerung: Wir haben Mitte November. Eigentlich müsste jetzt draußen Schmuddelwetter herrschen. Doch statt mit Kälte, Nebel und Regen ... weiter lesen

 
 
  • 29.10.2011
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Hohe Sprünge zahlen sich aus  

Zwickau. Eine vom Weltverbandfür das Trampolinturnen beschlossene Regeländerung kommt heute erstmals in Zwickau zur Anwendung: Als zusätzliches Leistungskriterium ... weiter lesen

 
 
  • 14.10.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(Pixathlon / Abaca)

Stuttgarter DTB-Pokal bleibt Weltcup-Turnier 

Der traditionsreiche DTB-Pokal der Kunstturner gehört bis zur Saison 2014/2015 zur Serie der Weltcupturniere. Dies geht aus einem reformierten Wettkampfkalender hervor. weiter lesen

 
 
  • 08.10.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
BORIS HORVAT (AFP)

WM-Turnerinnen buchen Olympia-Tickets 

Erst gezittert, dann gejubelt: Gleich im ersten Anlauf haben die deutschen Kunstturnerinnen bei den Weltmeisterschaften überraschend ihr Olympia-Ticket gelöst. weiter lesen

 
 
  • 07.10.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
GLYN KIRK (AFP)

Rumänien vor Australien an der Spitze 

Rumäniens Kunstturnerinnen haben zum Auftakt der WM in Tokio das erste Glanzlicht gesetzt. Angeführt von Raluca Haidu setzten sich die Ex-Weltmeisterinnen deutlich an die Spitze. weiter lesen

 
 
  • 06.10.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID)

Japan dankt Turnern für WM-Teilnahme 

Einen Tag vor der Eröffnung der Kunstturn-Weltmeisterschaften in Tokio hat sich Japan bei den Athleten dafür bedankt, zu den Welttitelkämpfen angereist zu sein. weiter lesen

 
 
  • 23.05.2011
  • freiepresse.de
  • Fußball
(Firo)

Blatter: Klub-WM wie geplant in Japan 

Trotz der Naturkatastrophen und der austretenden Radioaktivität in Japan soll die Fußball-Klub-WM im Dezember wie geplant in Japan stattfinden. weiter lesen

 
 
  • 23.05.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(Pixathlon)

Gymnastik-WM 2015 in Stuttgart 

Stuttgart ist im September 2015 Schauplatz der Weltmeisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik. Das gab der Turn-Weltverband FIG im kalifornischen San Jose bekannt. weiter lesen

 
 
  • 22.05.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(Pixathlon)

Kunstturn-WM 2013 in Antwerpen 

Die Weltmeisterschaften der Kunstturner werden im Oktober 2013 im belgischen Antwerpen ausgetragen. Diese Entscheidung traf das Exekutivkomitee des Weltverbandes FIG am Sonntag. weiter lesen

 
 
  • 20.05.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SCHREYER Fotoagentur)

Kunstturn-WM wie geplant in Tokio 

Die diesjährigen Kunstturn-Weltmeisterschaften werden ungeachtet der Reaktor-Katastrophe in Fukushima wie geplant vom 8. bis 16. Oktober in Tokio stattfinden. weiter lesen

 
 
  • 19.05.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(Pixathlon)

FIG entscheidet über Turn-WM in Tokio 

Der Weltverband FIG wird am Sonntag eine Entscheidung darüber treffen, ob die Kunstturn-Weltmeisterschaften wie geplant vom 8. bis 16. Oktober in Tokio stattfinden werden. weiter lesen

 
 
  • 04.05.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
Lluis Gene (AFP)

Turn-Olympiasiegerin Ponor plant Comeback 

Turn-Olympiasiegerin Catalina Ponor aus Rumänien plant ihr Comeback. Der FIG gab dem Antrag der 23-Jährigen auf Aufnahme in den Anti-Doping-Testpool des Verbandes statt. weiter lesen

 
 
  • 12.04.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
JOHANNES EISELE (AFP)

Kunstturn-DM 2011 in Göppingen 

Die deutschen Kunstturn-Meisterschaften am 27./28. August werden in Göppingen ausgetragen. Dies bestätigte Wolfgang Willam, Sportdirektor des Deutschen Turner-Bundes (DTB). weiter lesen

 
 
  • 31.03.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(Pixathlon)

Turn-WM soll in Japan stattfinden 

Die Turn-Weltmeisterschaften sollen 2011 trotz der drohenden Nuklear-Katastrophe wie geplant in Tokio stattfinden. Die WM soll vom 7. bis 16. Oktober durchgeführt werden. weiter lesen

 
 
  • 21.03.2011
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(Pixahtlon)

Kunstturn-Olympiasieger Andrianow gestorben 

Der siebenmalige russische Kunstturn-Olympiasieger Nikolai Andrianow ist am Montag im Alter von 58 Jahren gestorben. Andrianow litt an der Krankheit Multisystematrophie (MSA). weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm