Menü
 
 
  • 24.08.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
EPA/Archiv

Iran: Israelische Drohne nahe Atomanlage abgeschossen 

Teheran (dpa) - In wenigen Tagen sollen die Gespräche über das iranische Atomprogramm weitergehen, die Erzfeind Israel mit Argusaugen betrachtet. Nun ... weiter lesen

 
 
  • 24.08.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
EPA/Archiv

Revolutionsgarden: Iran schoss israelische Drohne nahe Atomanlage ab 

Teheran (dpa) - In wenigen Tagen sollen die Gespräche über das iranische Atomprogramm weitergehen, die Erzfeind Israel mit Argusaugen betrachtet. Nun ... weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Abedin Taherkenareh/Archiv

Neue Frist für Atomgespräche mit dem Iran 

Wien (dpa) - Die Verhandlungen über das umstrittene iranische Atomprogramm werden in der Hoffnung auf eine spätere Einigung um vier Monate verlängert. ... weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt

Nach Kritik an Kurden: Druck auf Iraks Regierungschef wächst 

Erbil (dpa) - Nach der scharfen Kritik von Iraks Regierungschef Nuri al-Maliki an den Kurden im Norden des Landes wächst der Druck auf den Ministerpräsidenten, ... weiter lesen

 
 
  • 04.05.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Abedin Taherkenareh/Archiv

IAEA inspiziert Anlagen im Iran 

Teheran (dpa) - Die Internationale Atomenergiebehörde IAEA setzt ihre Inspektionen im Iran fort. Ein Team werde in der Nacht zum Montag in Teheran erwartet, ... weiter lesen

 
 
  • 18.04.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Archiv

Iran hält Atom-Zusage ein und erhält 450 Millionen Dollar 

Wien/Washington (dpa) - Der Iran baut seine Bestände waffenfähigen Urans ab und hält sich damit an die Abmachungen mit der Weltgemeinschaft. Die USA haben ... weiter lesen

 
 
  • 25.03.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Bart Maat / Pool

Ziele nicht erreicht: Atomgipfel will mehr Engagement1

Den Haag (dpa) - Aus Sorge vor Terroranschlägen mit radioaktiven Stoffen haben sich rund 50 Länder auf stärkere Anstrengungen zum Schutz von Nuklearmaterial ... weiter lesen

 
 
  • 03.03.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Roland Schlager

IAEA berät über Kosten für Iran-Inspektionen 

Wien (dpa) - Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien berät in dieser Woche erneut über das umstrittene iranische Atomprogramm. Dazu kommt ... weiter lesen

 
 
  • 20.02.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Kazem Ghane/Archiv

IAEA-Bericht: Iran ist bei Atomprogramm weiter vertragstreu 

Wien (dpa) - Der Iran hält sich an die Vereinbarungen des Genfer Zwischenabkommens zur Begrenzung seines Atomprogramms. Das Land habe die Urananreicherung ... weiter lesen

 
 
  • 18.02.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Tobias Hase/Archiv

Iran-Verhandlungen mit Schwung gestartet 

Wien (dpa) - Die Verhandlungen über das umstrittene iranische Atomprogramm in Wien haben entgegen skeptischer Erwartungen mit einigem Schwung begonnen.«Wir ... weiter lesen

 
 
  • 10.02.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Amir Pourmand

Iran hofft auf positiven Atom-Bericht 

Teheran (dpa) - Nach der jüngsten Annäherung bei den iranischen Atomgesprächen setzt die Führung in Teheran auf weitere Zugeständnisse der Verhandlungspartner.Die ... weiter lesen

 
 
  • 09.02.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Amir Pourmand

Atomwächter und Iran kommen sich näher 

Teheran/Wien (dpa) - Der Iran und die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) haben sich auf weitere Schritte zur Beilegung des Atomkonflikts geeinigt.Beide ... weiter lesen

 
 
  • 08.02.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Roland Schlager

IAEA zu Atomgesprächen in Teheran 

Teheran (dpa) - Der Iran gibt sich gegenüber internationalen Atom-Experten in Teheran kompromissbereit. Ob das Land allerdings alle Forderungen der Atomenergiebehörde ... weiter lesen

 
 
  • 03.02.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Tobias Hase

Irans Außenminister: Holocaust war «grausame Tragödie» 

Berlin (dpa) - Der Iran will verlorenes Vertrauen zurückgewinnen. In der Frage des Atomprogramms zeigt sich Teheran verhandlungsbereit. Erneut verurteilt ... weiter lesen

 
 
  • 02.02.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt

Hintergrund: Was hat München gebracht? 

München (dpa) - Ukraine, Syrien, Iran, die transatlantischen Beziehungen, die Rolle Deutschlands in der Welt: Auf der 50. Münchner Sicherheitskonferenz ... weiter lesen

 
 
  • 24.01.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Kazem Ghane

IAEA mit breitem Mandat für erweiterte Inspektionen im Iran 

Wien (dpa) - Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) kann bei den erweiterten Inspektionen des iranischen Atomprogramms auf breite politische Unterstützung ... weiter lesen

 
 
  • 20.01.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Abedin Taherkenareh

EU und USA lockern Iran-Sanktionen 

Brüssel/Washington (dpa) - Im jahrelangen Atomstreit mit dem Iran gibt es konkrete Schritte zur Entspannung. Die EU setzt einen Teil ihrer Strafmaßnahmen ... weiter lesen

 
 
  • 19.01.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Abedin Taherkenareh

Umsetzung des Atom-Abkommens beginnt - IAEA-Inspekteure im Iran 

Brüssel/Teheran (dpa) - Historischer Schritt: Nach jahrelangem Stillstand wollen der Iran und die internationale Gemeinschaft am Montag erste konkrete ... weiter lesen

 
 
  • 18.01.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Abedin Taherkenareh

IAEA-Team prüft Umsetzung des Atomabkommens in Teheran 

Teheran (dpa) - Ein Team der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA ist am Samstag in Teheran angekommen, um die Umsetzung der Atomvereinbarung zwischen ... weiter lesen

 
 
  • 09.01.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Guido Bergmann

Atomverhandlungen mit Iran werden in Genf fortgesetzt 

Genf (dpa) - Der Iran und die fünf UN-Vetomächte sowie Deutschland setzen ihre Atomverhandlungen in Genf fort. Diese Verhandlungsrunde ist für zwei Tage ... weiter lesen

 
 
  • 29.12.2013
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
EPA/Archiv

Iran installiert 1000 neue Zentrifugen 

Teheran (dpa) - Vor dem Hintergrund von Sanktionsdrohungen aus den USA hat der Iran 1000 neue Zentrifugen zur Urananreicherung installiert.Wegen der laufenden ... weiter lesen

 
 
  • 08.12.2013
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
ISNA/Archiv

IAEA-Team inspiziert iranische Schwerwasserfabrik Arak 

Teheran/Washington (dpa) - Punkt für Punkt arbeitet der Iran den Maßnahmenkatalog im Atomstreit mit dem Westen ab. Nun dürfen die Inspekteure unter anderem ... weiter lesen

 
 
  • 07.12.2013
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Hamid Forutan/Archiv

Ruhani: Wegen Atomprogramms nicht die Wirtschaft opfern 

Teheran/Manama (dpa) - Die iranische Wirtschaft sollte nach den Worten von Präsident Hassan Ruhani nicht wegen des Atomprogramms geopfert werden.«Unser ... weiter lesen

 
 
  • 05.12.2013
  • freiepresse.de
  • Panorama

Mexiko: Gestohlenes Nuklearmaterial verstrahlt Feld 

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach dem Diebstahl eines Lastwagens mit radioaktivem Material in Mexiko hat die Polizei die strahlende Ladung in offenem Gelände ... weiter lesen

 
 
  • 04.12.2013
  • freiepresse.de
  • Panorama
Sebastian Kahnert

IAEA: Transporter mit radioaktivem Material in Mexiko gestohlen 

Wien/Tijuana (dpa) - In Mexiko ist ein Laster mit gefährlichem radioaktiven Material aus dem Medizin-Bereich gestohlen worden. Darüber informierte das ... weiter lesen

 
 
  • 28.11.2013
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Hamid Forutan

IAEA inspiziert im Dezember iranische Schwerwasserfabrik 

Wien (dpa) - Die Überwachung des iranischen Atomprogramms durch den Westen wird vereinbarungsgemäß enger. Der Iran gewähre der Internationalen Atomenergiebehörde ... weiter lesen

 
 
  • 25.11.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Martial Trezzini

Fabius: EU könnte im Dezember Sanktionen gegen den Iran lockern 

Paris/Washington/Jerusalem (dpa) - Die EU könnte nach Angaben von Frankreichs Außenminister Laurent Fabius bereits im Dezember die ersten Sanktionen gegen ... weiter lesen

 
 
  • 25.11.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Aaron Showalter/Archiv

Atomeinigung: Israel misstraut Iran, Obama besänftigt Netanjahu 

Genf/Washington (dpa) - Nach dem Durchbruch im Atomstreit mit dem Iran hat sich US-Präsident Barack Obama demonstrativ an die Seite des enttäuschten Verbündeten ... weiter lesen

 
 
  • 25.11.2013
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
T.J. Kirkpatrick

Nach Einigung im Atomstreit mit Iran: Obama besänftigt Israel 

Genf/Washington (dpa) - Nach dem Durchbruch im Atomstreit mit dem Iran hat sich US-Präsident Barack Obama demonstrativ an die Seite des enttäuschten Verbündeten ... weiter lesen

 
 
  • 24.11.2013
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Martial Trezzini

Durchbruch bei Atomverhandlungen mit dem Iran 

Genf/Washington (dpa) - Nach Jahren der Konfrontation und stockender Verhandlungen hat die internationale Gemeinschaft mit Teheran eine Übergangslösung ... weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm