Menü
 
 
  • 31.03.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt
Ausländische Ärzte werden in Mittweida gebraucht  

Mittweida/Chemnitz. Die kreiseigene Krankenhausgesellschaft LMK beschäftigt allein sieben Mediziner aus Rumänien. Diese Entwicklung zeigt sich in ganz Sachsen. Walid Raqati zählt zu mehr als 160 rumänischen Ärzten, die im Freistaat praktizieren. weiter lesen

 
 
  • 26.03.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt/Archiv
Frankenberg will geschlossenes Krankenhaus im Ort kaufen  

Frankenberg / Freiberg. Die Stadt verfolgt weiter das Ziel, ein Gesundheitszentrum aufzubauen. Im Kreistag ging es gestern hingegen um die verbleibenden Standorte des Kreis-Klinikverbundes. Das Konzept sieht eine Erweiterung in Mittweida vor. In Rochlitz wird abgespeckt und umgebaut. weiter lesen

 
 
  • 26.03.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Alexander Christoph
"Sie haben danach eine Gewissheit fürs Leben"  

Rochlitz. Pädagogin Gudrun Brederlow erklärt, warum sich junge Leute sozial engagieren - und was sie sich von ihren Einsatzstellen erhoffen weiter lesen

 
 
  • 26.03.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Falk Bernhardt/Archiv
Frankenberg will Klinik kaufen  

Frankenberg / Freiberg. Die Stadt verfolgt weiter das Ziel, ein Gesundheitszentrum aufzubauen. Im Kreistag ging es gestern hingegen um die verbleibenden Standorte des Kreis-Klinikverbundes. Das Konzept sieht eine Erweiterung in Mittweida vor. In Rochlitz wird abgespeckt und umgebaut. weiter lesen

 
 
  • 26.03.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Falk Bernhardt/Archiv
Frankenberg will Klinik kaufen  

Frankenberg / Freiberg. Die Stadt verfolgt weiter das Ziel, ein Gesundheitszentrum aufzubauen. Im Kreistag ging es gestern hingegen um die verbleibenden Standorte des Kreis-Klinikverbundes. Das Konzept sieht eine Erweiterung in Mittweida vor. In Rochlitz wird abgespeckt und umgebaut. weiter lesen

 
 
  • 26.03.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Falk Bernhardt/Archiv
Frankenberg will Klinik kaufen  

Frankenberg / Freiberg. Die Stadt verfolgt weiter das Ziel, ein Gesundheitszentrum aufzubauen. Im Kreistag ging es gestern hingegen um die verbleibenden Standorte des Kreis-Klinikverbundes. Das Konzept sieht eine Erweiterung in Mittweida vor. In Rochlitz wird abgespeckt und umgebaut. weiter lesen

 
 
  • 23.03.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Keine Sprechstunde für Bürger geplant  

MITTWEIDA/ROCHLITZ. Bei der Information über die Pläne für die Krankenhäuser in Rochlitz und Mittweida am Mittwoch im Kreistag ist keine Bürgersprechstunde vorgesehen. Landrat ... weiter lesen

 
 
  • 23.03.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Keine Sprechzeit geplant  

Rochlitz/Mittweida. Bei der Information über die Pläne für die Krankenhäuser in Rochlitz und Mittweida am Mittwoch im Kreistag ist keine Bürgersprechstunde vorgesehen. Landrat ... weiter lesen

 
 
  • 21.03.2015
  • freiepresse.de
  • Job & Karriere
Klaus-Dietmar Gabbert/dpa
Rollende Intensivstation  

Erst seit 2014 gibt es den Notfallsanitäter als Beruf. Für die ersten 74 Auszubildenden in Sachsen existieren aber bis heute nur Übergangsregelungen. weiter lesen

 
 
  • 20.03.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Keine Bürgersprechstunde geplant  

Freiberg/Rochlitz. Krankenhauschef informiert Kreistag über Konzept - Abteilungen werden von Rochlitz nach Mittweida verlagert weiter lesen

 
 
  • 20.03.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Keine Sprechzeit geplant  

Freiberg/Rochlitz. Bei der Information über die Pläne für die Krankenhäuser in Rochlitz und Mittweida am kommenden Mittwoch im Kreistag ist keine Bürgersprechstunde vorgesehen. ... weiter lesen

 
 
  • 20.03.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Patrick Seeger/dpa
Nachts fehlen in den Kliniken Pflegekräfte2

In Sachsen muss sich eine Krankenschwester um 24 Patienten kümmern. Und der Personalnotstand wird sich in den nächsten Jahren noch verschärfen. weiter lesen

 
 
  • 10.03.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Krankenhaus - Frist gesetzt für Verkaufsangebot  

Frankenberg. Die Stadt Frankenberg kann sich noch bis Ende dieses Monats entscheiden, ob sie das seit Ende 2013 leerstehende Krankenhaus im Ort kauft. Diese Frist ... weiter lesen

 
 
  • 09.03.2015
  • freiepresse.de
  • Panorama
Avi Schoschan
Auf vier Pfoten ans Krankenbett 

Göttingen (dpa) - Hund und Herrchen gemeinsam im Krankenzimmer: Das ist oft noch die Ausnahme. Viele Krankenhäuser wollen aus Hygienegründen keine Haustiere ... weiter lesen

 
 
  • 07.03.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Klinik: Strukturkonzept bestätigt 1

Mittweida. Weitere Verluste für die kreiseigene Krankenhausgesellschaft sollen verhindert werden. Aber noch nicht dieses Jahr. weiter lesen

 
 
  • 07.03.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Trotz Beschluss: Klinik bleibt in prekärer Lage 1

Rochlitz. Das Strukturkonzept fürs Krankenhaus ist bestätigt, Rochlitz verliert mehrere Abteilungen. Verluste werden dennoch nicht sofort verhindert. weiter lesen

 
 
  • 06.03.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Förderkreis kommt zur Kreistagssitzung  

Frankenberg. Obwohl die zum Jahresende 2013 geschlossene Klinik der kreiseigenen Krankenhausgesellschaft LMK nicht mehr Gegenstand der Debatte der nächsten Kreisstagssitzung ... weiter lesen

 
 
  • 05.03.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Frankenberger Krankenhaus-Förderkreis kommt zur Kreistagssitzung 

Frankenberg. Obwohl die zum Jahresende 2013 geschlossene Klinik der kreiseigenen Krankenhausgesellschaft LMK nicht mehr Gegenstand der Debatte der nächsten ... weiter lesen

 
 
  • 05.03.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Förderkreis kommt zur Kreistagssitzung  

Frankenberg. Obwohl die zum Jahresende 2013 geschlossene Klinik der kreiseigenen Krankenhausgesellschaft LMK im Ort nicht mehr Gegenstand der Debatte der nächsten ... weiter lesen

 
 
  • 03.03.2015
  • freiepresse.de
  • Panorama
Hygienefacharzt: Hundebesuche in Krankenhäusern denkbar 

Heidelberg (dpa) - Deutsche Krankenhausärzte sollten aus Sicht des Heidelberger Hygienefacharztes Uwe Frank über Besuche von Haustieren bei Patienten ... weiter lesen

 
 
  • 25.02.2015
  • freiepresse.de
  • Panorama
Axel Heimken
Grippewelle schwappt höher: Kliniken überlastet 

Berlin (dpa) - Die Grippewelle in Deutschland schwappt gen Norden und steigt weiter an: Allein in der vergangenen Woche wurden bundesweit über 7000 neue ... weiter lesen

 
 
  • 24.02.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt
Klinikgesellschaft konzentriert Leistungen in Mittweida 2

Mittweida/Rochlitz. Das Konzept für die Krankenhäuser in Mittweida und Rochlitz ist gestern vorgestellt worden: Demzufolge werden Abteilungen von Rochlitz nach Mittweida verlagert. weiter lesen

 
 
  • 24.02.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel
Krankenhaus soll erhalten bleiben - aber ohne Intensivstation  

Rochlitz. Die Spekulationen haben ein Ende: Laut dem gestern vorgestellten Konzept wandern wichtige Abteilungen nach Mittweida ab. Doch auch Rochlitz soll gestärkt werden. weiter lesen

 
 
  • 24.02.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Falk Bernhardt
Klinik: Verlagerungen nach Mittweida  

Mittweida/Rochlitz. Das Konzept für die Krankenhäuser in Mittweida und Rochlitz ist gestern vorgestellt worden: Demzufolge werden Abteilungen verlegt. weiter lesen

 
 
  • 24.02.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Falk Bernhardt
Klinik: Verlagerungen nach Mittweida  

Mittweida/Rochlitz. Das Konzept für die Krankenhäuser in Mittweida und Rochlitz ist gestern vorgestellt worden: Demzufolge werden Abteilungen verlegt. weiter lesen

 
 
  • 24.02.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Kliniken in Rochlitz und Mittweida sollen bleiben  

Mittweida/Rochlitz. Die kreiseigene Krankenhausgesellschaft LMK will den Standort Mittweida weiter ausbauen und um Abteilungen erweitern, die derzeit noch in Rochlitz angesiedelt ... weiter lesen

 
 
  • 20.02.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel/Jan Leissner
Beim Landrat ist der Bart ab  

Penig. Mit Kittelschürze und Staubwedel fegt Landrat Volker Uhlig (CDU) beim kommunalpolitischen Aschermittwoch in Penig durch sein Büro. Er rechnet mit seinem Amt ab und erntet viele Lacher. weiter lesen

 
 
  • 20.02.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Mario Hösel/Jan Leissner
Beim Landrat ist der Bart ab  

Penig. Mit Kittelschürze und Staubwedel fegt Landrat Volker Uhlig (CDU) beim kommunalpolitischen Aschermittwoch in Penig durch sein Büro. Er rechnet mit seinem Amt ab und erntet viele Lacher. weiter lesen

 
 
  • 20.02.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Mario Hösel/Jan Leissner
Beim Landrat ist der Bart ab  

Penig. Mit Kittelschürze und Staubwedel fegt Landrat Volker Uhlig (CDU) beim kommunalpolitischen Aschermittwoch in Penig durch sein Büro. Er rechnet mit seinem Amt ab und erntet viele Lacher. weiter lesen

 
 
  • 20.02.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Mario Hösel/Jan Leissner
Beim Landrat ist der Bart ab  

Penig. Mit Kittelschürze und Staubwedel fegt Landrat Volker Uhlig (CDU) beim kommunalpolitischen Aschermittwoch in Penig durch sein Büro. Er rechnet mit seinem Amt ab. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm