Menü
 
 
  • 05.02.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Gesundheitsversorgung - Kreis plant derzeit keine Asyl-Arztpraxis  

Freiberg. Der Landkreis Mittelsachsen plant derzeit nicht die Einrichtung einer speziellen Arztpraxis für Asylbewerber. Das sagte Landrat Matthias Damm (CDU) auf ... weiter lesen

 
 
  • 05.02.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Gesundheitsversorgung - Kreis plant derzeit keine Asyl-Arztpraxis  

Freiberg. Der Landkreis plant derzeit nicht die Einrichtung einer speziellen Arztpraxis für Asylbewerber. Das sagte Landrat Matthias Damm (CDU) auf Anfrage. Seinen ... weiter lesen

 
 
  • 05.02.2016
  • freiepresse.de
  • Flöha
Gesundheit - Kreis plant derzeit keine Asyl-Arztpraxis  

Freiberg. Der Landkreis Mittelsachsen plant derzeit nicht die Einrichtung einer speziellen Arztpraxis für Asylbewerber. Das sagte Landrat Matthias Damm (CDU) auf ... weiter lesen

 
 
  • 04.02.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Klares Votum der Räte für Nachnutzung  

Rochlitz/Mittweida. Die mittelsächsischen Kreisräte wollen nach der Schließung des Stationsbetriebes eine medizinische Versorgung in Rochlitz. Einstimmig sprachen sich die ... weiter lesen

 
 
  • 04.02.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Rochlitz: Räte für Gesundheitszentrum  

Rochlitz/Freiberg. Die Kreisräte haben gestern ein klares Votum für die Nachnutzung des Klinikstandortes gefällt. Der Plan steht aber unter Finanzierungsvorbehalt. weiter lesen

 
 
  • 04.02.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Kreisräte fordern eine Ambulanz für Rochlitz  

Rochlitz/Freiberg. Klarer Auftrag für Landrat und Manager: Die mittelsächsischen Kreisräte wollen nach der Schließung des Stationsbetriebes eine medizinische Versorgung ... weiter lesen

 
 
  • 04.02.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Rochlitz: Räte für Gesundheitszentrum  

Rochlitz/Freiberg. Die Kreisräte haben gestern ein klares Votum für die Nachnutzung des Klinikstandortes gefällt. Der Plan steht aber unter Finanzierungsvorbehalt. weiter lesen

 
 
  • 04.02.2016
  • freiepresse.de
  • Flöha
Kreistag: Klares Votum für Rochlitzer Zentrum  

Rochlitz/Freiberg. Klarer Auftrag für Landrat und Manager: Die mittelsächsischen Kreisräte wollen nach der Schließung des Stationsbetriebes eine medizinische Versorgung ... weiter lesen

 
 
  • 29.01.2016
  • freiepresse.de
  • Job & Karriere
Robert Michael
Aus drei mach einen 

Ein neuer Pflegeberuf soll den wachsenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften sichern. Seit dem Beschluss über die geplante Reform im Bundeskabinett streiten die Verbände auch in Sachsen. Betroffene wünschen sich eine breitere Ausbildung mit Spezialisierungen. weiter lesen

 
 
  • 19.01.2016
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft regional
Daniel Karmann/Archiv
Ein Pfleger für alle Bedürftigen  

Dresden. Dresden. Einen Notstand in der Altenpflege befürchtet der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (BPA). Denn Pflegekräfte würden noch knapper. ... weiter lesen

 
 
  • 13.01.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Krankenhaus - Station in Mittweida wieder reaktiviert  

Mittweida. Nach Ende des stationären Betriebs in der Außenstelle Rochlitz hat die kreiseigene Krankenhausgesellschaft LMK in Mittweida die seit 2011 nicht mehr ... weiter lesen

 
 
  • 13.01.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Station in Mittweida wieder reaktiviert  

Mittweida. Nach Ende des stationären Betriebs in der Rochlitzer Klinik hat die kreiseigene Krankenhausgesellschaft LMK in Mittweida die seit 2011 nicht mehr genutzte ... weiter lesen

 
 
  • 06.01.2016
  • blick
  • Mittelsachsen
Freistaat hat Vorreiterrolle  

Sachsen hat Ende des vergangenen Jahres eine Interpretationshilfe zu Fragen der gesundheitlichen Versorgung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erarbeitet ... weiter lesen

 
 
  • 06.01.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Krankenhaus: Landrat will mit Städten kooperieren  

Rochlitz/Mittweida. Die beiden Städte Rochlitz und Mittweida dürfen bei dem neuerlichen Konzept für die kreiseigene Krankenhausgesellschaft LMK ein Wörtchen mitreden. Das ... weiter lesen

 
 
  • 05.01.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
privat/Bethanien
Oberarzt verlässt Mittweidaer Krankenhaus 1

Mittweida/Chemnitz. Für die Abteilung Innere Medizin wird ein neuer Arzt gesucht - Unfallchirurgie hat seit wenigen Tagen neuen Chef weiter lesen

 
 
  • 04.01.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Privat/Bethanien
Oberarzt verlässt Mittweidaer Krankenhaus 

Mittweida/Chemnitz. Der leitende Oberarzt der Abteilung für Innere Medizin, Dr. Jörg Claußnitzer, hat die Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH verlassen ... weiter lesen

 
 
  • 04.01.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Krankenhaus - Kreischef will mit Städten kooperieren  

Rochlitz/Mittweida. Das Schreiben an Landrat Matthias Damm (CDU) ist von Erfolg gekrönt. Denn die Städte Rochlitz und Mittweida dürfen bei dem neuerlichen Konzept für die ... weiter lesen

 
 
  • 04.01.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Krankenhaus: Kreischef will mit Städten kooperieren  

Rochlitz/Freiberg. Das Schreiben an Landrat Matthias Damm (CDU) ist von Erfolg gekrönt. Denn die beiden Städte Rochlitz und Mittweida dürfen bei dem neuerlichen Konzept ... weiter lesen

 
 
  • 04.01.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Sitzung - Stadtrat trifft sich außerplanmäßig  

Frankenberg. Die Mitglieder des Frankenberger Stadtrates kommen am Mittwoch zu einer außerplanmäßigen Sitzung zusammen. Anlass für die Beratung ist der bereits unterzeichnete ... weiter lesen

 
 
  • 04.01.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Krankenhaus - Kreischef will mit Städten kooperieren  

Rochlitz/Mittweida. Das Schreiben an Landrat Matthias Damm (CDU) ist von Erfolg gekrönt. Denn die Städte Rochlitz und Mittweida dürfen bei dem neuerlichen Konzept für die ... weiter lesen

 
 
  • 03.01.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel/Archiv
Krankenhaus: Kreischef will mit Städten kooperieren 

Rochlitz/Freiberg. Das Schreiben an Landrat Matthias Damm (CDU) ist von Erfolg gekrönt. Denn die beiden Städte Rochlitz und Mittweida dürfen bei dem neuerlichen Konzept ... weiter lesen

 
 
  • 02.01.2016
  • freiepresse.de
  • Flöha
Krankenhaus - Stadtrat trifft sich außerplanmäßig  

Frankenberg. Die Mitglieder des Frankenberger Stadtrates kommen bereits in der ersten Woche des neuen Jahres zu einer außerplanmäßigen Sitzung zusammen. Anlass für ... weiter lesen

 
 
  • 02.01.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Krankenhaus: Sondersitzung im Gespräch  

Mittweida/Freiberg. Über ein mögliches neues Konzept für die kreiseigene Krankenhausgesellschaft LMK könnte der Kreistag schon Anfang Februar beraten. Das bestätigte Landrat ... weiter lesen

 
 
  • 02.01.2016
  • freiepresse.de
  • Flöha
Klinik-Sitzung im Gespräch  

Mittweida/Freiberg. Über ein mögliches neues Konzept für die kreiseigene Krankenhausgesellschaft LMK könnte der Kreistag schon Anfang Februar beraten. Das bestätigte Landrat ... weiter lesen

 
 
  • 31.12.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Krankenhaus: Sondersitzung im Gespräch  

Mittweida/Freiberg. Über ein mögliches neues Konzept für die kreiseigene Krankenhausgesellschaft LMK könnte der Kreistag schon Anfang Februar beraten. Das bestätigte Landrat ... weiter lesen

 
 
  • 30.12.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Sitzung - Stadtrat trifft sich außerplanmäßig  

Frankenberg. Die Mitglieder des Frankenberger Stadtrates kommen bereits in der ersten Woche des neuen Jahres zu einer außerplanmäßigen Sitzung zusammen. Anlass für ... weiter lesen

 
 
  • 30.12.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Sitzung - Stadtrat trifft sich außerplanmäßig  

Frankenberg. Die Mitglieder des Frankenberger Stadtrats kommen bereits in der ersten Woche des neuen Jahres zu einer außerplanmäßigen Sitzung zusammen. Anlass für ... weiter lesen

 
 
  • 30.12.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Sitzung - Stadtrat trifft sich außerplanmäßig  

Frankenberg. Die Mitglieder des Frankenberger Stadtrates kommen bereits in der ersten Woche des neuen Jahres zu einer außerplanmäßigen Sitzung zusammen. Anlass für ... weiter lesen

 
 
  • 29.12.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Klinik-Aus: OB Dehne setzt auf Verhandlungen mit Landrat  

Rochlitz/Mittweida. Vor wenigen Tagen endete der stationäre Betrieb in Rochlitz. Für das Stadtoberhaupt besteht aber weiter Hoffnung, das Haus sinnvoll auszulasten. Grund genug, jetzt mit dem Mittweidaer OB eine Allianz zu schmieden. weiter lesen

 
 
  • 29.12.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Klinik-Aus: Rochlitz setzt auf Verhandlungen  

Mittweida/Rochlitz. Vor wenigen Tagen endete der stationäre Betrieb in Rochlitz. Für das Stadtoberhaupt besteht aber weiter Hoffnung, das Haus sinnvoll auszulasten. Grund genug, jetzt mit dem Mittweidaer OB eine Allianz zu schmieden. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
 
|||||
mmmmm