Menü
 
 
  • 12.12.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Krankenhaus - Kreistag beschließt Ausfallbürgschaft  

Freiberg. Eine Ausfallbürgschaft von bis zu zwei Millionen Euro für ein Darlehen an die Krankenhausgesellschaft LMK hat der Kreistag am Mittwochabend beschlossen. ... weiter lesen

 
 
  • 12.12.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha

Krankenhaus - Kreistag beschließt Ausfallbürgschaft  

Freiberg. Eine Ausfallbürgschaft von bis zu zwei Millionen Euro für ein Darlehen an die Krankenhausgesellschaft LMK hat der Kreistag am Mittwochabend beschlossen. ... weiter lesen

 
 
  • 12.12.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Krankenhaus - Kreistag beschließt Ausfallbürgschaft  

Freiberg. Eine Ausfallbürgschaft von bis zu zwei Millionen Euro für ein Darlehen an die Krankenhausgesellschaft LMK hat der Kreistag am Mittwochabend beschlossen. ... weiter lesen

 
 
  • 12.12.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Krankenhaus - Kreistag beschließt Ausfallbürgschaft  

Freiberg. Eine Ausfallbürgschaft von bis zu zwei Millionen Euro für ein Darlehen an die Krankenhausgesellschaft LMK hat der Kreistag am Mittwochabend beschlossen. ... weiter lesen

 
 
  • 11.12.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Eckardt Mildner

In Mittelsachsen geht die Sorge um weiteren Klinik-Standort um  

Freiberg. Wie die Frankenberger bangen jetzt auch die Rochlitzer um ihr Krankenhaus. Doch die Verwaltung will ein Strukturkonzept abwarten. weiter lesen

 
 
  • 11.12.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Eckardt Mildner

In Mittelsachsen geht die Sorge um weiteren Klinik-Standort um  

Freiberg. Wie die Frankenberger bangen jetzt auch die Rochlitzer um ihr Krankenhaus. Gestern brachten sie in emotionalen Redebeiträgen im Kreistag ihre Sorge auf den Punkt. Doch die Verwaltung will ein Strukturkonzept abwarten. weiter lesen

 
 
  • 11.12.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
E. Mildner

Sorge um weiteren Klinikstandort geht um  

Freiberg. Wie die Frankenberger bangen jetzt auch die Rochlitzer um ihr Krankenhaus. Doch die Verwaltung will ein Strukturkonzept abwarten. weiter lesen

 
 
  • 11.12.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Eckart Mildner

Mittelsachsen in Sorge um weiteren Klinik-Standort  

Freiberg. Wie die Frankenberger bangen jetzt auch die Rochlitzer um ihr Krankenhaus. Doch die Verwaltung will ein Strukturkonzept abwarten. weiter lesen

 
 
  • 11.12.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner

In Mittelsachsen geht die Sorge um weiteren Klinik-Standort um  

Freiberg. Wie die Frankenberger bangen jetzt auch die Rochlitzer um ihr Krankenhaus. Doch die Verwaltung will ein Strukturkonzept abwarten. weiter lesen

 
 
  • 10.12.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Klinik: Ohne den Kreistag geht nichts  

Rochlitz. Heute wollen Rochlitzer Abgeordnete die Zukunft der hiesigen Klinik auf die Agenda der Kreisräte setzen. Auf der politischen Ebene entscheidet sich das Schicksal des Hauses. Das haben die Frankenberger schon erfahren müssen. weiter lesen

 
 
  • freiepresse.de
  • Flöha

Krankenhaus - Kreisräte fordern Klinik-Debatte  

Rochlitz/Freiberg. Die Rochlitzer Oberbürgermeisterin Kerstin Arndt und Stadtrat Sven Krause (beide FDP) wollen heute die Kreisräte zu einer aktuellen Debatte über die ... weiter lesen

 
 
  • 09.12.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha

Rochlitzer fordern Klinikdebatte  

Rochlitz/Frankenberg. Die Rochlitzer Kreistagsmitglieder Kerstin Arndt und Sven Krause (beide FDP) wollen zur Kreistagssitzung am Mittwoch einen Antrag einbringen, wonach ... weiter lesen

 
 
  • 08.12.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Klinik: Rochlitzer wollen Kreis-Debatte  

Rochlitz/Mittweida. Frankenberger Förderkreis schlägt Schulterschluss vor - Veränderungen am Standort befürchtet weiter lesen

 
 
  • 08.12.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Krankenhaus-Pläne - Kreis-Debatte zur Klinik gefordert  

Rochlitz/Mittweida. Der Kreistag Mittelsachsen soll sich mit der Zukunft des Rochlitzer Krankenhauses befassen. Das fordern die Kreistagsmitglieder Kerstin Arndt und Sven ... weiter lesen

 
 
  • 08.12.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Kreistag - Antrag zur Rochlitzer Klinik  

Freiberg/Rochlitz. Zur Sitzung am Mittwoch wollen die Rochlitzer Räte Kerstin Arndt und Sven Krause (beide FDP) einen Antrag einbringen, wonach sich die Kreisräte mit dem ... weiter lesen

 
 
  • 05.12.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel

Krankenhaus: Rochlitzer wollen jetzt Druck im Kreistag machen  

Rochlitz. Für den Erhalt der hiesigen Klinik gibt es einen Lösungsvorschlag. Kreisräte wollen das Thema auf die Tagesordnung bringen. weiter lesen

 
 
  • 04.12.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Stadträte stehen hinter Idee für Krankenhaus  

Rochlitz. Der Rochlitzer Stadtrat steht mehrheitlich hinter der Idee, mit dem möglichen Verkauf der hiesigen Klinik an einen privaten Krankenhausträger den Standort ... weiter lesen

 
 
  • 04.12.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Stadträte stehen hinter Klinik-Idee  

Rochlitz. Der Rochlitzer Stadtrat steht mehrheitlich hinter der Idee, mit dem möglichen Verkauf der hiesigen Klinik an einen privaten Krankenhausträger den Standort ... weiter lesen

 
 
  • 04.12.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Mario Hösel/Archiv

Klinik: Privatisierungsidee für Rochlitz stößt auf Skepsis  

Rochlitz. Auf den Vorschlag, den Krankenhausstandort zu verkaufen, reagieren Landrat und Kreisräte zurückhaltend. Die Stadt will auf diese Weise die dortige Versorgung sichern. weiter lesen

 
 
  • 04.12.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
SPD

Klinik: Vorschlag trifft im Kreis auf Skepsis  

Rochlitz. Soll die Privatisierungsidee für das Krankenhaus Rochlitz Realität werden, müsste sie auf den Tisch der Kreistags-Gremien. weiter lesen

 
 
  • 03.12.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Klinik: Rochlitzer Vorschlag trifft im Kreis auf Skepsis  

Rochlitz. Soll die Privatisierungsidee für den Krankenhausstandort Realität werden, müsste sie auf den Tisch der Kreistags-Gremien. weiter lesen

 
 
  • 03.12.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Klinik: Privatisierungsidee für Rochlitz  

Rochlitz/Mittweida. Auf den Vorschlag, den Krankenhausstandort zu verkaufen, reagieren Landrat und Kreisräte zurückhaltend. weiter lesen

 
 
  • 02.12.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Rochlitzer bringen Verkauf der hiesigen Klinik ins Gespräch  

Rochlitz. Der Arbeitskreis für das Krankenhaus hat einen Kaufinteressenten gefunden. Damit könnte auch nach Ansicht der Rochlitzer Oberbürgermeisterin die Zukunft des Standortes gesichert werden. weiter lesen

 
 
  • 02.12.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha

Krankenhaus - Förderkreis will Petition aktualisieren  

Frankenberg. Der Förderkreis des Frankenberger Krankenhauses will den Inhalt der am 30. Juni an den sächsischen Landtag übergebenen Petition gegen die Schließung ... weiter lesen

 
 
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Krankenhaus - Förderkreis will Petition aktualisieren  

Frankenberg. Der Förderkreis des Frankenberger Krankenhauses will den Inhalt der am 30. Juni an den sächsischen Landtag übergebenen Petition gegen die Schließung ... weiter lesen

 
 
  • 01.12.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Krankenhaus - Förderkreis will Petition aktualisieren  

Frankenberg. Der Förderkreis des Frankenberger Krankenhauses will den Inhalt der am 30. Juni an den sächsischen Landtag übergebenen Petition gegen die Schließung ... weiter lesen

 
 
  • 27.11.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Falk Bernhardt

Förderer befürworten Bau am Baderberg  

Frankenberg. In der Standortfrage für das neue Gesundheits-Zentrum in Frankenberg glauben die Wortführer der Bürgerschaft nicht mehr an eine Lösung im ehemaligen Krankenhaus. weiter lesen

 
 
  • 27.11.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Förderkreis befürwortet Neubau am Baderberg  

Frankenberg. In der Standortfrage für das neue Gesundheits-Zentrum in Frankenberg glauben die Wortführer der Bürgerschaft nicht mehr an eine Lösung im ehemaligen Krankenhaus. weiter lesen

 
 
  • 22.11.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Kliniken: Patienten bringen Problemkeime teilweise mit  

Mittweida. Der Trend steigender Nachweise von antibiotikaresistenten Keimen macht um Mittelsachsen keinen Bogen. Mediziner warnen aber vor Fehlinterpretationen der Statistik. weiter lesen

 
 
  • 22.11.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha

Patienten bringen Keime teilweise mit  

Mittweida. Die Zahl der Infektionen mit antibiotikaresistenten Keimen in deutschen Kliniken ist stark gestiegen, wie aus Abrechnungsdaten hervorgeht. Für Mittelsachsen ... weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm