Menü
 
 
  • 31.07.2014
  • Flöha

Medizinische Versorgung in der Kritik  

Frankenberg. Welche Chance hat das Frankenberger Krankenhaus? 300 Bürger demonstrierten für den Erhalt. weiter lesen

 
 
  • 31.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Medizinische Versorgung kritisiert  

Frankenberg. Der Unmut über die festgefahrenen Verhandlungen zur Perspektive des seit Jahresanfang geschlossenen Frankenberger Krankenhauses hat Dienstagabend wieder ... weiter lesen

 
 
  • 30.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt/Archiv

Medizinische Versorgung in der Kritik  

Frankenberg. Etwa 300 Bürger sind gestern Abend erneut auf den Marktplatz gekommen, um Transparenz einzufordern. Sie interessiert: Welche Chance hat das Frankenberger Krankenhaus? weiter lesen

 
 
  • 30.07.2014
  • Freiberg

Kundgebung - Medizinische Versorgung kritisiert  

Frankenberg. Der Unmut über die festgefahrenen Verhandlungen zur Perspektive des seit Jahresanfang geschlossenen Frankenberger Krankenhauses hat gestern Abend wieder ... weiter lesen

 
 
  • 24.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Krankenhaus - Weiterer Termin für Vermittlergespräch  

Rochlitz/Frankenberg. Bei den Verhandlungen zwischen Kommune, Krankenhausgesellschaft LMK und Landkreis zur Zukunft des Klinik-Standortes in Frankenberg soll es ein weiteres ... weiter lesen

 
 
  • 24.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Krankenhaus - Ministerin steht hinter Vermittler  

Frankenberg. Im Frankenberger Klinikstreit hat sich Sachsens Sozialministerin Christine Clauß (CDU) hinter den von ihr eingesetzten Vermittler gestellt. In einem ... weiter lesen

 
 
  • 23.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Krankenhaus - Weiterer Termin für Vermittlergespräch  

Rochlitz/Frankenberg. Bei den Verhandlungen zwischen Kommune, Krankenhausgesellschaft LMK und Landkreis zur Zukunft des Klinik-Standortes in Frankenberg soll es ein weiteres ... weiter lesen

 
 
  • 23.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Ministerin steht hinter Vermittler  

Frankenberg. Im Frankenberger Klinikstreit hat sich Sachsens Sozialministerin Christine Clauß (CDU) hinter den von ihr eingesetzten Vermittler gestellt. In einem ... weiter lesen

 
 
  • 23.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha

Ministerin steht hinter Vermittler  

Frankenberg. Im Frankenberger Klinikstreit hat sich Sachsens Sozialministerin Christine Clauß (CDU) hinter den von ihr eingesetzten Vermittler gestellt. In einem ... weiter lesen

 
 
  • 22.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Ministerin steht hinter Vermittler 

Frankenberg. Im Frankenberger Klinikstreit hat sich Sachsens Sozialministerin Christine Clauß (CDU) hinter den von ihr eingesetzten Vermittler gestellt. ... weiter lesen

 
 
  • 22.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha

Weiteres Gespräch folgt  

Frankenberg. Bei den Verhandlungen zwischen Kommune, Krankenhausgesellschaft LMK und Landkreis zur Zukunft des Klinik-Standortes in Frankenberg soll es am 1. September ... weiter lesen

 
 
  • 22.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Krankenhaus - Weiterer Termin für Vermittlergespräch  

Mittweida/Frankenberg. Bei den Verhandlungen zwischen Kommune, Krankenhausgesellschaft LMK und Landkreis zur Zukunft des Klinik-Standortes in Frankenberg soll es ein weiteres ... weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Privat

Chefärztin verlässt Chirurgie-Klinik  

Mittweida/Rochlitz. Mittweidaer Krankenhausgesellschaft und Medizinerin trennen sich im Einvernehmen - Posten nun wieder frei weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Chefärztin verlässt Krankenhaus  

Mittweida/Rochlitz. Die Leitungsposition der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie der Mittweidaer Krankenhausgesellschaft ist erneut vakant: Wie ... weiter lesen

 
 
  • 16.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Krankenhaus - Vermittler-Termin in Aussicht  

Frankenberg. In die festgefahrenen Verhandlungen zwischen der Stadt Frankenberg und dem Landkreis um den Erhalt des Krankenhaus-Standortes Frankenberg könnte Ende ... weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha

Krankenhaus - Vermittler-Termin in Aussicht  

Frankenberg. In die festgefahrenen Verhandlungen zwischen der Stadt Frankenberg und dem Landkreis um den Erhalt des Krankenhaus-Standortes Frankenberg könnte Ende ... weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Krankenhaus: Gespräch mit Vermittler  

Frankenberg. In die festgefahrenen Verhandlungen zwischen der Stadt Frankenberg und dem Landkreis um den Erhalt des Krankenhaus-Standortes Frankenberg könnte Ende ... weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Krankenhaus - Vermittler-Termin in Aussicht  

Frankenberg. In die festgefahrenen Verhandlungen zwischen Stadt Frankenberg und Landkreis um den Erhalt des Krankenhaus-Standortes Frankenberg könnte bereits Ende ... weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Wiegand Sturm

Neubau dockt an Psychiatrie an 1

Glauchau. Die Klinik Glauchau wird derzeit für insgesamt 3,4 Millionen Euro umgekrempelt und konzentriert ihre Bereiche. Für den Erweiterungsbau wurde gestern Richtfest gefeiert. weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Krankenhaus/Archiv

Turbulenzen bei der Luftrettung  

Zwickau/Werdau. Westsachsens Kliniken stehen vor einem Problem: Ab Ende Oktober gelten womöglich strengere EU-Normen für Hubschrauberlandeplätze. weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Krankenhaus/Archiv

Turbulenzen bei der Luftrettung  

Zwickau/Werdau. Westsachsens Klinik- landschaft steht vor einem Problem: Ab Ende Oktober gelten womöglich strengere EU-Normen für Hubschrauberlandeplätze. weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Krankenhaus/Archiv

Turbulenzen bei der Luftrettung  

Zwickau/Glauchau. Westsachsens Klinik- landschaft steht vor einem Problem: Ab Ende Oktober gelten womöglich strengere EU-Normen für Hubschrauberlandeplätze. weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Krankenhaus/Archiv

Turbulenzen bei der Luftrettung  

Zwickau / Lichtenstein. Westsachsens Kliniken stehen vor einem Problem: Ab Ende Oktober gelten womöglich strengere EU-Normen für Hubschrauberlandeplätze. weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Krankenhausgesellschaft erwirtschaftet weiter Verluste  

Rochlitz/Mittweida. Die kreiseigene Klinik schließt das Jahr 2013 mit einem deutlichen Minus ab. Spätestens 2016 soll das Unternehmen schwarze Zahlen schreiben. weiter lesen

 
 
  • 08.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Krankenhausgesellschaft erwirtschaftet weiter Verluste 1

Mittweida. Die kreiseigene Klinik schließt das Jahr 2013 mit einem deutlichen Minus ab. Spätestens 2016 soll das Unternehmen schwarze Zahlen schreiben. weiter lesen

 
 
  • 05.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt/Archiv

"Ich will an Bewährtem festhalten"  

Mittweida. CDU-Fraktionschef Matthias Damm zu Fraktionen im Kreistag und Landratskandidatur - Krankenhaus-Streit erscheint ihm kaum noch lösbar weiter lesen

 
 
  • 04.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Andreas Seidel

Ärztemangel: Ruhestand muss warten 

Hartmannsdorf. Das Krankenhaus Hartmannsdorf sucht junge Ärzte. Hochschulen müssen Medizin-Bewerber wegschicken. Leidtragende sind Patienten. weiter lesen

 
 
  • 04.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Mario Hösel

Jetzt kommt das Röntgenbild vom selben Flur  

Rochlitz. Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Rochlitz ist seit dieser Woche dort, wo es nach Meinung vieler Patienten hingehört: in einem Trakt des Krankenhauses. weiter lesen

 
 
  • 03.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel

Jetzt kommt das Röntgenbild für den Chirurgen vom selben Flur  

Rochlitz. Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Rochlitz ist seit dieser Woche dort, wo es nach Meinung vieler Patienten hingehört: in einen Trakt des Krankenhauses. weiter lesen

 
 
  • 03.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
A. Seidel

Ärztemangel: Ruhestand muss warten1

Hartmannsdorf. Das Krankenhaus Hartmannsdorf sucht junge Ärzte. Hochschulen müssen hingegen Medizin-Bewerber wegschicken. Leidtragende sind Patienten. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm