Menü
 
 
  • 29.08.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Krankenhaus - Chirurgie bleibt bis 2016 in Rochlitz  

Rochlitz. Der nach dem Konzept der kreiseigenen Krankenhausgesellschaft LMK beschlossene Umzug der Chirurgie und Intensivstation (ITS) vom Standort Rochlitz nach ... weiter lesen

 
 
  • 28.08.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Chirurgie bleibt bis 2016 in Rochlitz 

Rochlitz. Der nach dem Konzept der kreiseigenen Krankenhausgesellschaft LMK beschlossene Umzug der Chirurgie und Intensivstation (ITS) vom Standort ... weiter lesen

 
 
  • 08.08.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Gesundheitswesen - Neue Internistin für Frankenberg  

Frankenberg. Das Medizinische Versorgungszentrum Flöha der Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft hat eine neue Internistin in seine Praxis in Frankenberg entsendet. ... weiter lesen

 
 
  • 01.08.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Felix Birkner
OB Arndt: Szenen einer Amtszeit  

Rochlitz. Nach sieben Jahren trat die 54-jährige Rochlitzerin jetzt unfreiwillig von der politischen Bühne ab. Eine kritische Analyse. weiter lesen

 
 
  • 26.07.2015
  • freiepresse.de
  • Regionales
100.000 Versicherte wechseln zur Krankenkasse AOK Plus 9

Dresden. Der neue Zusatzbeitrag hat die erwartete Wanderung ausgelöst. Vor allem in Sachsen tobt der Wettbewerb der Kassen. weiter lesen

 
 
  • 25.07.2015
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Ideen für Neubaugebiet vorgestellt  

Waldenburg. Pläne, unterhalb des Pflegeheimes Platz für neue Häuser zu schaffen, gibt es schon lange. Nun wurde im Stadtrat über die Zufahrtsmöglichkeiten diskutiert. weiter lesen

 
 
  • 24.07.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt/Archiv
Landtags-Ausschuss lehnt Förderkreis-Petition ab  

Frankenberg. Die 3500 Unterschriften aus Frankenberg haben in Dresden nichts bewegt. Die Landespolitiker sehen keine Notwendigkeit für ein weiteres Krankenhaus in der Region. Der Verein ist enttäuscht. weiter lesen

 
 
  • 24.07.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Falk Bernhardt/Archiv
Klinikum: Ausschuss lehnt Petition ab  

Frankenberg. Ein Jahr lang hat Heinrich Dittrich auf diese Antwort aus dem sächsischen Landtag gewartet. Nun hält der Chef des Frankenberger Förderkreises für das ... weiter lesen

 
 
  • 22.07.2015
  • freiepresse.de
  • Regionales
Uwe Mann/Archiv
Sachsens Grüne fordern einen Nothilfefonds für die Hebammen 1

Dresden. Die Geburtshelferinnen stöhnen unter hohen Versicherungsprämien. Sachsen will bestenfalls Druck beim Bund machen. weiter lesen

 
 
  • 18.07.2015
  • blick
  • Mittelsachsen
Ulli Schubert
Krankenhaus wird Gesundheitszentrum  

Frankenberg. Die Volte ist gelungen. Die Stadträte stimmten auf ihrer Sitzung in dieser Woche mehrheitlich dem Vorschlag der Verwaltung zu, das ehemalige Krankenhaus, ... weiter lesen

 
 
  • 18.07.2015
  • blick
  • Mittelsachsen
Ulli Schubert
Krankenhaus soll zu einem Gesundheitszentrum werden  

Frankenberg. Frankenberg . Frankenbergs Stadträte stimmten mehrheitlich dem Vorschlag zu, das ehemalige Krankenhaus als Standort für das geplante Gesundheitszentrum ... weiter lesen

 
 
  • 17.07.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Eckardt Mildner
"Niederlagen sind bitter"  

Mittweida/Freiberg. Nach dem Erfolg bei den Kreistags- und Landratswahlen ist jetzt, nach zwei Wahlgängen zu den Bürgermeisterwahlen, in einigen mittelsächsischen CDU-Ortsverbänden ... weiter lesen

 
 
  • 17.07.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Eckardt Mildner
"Niederlagen sind bitter"  

Mittweida/Freiberg. Nach dem Erfolg bei den Kreistags- und Landratswahlen ist jetzt, nach zwei Wahlgängen zu den Bürgermeisterwahlen, in einigen mittelsächsischen CDU-Ortsverbänden ... weiter lesen

 
 
  • 16.07.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner
"Die Niederlagen sind bitter"  

Freiberg / Dorfchemnitz. CDU-Kreischef Christian Rüdiger zu Wahlergebnissen im Erzgebirge und Mittelsachsen, Arbeit am Programm und mit neuen Mitgliedern weiter lesen

 
 
  • 15.07.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Eckardt Mildner
"Die Niederlagen sind bitter"  

Flöha/Eppendorf. CDU-Kreischef Christian Rüdiger zu Wahlergebnissen, Arbeit am Programm und mit neuen Mitgliedern weiter lesen

 
 
  • 15.07.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Leeres Krankenhaus könnte Gesundheitszentrum werden  

Frankenberg. Die Frankenberger Stadträte müssen heute Abend entscheiden, ob sich der Standort an der August-Bebel-Straße dafür eignet. weiter lesen

 
 
  • 15.07.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Frankenberg: Entscheid zu Krankenhaus  

Frankenberg. Der Frankenberger Stadtrat könnte zur Sitzung heute Abend zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Denn den Räten wird ein neuer favorisierter Standort ... weiter lesen

 
 
  • 15.07.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Krankenhaus - Fußambulanz wieder geöffnet  

Mittweida. Die Ende Juni kurzfristig geschlossene Fußambulanz im Krankenhaus Mittweida ist Anfang der Woche wieder eröffnet worden. Patienten können nun wieder ... weiter lesen

 
 
  • 14.07.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Krankenhaus - Fußambulanz wieder geöffnet  

Mittweida. Die Ende Juni kurzfristig geschlossene Fußambulanz im Krankenhaus Mittweida ist gestern wieder eröffnet worden. Patienten können nun wieder regulär medizinisch ... weiter lesen

 
 
  • 13.07.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Krankenhaus - Klinik-Aufsichtsrat formiert sich neu  

Mittweida. Vize-Landrat Lothar Beier (Foto) ist neu in den Aufsichtsrat der Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft (LMK) bestellt worden. Der scheidende Landrat ... weiter lesen

 
 
  • 13.07.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Krankenhaus - Klinik-Aufsichtsrat formiert sich neu  

PEnig/Rochlitz. Vize-Landrat Lothar Beier (Foto) ist neu in den Aufsichtsrat der Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft (LMK) bestellt worden. Der scheidende Landrat ... weiter lesen

 
 
  • 11.07.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Klinikgesellschaft LMK
Teo ist das 250. Baby  

Er ist 49 Zentimeter groß, 3100 Gramm schwer: Der kleine Teo, der als 250. Baby diesen Jahres auf der Geburtstation der kreiseigenen Krankenhausgesellschaft ... weiter lesen

 
 
  • 11.07.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Krankenhaus - Klinik-Aufsichtsrat formiert sich neu  

Mittweida. Vize-Landrat Lothar Beier (Foto) ist neu in den Aufsichtsrat der Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft (LMK) bestellt worden. Der scheidende Landrat ... weiter lesen

 
 
  • 10.07.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
LMK
Teo ist das 250. Baby in diesem Jahr  

Mittweida. Es ist quasi Halbzeit auf der Geburtenstation des Mittweidaer Krankenhauses: Am 6. Juli erblickte der kleine Teo das Licht der Welt und ist damit das ... weiter lesen

 
 
  • 09.07.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Krankenhaus - Klinik-Aufsichtsrat formiert sich neu  

Mittweida. Der scheidende Landrat Volker Uhlig (CDU) ist ab August nicht mehr Mitglied im Aufsichtsrat der Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft (LMK). Er ... weiter lesen

 
 
  • 09.07.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Krankenhaus - Klinik-Aufsichtsrat formiert sich neu  

Mittweida. Mittelsachsens scheidende Landrat Volker Uhlig (CDU) ist ab August nicht mehr Mitglied im Aufsichtsrat der Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft ... weiter lesen

 
 
  • 07.07.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Krankenhaus - Wechsel im Klinik-Aufsichtsrat  

Mittweida. Der Aufsichtsrat der gemeinnützigen Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft formiert sich neu. Zur morgigen Kreistagsitzung werden der scheidende ... weiter lesen

 
 
  • 07.07.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Krankenhaus Mittweida - Wechsel im Klinik-Aufsichtsrat  

Freiberg/Rochlitz. Der Aufsichtsrat der Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft formiert sich neu. Zur morgigen Kreistagsitzung werden der scheidende Landrat Volker ... weiter lesen

 
 
  • 07.07.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Verwaltung - Wechsel im Klinik-Aufsichtsrat  

Freiberg. Der Aufsichtsrat der gemeinnützigen Landkreis Mittweida Krankenhausgesellschaft formiert sich neu. Zur morgigen Kreistagsitzung werden der scheidende ... weiter lesen

 
 
  • 03.07.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Rathäuser im Internet: die Großen mauern  

Penig/Rochlitz. Je größer die Kommune in Mittelsachsen, desto weniger erfährt man im Internet zur Ratsarbeit. Aber es gibt Hoffnung. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm