Menü
 
 
  • 03.06.2015
  • freiepresse.de
  • Stollberg
privat
Walter Augustin gründete vor 70 Jahren Sanitätshaus in Thum  

Thum/Zschopau. 1945 eröffnete der Orthopädiemechaniker in der Kleinstadt seine erste Werkstatt. Zu seinen Kunden gehörten damals vor allem Kriegsversehrte. Mittlerweile führt sein Enkel, Jens Schmiedel, die Geschäfte. Die Geschichte eines Familienunternehmens. weiter lesen

 
 
  • 02.06.2015
  • freiepresse.de
  • Annaberg
privat
Walter Augustin gründete vor 70 Jahren Sanitätshaus in Thum  

Thum/Zschopau. 1945 eröffnete der Orthopädiemechaniker in der Kleinstadt seine erste Werkstatt. Zu seinen Kunden gehörten damals vor allem Kriegsversehrte. Mittlerweile führt sein Enkel, Jens Schmiedel, die Geschäfte. Die Geschichte eines Familienunternehmens. weiter lesen

 
 
  • 02.06.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Katja Lippmann-Wagner
Erinnerung an besondere Zeit  

Schwarzenberg. Die Nachkriegsjahre in Schwarzenberg sind Thema einer Sonderschau im Schlossmuseum der Stadt. Um die unbesetzte Zeit, der sich derzeit eine Veranstaltungsreihe widmet, geht es dabei aber nur am Rande. weiter lesen

 
 
  • 01.06.2015
  • freiepresse.de
  • Kultur
Federico Gambarini
Engagierter Streiter - Alfred Neven DuMont gestorben 

Köln (dpa) - Als Verleger war er ein Urgestein, als Herausgeber ein mutiger Patriarch: Der Kölner Journalist Alfred Neven DuMont ist tot. Der Herausgeber ... weiter lesen

 
 
  • 30.05.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Aus Hanoi über Chemnitz nach Australien  

Fast 16.000 Kilometer weit war der Anreiseweg des Festredners zum Jubiläum 50 Jahre Fakultät für Elektrotechnik. Dabei kennt er die hiesige Universität gut. weiter lesen

 
 
  • 28.05.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Audi & Co. und der ganze Rest  

Zwickau. Auch wenn Zwickau nicht Zentralstandort der Landesausstellung 2018 zur Industriekultur in Sachsen wird: Eine zentrale Rolle wird das August-Horch-Museum dabei dennoch spielen. weiter lesen

 
 
  • 20.05.2015
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Jahrzehnte für Denkmale im Einsatz  

Auerbach/Plauen. Freunde und Kollegen trauern um Udo Müller. Der Architekt und Denkmalpfleger ist am 7. April nach langer Krankheit verstorben. In einem jetzt veröffentlichten ... weiter lesen

 
 
  • 20.05.2015
  • freiepresse.de
  • Plauen
Weggefährten trauern um Udo Müller  

Plauen/Auerbach. Vogtländer engagierte sich ehrenamtlich als Denkmalpfleger im Kreis Auerbach weiter lesen

 
 
  • 17.05.2015
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(SID-IMAGES/AFP)
Eishockey-WM: Tschechiens Superstar Jágr zum MVP gewählt 

Altstar Jaromír Jágr ist bei seinem letzten internationalen Turnier zum MVP (wertvollster Spieler) der Eishockey-WM in seinem Heimatland Tschechien gewählt ... weiter lesen

 
 
  • 17.05.2015
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Valda Kalnina/Archiv
Estnischer Präsident: Nachkriegs-Friedensordnung aufgehoben 

Riga (dpa) - Der estnische Präsident Toomas Hendrik Ilves sieht durch den Konflikt in der Ukraine die Friedensordnung der Nachkriegszeit aufgehoben. «Die ... weiter lesen

 
 
  • 11.05.2015
  • freiepresse.de
  • Aue
Eberhard Mädler
Brücken bauen im Ort, im Land und in der Welt  

Stützengrün. Mahnung und Hoffnung prägten das erste Stützengrüner Friedensfest. Bis spät in die Freitagnacht fanden sich gut 500 Menschen an der Kuhberg- Auffahrt zusammen. weiter lesen

 
 
  • 11.05.2015
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Eberhard Mädler
Brücken bauen im Ort, im Land und in der Welt  

Stützengrün. Mahnung und Hoffnung prägten das erste Stützengrüner Friedensfest. Bis spät in die Freitagnacht fanden sich gut 500 Menschen an der Kuhberg- Auffahrt zusammen. weiter lesen

 
 
  • 09.05.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Was Chemnitz mit Harvard verbindet  

Die Kuratorin eines amerikanischen Museums besucht die Kunstsammlungen. Beide Häuser haben manchen Überschneidungspunkt. Dazu gehört ein Gemälde, das Ingrid Mössinger melancholisch stimmt. weiter lesen

 
 
  • 08.05.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Harvard-Kuratorin besucht Kunstsammlungen 

Die Kuratorin des Busch-Reisinger Museums für moderne und zeitgenössische Kunst in Harvard, Lynette Roth, ist an diesem Wochenende zu Gast in Chemnitz. ... weiter lesen

 
 
  • 07.05.2015
  • freiepresse.de
  • Bücher
Ch. Links Verlag
Intensive Suche im Alter  

Hunderttausende zwischen 1945 und 1955 Geborene waren Kinder von Besatzungssoldaten - und erlebten Ausgrenzung. weiter lesen

 
 
  • 08.05.2015
  • freiepresse.de
  • Aue
Vorträge erinnern an Kriegsende  

Stützengrün/Hundshübel. Aus Anlass des 70. Jahrestags vom Ende des Zweiten Weltkriegs finden in Hundshübel und in Stützengrün dieser Tage Vorträge statt. Der KZ-Todesmarsch ... weiter lesen

 
 
  • 08.05.2015
  • freiepresse.de
  • Special29
Klemm/Freie Presse/Archiv
Frühling 1945 2

8. Mai 1945 - Tag der Befreiung. Neues Leben beginnt: mit dem Abbau von Trümmern und dem Abbau von Auschwitz. Ein Leben auf Marken und in Igelitschuhen. Flucht und Vertreibung. Umbruch. Aufbruch. weiter lesen

 
 
  • 08.05.2015
  • freiepresse.de
  • Special29
Heinrich Sanden/dpa
Zeitenwende in den Trümmern  

Dienstag, 8. Mai 1945 - endlich war der fürchterliche Krieg zu Ende. Doch die Herausforderungen in den Jahren danach waren gigantisch, nicht nur im untergegangenen Deutschen Reich. Von Anfang an gingen mit den unterschiedlichen Bezeichnungen für diesen Schicksalstag des 20. Jahrhunderts schreckliche weiter lesen

 
 
  • 29.04.2015
  • blick
  • Vogtland
Tipp "Erinnerungen an Bad Elster"  

Am kommenden Sonntag erinnert das Chursächsische Salonorchester mit einem Festkonzert an den 100. Geburtstag des Komponisten Hans-Hendrik Wehding. Beginn ... weiter lesen

 
 
  • 23.04.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Gemeinderat Taura lehnt neues Schulmodell ab  

Taura. Für eine erste Klasse fehlen zwei Kinder. Jetzt sollen Eltern bewegt werden, ihre Kinder früher einzuschulen. weiter lesen

 
 
  • 22.04.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
A. Seidel/Archiv
Gemeinderat Taura lehnt neues Schulmodell ab  

Taura. Für eine erste Klasse fehlen zwei Kinder. Jetzt sollen Eltern bewegt werden, ihre Kinder früher einzuschulen. weiter lesen

 
 
  • 18.04.2015
  • blick
  • Sport
Edle Motorräder mit tollen Klängen  

Bei den Solo-Rennmotorrädern bietet sich dem Zuschauer vom 19. bis 21. Juni ein außergewöhnlich vielfältiges Spektrum an historische Rennmaschinen der ... weiter lesen

 
 
  • 18.04.2015
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Jens Uhlig
Oelsnitzer Habitträger bekommen erstmals Arschleder  

Oelsnitz. Zur Eröffnung der Landesgartenschau will der Förderverein des Bergbaumuseums seine ersten neuen Uniformen zeigen. An einigen Teilen wird derzeit noch gearbeitet. weiter lesen

 
 
  • 16.04.2015
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Roland Weihrauch
Deutsche Wirtschaft im Höhenflug 

Berlin (dpa) - Die deutsche Wirtschaft ist in Topform: Trotz weltweiter Risiken sagen die führenden Konjunkturforscher für 2015 und 2016 einen kräftigen ... weiter lesen

 
 
  • 14.04.2015
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Norbert Försterling
Hintergrund: Werke von Günter Grass seit den 50ern 

Berlin (dpa) - Das literarische Werk von Nobelpreisträger Günter Grass reicht von Dramen und Lyrik bis zu epischer Prosa. Bereits sein erster Roman «Die ... weiter lesen

 
 
  • 14.04.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Marcel Schlenkrich
Schützen halten Verein in Schuss  

Gahlenz. Mit ihrem Vereinsfest sorgen die Mitglieder der Gahlenzer Schützengesellschaft für den Jahres- Höhepunkt in ihrem Ort. weiter lesen

 
 
  • 13.04.2015
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Boris Roessler
Porträt: Der unbequeme Nationaldichter 

Lübeck (dpa) - Den Begriff «Nationaldichter» hat Günter Grass zeitlebens abgelehnt. Dennoch spiegelt sich im Leben und Werk des Literaturnobelpreisträgers ... weiter lesen

 
 
  • 13.04.2015
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Stefan Kraszewski
«Blechtrommel» als Paukenschlag der Nachkriegsliteratur 

Berlin (dpa) - Als Günter Grass im Herbst 1959 auf der Frankfurter Buchmesse seinen Roman «Die Blechtrommel» vorstellte, glaubten erste Kritiker bereits, ... weiter lesen

 
 
  • 11.04.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Archiv
Erinnerungen eines Radrennfahrers  

Johannes Schober feiert heute seinen 80. Geburtstag. Der ehemalige Sportler des SC Wismut Karl-Marx-Stadt gewann 1960 mit der DDR-Mannschaft die Friedensfahrt. weiter lesen

 
 
  • 11.04.2015
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Archiv
Der schnelle Hannes wird 80  

Chemnitz. Johannes Schober aus Wüstenbrand feiert heute Geburtstag. Der ehemalige Sportler des SC Wismut Karl-Marx-Stadt gewann 1960 mit der DDR-Mannschaft die Friedensfahrt. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm