Menü
 
 
  • 05.02.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner
Uralt-Akte belegt: Kurfürst hat technische Wissenschaft gefördert  

Freiberg. Der Fund war als eine Sensation gefeiert worden: Die Bergakademie hat jüngst eine über 200 Jahre alte Akte zurückerhalten, die in der Nachkriegszeit abhanden gekommen war. Worum geht es darin? weiter lesen

 
 
  • 05.02.2016
  • freiepresse.de
  • Marienberg
AUSSTELLUNG - Museum arbeitet Nachkriegszeit auf  

Aue. Das Ende des Zweiten Weltkriegs und dessen Folgen für die Stadt Aue: Unter diesem Motto steht eine Ausstellung, die derzeit im Stadtmuseum Aue an der ... weiter lesen

 
 
  • 04.02.2016
  • freiepresse.de
  • Aue
Ausstellung - Museum arbeitet Nachkriegszeit auf  

Aue. Das Ende des Zweiten Weltkriegs und dessen Folgen für die Stadt Aue: Unter diesem Motto steht eine Ausstellung, die derzeit im Stadtmuseum Aue an der ... weiter lesen

 
 
  • 11.01.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Jankowski
Worte des Vaters verinnerlicht  

Brand-Erbisdorf. Die "Freie Presse" sucht den Mittelsachse des Jahres 2015. Heute: Ortrun Kötzsch hält Geschichte und Geschichten fest. weiter lesen

 
 
  • 11.01.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Jankowski
Worte des Vaters verinnerlicht  

Brand-Erbisdorf. Die "Freie Presse" sucht den Mittelsachse des Jahres 2015. Heute: Ortrun Kötzsch hält Geschichte und Geschichten fest. weiter lesen

 
 
  • 11.01.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Jankowski
Worte des Vaters verinnerlicht  

Brand-Erbisdorf. Die "Freie Presse" sucht den Mittelsachse des Jahres 2015. Heute: Ortrun Kötzsch hält Geschichte und Geschichten fest. weiter lesen

 
 
  • 11.01.2016
  • freiepresse.de
  • Flöha
Jankowski
Worte des Vaters verinnerlicht  

Brand-Erbisdorf. Die "Freie Presse" sucht den Mittelsachse des Jahres 2015. Heute: Ortrun Kötzsch hält Geschichte und Geschichten fest. weiter lesen

 
 
  • 05.01.2016
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Andreas Wohland
Ein Stück Kirchberger Geschichte wartet auf eine neue Zukunft  

Kirchberg. Hinter der Fassade der seit Jahren leer stehenden Villa der Fabrikanten- familie Doerfel verbergen sich zahlreiche historische Feinheiten. weiter lesen

 
 
  • 05.01.2016
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Andreas Wohland
Ein Stück Kirchberger Geschichte wartet auf eine neue Zukunft  

Kirchberg. Hinter der Fassade der seit Jahren leer stehenden Villa der Fabrikanten- familie Doerfel verbergen sich zahlreiche historische Feinheiten. weiter lesen

 
 
  • 05.01.2016
  • freiepresse.de
  • Werdau
Andreas Wohland (3)
Ein Stück Kirchberger Geschichte wartet auf eine neue Zukunft  

Kirchberg. Hinter der Fassade der seit Jahren leer stehenden Villa der Fabrikanten- familie Doerfel verbergen sich zahlreiche historische Feinheiten. weiter lesen

 
 
  • 26.12.2015
  • freiepresse.de
  • Kultur
Arne Dedert
Ein turbulentes Buchjahr: Von Alexijewitsch bis Witzel 

Berlin (dpa) - Swetlana Alexijewitsch, Günter Grass, Dörte Hansen, Michel Houellebecq. Das sind einige der herausragenden Namen des vergangenen Bücherjahres ... weiter lesen

 
 
  • 25.12.2015
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Nicolas Armer/Archiv
Bischöfe rufen zur Nächstenliebe an Flüchtlingen auf1

Berlin (dpa) - An Weihnachten haben Deutschlands Bischöfe mehr Verständnis für Flüchtlinge gefordert und die Willkommenskultur im Land gewürdigt.Der Speyerer ... weiter lesen

 
 
  • 21.12.2015
  • freiepresse.de
  • Was-Wann-Wo
Jens Kalaene
Kerkeling fürs Kino: «Ich bin dann mal weg» 

Berlin (dpa) - Der Jakobsweg-Erlebnisbericht «Ich bin dann mal weg» von 2006 gilt als Deutschlands erfolgreichstes Sachbuch der Nachkriegszeit. Der Bestseller ... weiter lesen

 
 
  • 11.12.2015
  • freiepresse.de
  • Kultur
UPI/dpa
Sein Weg  

New York. Swing und Suff, Lust und Laster, Eleganz und Eskapaden: Morgen vor 100 Jahren wurde Frank Sinatra geboren. Der Sänger, Schauspieler und Showgigant war der Pate unter den großen Entertainern des 20. Jahrhunderts. weiter lesen

 
 
  • 23.11.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner
Lichterbild krönt Bergparade  

Freiberg. Der Aufmarsch von rund 1600 Uniformträgern aus fast allen Bergbauregionen Deutschlands sowie von Vertretern befreundeter Universitäten hat am Sonnabend einen Glanzpunkt bei den Feierlichkeiten zum 250-jährigen Bestehen der Bergakademie gesetzt. weiter lesen

 
 
  • 23.11.2015
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Cristina Zehrfeld
Zweibändiges Werk beleuchtet die Kriegs- und Nachkriegszeit  

Adorf. Der Verein für Orts- und Heimatgeschichte hat mit den zwei Büchern "Adorf in schwerer Zeit" die Ortshistorie von 1940 bis 1950 aufbereitet weiter lesen

 
 
  • 23.11.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Zweiter Weltkrieg - Geschichtsverein legt Erinnerungen vor  

Adorf. Die Jahre des Zweiten Weltkrieges und der Nachkriegszeit spiegelt das zweibändige Werk "Adorf in schwerer Zeit" wider, das der Verein für Orts- und Heimatgeschichte ... weiter lesen

 
 
  • 21.11.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Ulli Schubert
Gahlenz erinnert an seine Kriegstoten  

Gahlenz. Mit 3795 Euro Spendengeld wurde ein neuer Gedenkstein aus Rochlitzer Porphyr geschaffen. Er ergänzt jetzt das alte Ehrenmal. weiter lesen

 
 
  • 18.11.2015
  • blick
  • Mittelsachsen
Ulli Schubert
Gedenken an die Opfer der Kriege  

Gahlenz. Am Volkstrauertag wird traditionell der Toten der Weltkriege gedacht. In Gahlenz war das am Dienstag mit der Einweihung einer neuen Gedenkstele verbunden, ... weiter lesen

 
 
  • 11.11.2015
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Marius Becker
Internationale Pressestimmen zum Tod von Helmut Schmidt 

Berlin (dpa) - Der Tod von Altkanzler Helmut Schmidt beschäftigt die Medien weit über Deutschlands Grenzen hinaus. Eine Auswahl internationaler Reaktionen:«Neue Zürcher ... weiter lesen

 
 
  • 10.11.2015
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Christian Charisius/dpa
Trauer um Altkanzler Helmut Schmidt 

Hamburg (dpa) - Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt ist tot. Der Sozialdemokrat starb am Dienstag zu Hause in Hamburg mit 96 Jahren im Kreis seiner ... weiter lesen

 
 
  • 10.11.2015
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Bernd von Jutrczenka
Politik würdigt Altkanzler Schmidt 

Berlin (dpa) - Über alle Parteigrenzen hinweg bekundet die deutsche Politik Respekt vor der Lebensleistung von Altkanzler Helmut Schmidt. Ein Überblick ... weiter lesen

 
 
  • 09.11.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Foto: A. Kretschel
Monument aus Porphyr macht Geschichtenerzähler unvergessen  

Hohenstein-Ernstthal. Besonderes, aber auch Alltägliches in Westsachsen ist oftmals einen genauen Blick wert. Heute: Karl-May-Stein weiter lesen

 
 
  • 09.11.2015
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Foto: A. Kretschel
In Stein gemeißeltes Andenken  

Hohenstein-Ernstthal. Besonderes, aber auch Alltägliches in Westsachsen ist oftmals einen genauen Blick wert. Heute: Karl-May-Stein weiter lesen

 
 
  • 09.11.2015
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Foto: A. Kretschel
In Stein gemeißeltes Andenken  

Hohenstein-Ernstthal. Besonderes, aber auch Alltägliches in Westsachsen ist oftmals einen genauen Blick wert. Heute: Karl-May-Stein weiter lesen

 
 
  • 09.11.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau
Foto: A. Kretschel
Monument aus Porphyr macht Geschichtenerzähler unvergessen  

Hohenstein-Ernstthal. Besonderes, aber auch Alltägliches in Westsachsen ist oftmals einen genauen Blick wert. Heute: Karl-May-Stein weiter lesen

 
 
  • 09.11.2015
  • freiepresse.de
  • Aue
dpa
Lesung zu Kindheit, Filmkarriere und Freunden  

Schneeberg. "Die Männer waren die Schwachen, die Frauen die Starken", erzählte Klaus Hoffmann aus der bitteren Nachkriegszeit in Berlin. "Sie können sich nicht ... weiter lesen

 
 
  • 09.11.2015
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
dpa
Lesung zu Kindheit, Filmkarriere und Freunden  

Schneeberg. "Die Männer waren die Schwachen, die Frauen die Starken", erzählte Klaus Hoffmann aus der bitteren Nachkriegszeit in Berlin. "Sie können sich nicht ... weiter lesen

 
 
  • 04.11.2015
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Regisseur liest in seiner Heimatstadt  

Thum. Günter Meyer, aus Thum stammender Regisseur, der vor allem durch seine Fernsehserien "Spuk unterm Riesenrad" oder "Spuk von draußen" bekannt wurde, hat ... weiter lesen

 
 
  • 30.10.2015
  • freiepresse.de
  • Stollberg
HEIMATVEREIN - Neues Buch über Ortsteil Adorf  

Adorf. Der Verein für Orts- und Heimatgeschichte hat sein neues Buch aus der Schriftenreihe des Vereins vorgestellt. Es trägt den Titel "Adorf in schwerer Zeit" ... weiter lesen

 
 
 

 
 
 
 
|||||
mmmmm