Menü
 
 
  • 08.02.2016
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Abriss - Buschhaus-Ruine bleibt weiter stehen  

Mühlleithen. Mit dem Anblick des seit Jahren leer stehenden und vom Verfall gekennzeichneten ehemaligen Hotel Buschhaus müssen die Mühlleithener und ihre Gäste weiter ... weiter lesen

 
 
  • 06.02.2016
  • blick
  • Mittelsachsen
Vortrag Die Uni im Bauernhaus  

Innerhalb der Reihe Lebenslanges Lernen der Bürgerakademie Mittweida wird am 10. Februar, um 15.30 Uhr im Haus 5 der Hochschule Mittweida, Hörsaal 5-120, ... weiter lesen

 
 
  • 06.02.2016
  • freiepresse.de
  • Plauen
Abriss - Buschhaus-Ruine bleibt weiter stehen  

Mühlleithen. Mit dem Anblick des seit Jahren leer stehenden und vom Verfall gekennzeichneten ehemaligen Hotels Buschhaus müssen die Mühlleithener und ihre Gäste weiter ... weiter lesen

 
 
  • 01.02.2016
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Abriss - Buschhaus-Ruine bleibt weiter stehen  

Mühlleithen. Mit dem Anblick des seit Jahren leer stehenden und vom Verfall gekennzeichneten ehemaligen Hotels Buschhaus müssen die Mühlleithener und ihre Gäste weiter ... weiter lesen

 
 
  • 30.01.2016
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Elstertal soll Naturschutzgebiet werden  

Pöhl. Nördlich von Plauen soll das größte Reservat im Vogtlandkreis entstehen. Die Gemeinde Pöhl sorgt sich nun, ob Wanderer und Touristen das Gebiet weiterhin nutzen dürfen. weiter lesen

 
 
  • 30.01.2016
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Elstertal soll Naturschutzgebiet werden  

Pöhl. Nördlich von Plauen soll das größte Reservat im Vogtlandkreis entstehen. Die Gemeinde Pöhl sorgt sich nun, ob Wanderer und Touristen das Gebiet weiterhin nutzen dürfen. weiter lesen

 
 
  • 29.01.2016
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Buschhaus-Ruine bleibt weiter stehen 

Mühlleithen. Mit dem Anblick des seit Jahren leer stehende und vom Verfall gekennzeichnete ehemalige Hotels "Buschhaus" müssen die Mühlleithener Bürger ... weiter lesen

 
 
  • 29.01.2016
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Waage wird bald geprüft  

Heidersdorf. Die Lkw-Waage in der Ruine an der Bahnstrecke Heidersdorf soll nächste Woche geprüft werden. Das sagte Bürgermeister Andreas Börner (PBI) gestern auf ... weiter lesen

 
 
  • 28.01.2016
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Peter Albrecht/Archiv
Elstertal soll Naturschutzgebiet werden  

Pöhl. Nördlich von Plauen soll das größte Reservat im Vogtlandkreis entstehen. Die Gemeinde Pöhl sorgt sich nun, ob Wanderer und Touristen das Gebiet weiterhin nutzen dürfen. weiter lesen

 
 
  • 28.01.2016
  • freiepresse.de
  • Plauen
Elstertal soll Naturschutzgebiet werden 1

Pöhl. Nördlich von Plauen soll das größte Reservat im Vogtlandkreis entstehen. Die Gemeinde Pöhl sorgt sich nun, ob Wanderer und Touristen das Gebiet weiterhin nutzen dürfen. weiter lesen

 
 
  • 27.01.2016
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Silke Keller-Thoss
Schützenhaus: Bald rollt Abrissbagger an  

Auerbach. Früher war es der Auerbacher Kulturtempel, heute ist es eine Ruine. Versuche, die Immobilie zu veräußern, schlugen fehl. Am Montagabend wurde der Abriss beschlossen. weiter lesen

 
 
  • 26.01.2016
  • freiepresse.de
  • Regionales
Hendrik Schmidt/dpa
Ehemalige Leipziger Diskothek ausgebrannt 

Leipzig. In Leipzig ist in der Nacht zum Dienstag die frühere Diskothek "Rockfabrik" ausgebrannt. Ein Lokführer der Deutschen Bahn hatte kurz vor 4 ... weiter lesen

 
 
  • 26.01.2016
  • freiepresse.de
  • Werdau
Thomas Michel
Altes Gaswerk verschwindet  

Werdau. Der Abriss des einstigen Industriebaus ist beschlossene Sache. Was danach mit dem Gelände geschieht, steht aber noch in den Sternen. weiter lesen

 
 
  • 26.01.2016
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Firmenansiedlung im Brennpunkt  

Elsterberg. Die Revitalisierung des Enka-Geländes macht weiter den größten Posten im Elsterberger Haushalt aus. Doch sie ist nicht die einzige Investition. weiter lesen

 
 
  • freiepresse.de
  • Plauen
Neue Firmen-Ansiedlungen im Fokus  

Elsterberg. Die Revitalisierung des Geländes der ehemaligen Enka macht weiter den größten Posten im Elsterberger Haushalt aus. Doch sie ist nicht die einzige Investition. weiter lesen

 
 
  • 23.01.2016
  • freiepresse.de
  • Auerbach
J. Thoss/Archiv
Schützenhaus: Bald rollt Abrissbagger an 5

Auerbach. Früher war es der Auerbacher Kulturtempel, heute ist es eine Ruine. Versuche, die Immobilie zu veräußern, schlugen fehl. weiter lesen

 
 
  • 18.01.2016
  • freiepresse.de
  • Regionales
J. Haufe/Archiv
Für einen Euro gibt es jede Menge Probleme  

Kohren-Sahlis. Der sechs Hektar große Herrensitz Kohren-Sahlis von Ex-Wehrsport-Chef Karl-Heinz Hoffmann ist am Mittwoch zu ersteigern. Der Verkehrswert liest sich wie ein Schnäppchen. weiter lesen

 
 
  • 18.01.2016
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Dirk Trautmann
Auf der Pyramide demonstriert das Volk mit seinen Plakaten  

Gelenau/Bad Kissingen. Ein einzigartiges Werk mit Wendemotiven bereichert die Weihnachtsschau im Gelenauer Depot Pohl-Ströher. Erbauer Manfred Ehnert war am Samstag zu Gast. weiter lesen

 
 
  • 18.01.2016
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Dirk Trautmann
Auf der Pyramide demonstriert das Volk mit seinen Plakaten  

Gelenau/Bad Kissingen. Ein einzigartiges Werk mit Wendemotiven bereichert die Weihnachtsschau im Gelenauer Depot Pohl-Ströher. Erbauer Manfred Ehnert war am Samstag zu Gast. weiter lesen

 
 
  • 14.01.2016
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Kristin Schmidt/dpa/Archiv
Landschaftskunst, Country und Theater - die Baldauf-Villa 2016  

Marienberg. Mit zahlreichen alten Bekannten wartet der Marienberger Kultur- tempel in diesem Jahr auf. "Freie Presse" gibt einen Überblick, worauf und auf wen sich die Besucher freuen können. weiter lesen

 
 
  • 14.01.2016
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Kristin Schmidt/dpa/Archiv
Landschaftskunst, Country und Theater - die Baldauf-Villa 2016  

Marienberg. Mit zahlreichen alten Bekannten wartet der Marienberger Kulturtempel in diesem Jahr auf. "Freie Presse" gibt einen Überblick, worauf und auf wen sich die Besucher freuen können. weiter lesen

 
 
  • 14.01.2016
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Helmut Schneider
"Goldener Hahn" kommt dieses Jahr weg  

Bergen. Der Ex-Gasthof an der Bundesstraße 169 ist nur noch eine Ruine. Nach dem Erwerb kann die Gemeinde nun handeln. weiter lesen

 
 
  • 13.01.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner
Reinsberg plant neue Bauprojekte  

Reinsberg. Die Gemeinde schiebt in den nächsten Monaten mehrere große Vorhaben an. Bürgermeister Bernd Hubricht (CDU) drängt zur Eile. weiter lesen

 
 
  • 13.01.2016
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Helmut Schneider
"Goldener Hahn" muss 2016 weichen  

Bergen. Der Ex-Gasthof an der Bundesstraße 169 ist nur noch eine Ruine. Nach dem Erwerb kann die Gemeinde nun handeln. weiter lesen

 
 
  • 13.01.2016
  • freiepresse.de
  • Plauen
Helmut Schneider
"Goldener Hahn": Abriss dieses Jahr  

Bergen. Der Ex-Gasthof an der Bundesstraße 169 ist nur noch eine Ruine. Nach dem Erwerb kann die Gemeinde nun handeln. weiter lesen

 
 
  • 13.01.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Fördergelder werden in Denkmale gesteckt  

Mulda. Einst eine Ruine, jetzt ein Schmuckstück: Jahrelang stand der einstige Helbigsdorfer Gasthof leer, dann wurde er zu einem Feuerwehrgerätehaus umgebaut. ... weiter lesen

 
 
  • 09.01.2016
  • freiepresse.de
  • Panorama
Julian Perez
Schildbürgerstreich in Spanien: Klinik ohne Strom und Zufahrt 

Madrid (dpa) - Die Anlage, über die ganz Spanien staunt, schimpft und lacht, liegt einsam am Ende eines schmalen, holprigen Feldweges - auf einem entlegenen ... weiter lesen

 
 
  • 09.01.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Gefährliche Lkw-Waage wird geprüft  

Heidersdorf. Die Ruine an der Bahnstrecke in Heidersdorf gilt schon lange als Schandfleck im Ort. Das Gebäude ist verfallen und reif für den Abriss. Bürgermeister ... weiter lesen

 
 
  • 08.01.2016
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Gefährliche Lkw-Waage wird geprüft  

Heidersdorf. Die Ruine an der Bahnstrecke in Heidersdorf gilt schon lange als Schandfleck im Ort. Das Gebäude ist verfallen und reif für den Abriss. Bürgermeister ... weiter lesen

 
 
  • 02.01.2016
  • freiepresse.de
  • Regionales
Nagelkreuzzentren erinnern an Lichtergang der 1980er Jahre 

Dresden (dpa/sn) - Die vier Dresdner Nagelkreuzzentren erinnern an den Lichtergang zur damaligen Ruine der Frauenkirche nach dem Montagsfriedensgebet ... weiter lesen

 
 
 

 
 
 
 
|||||
mmmmm