Menü
 
 
  • 30.01.2015
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Wolfgang Thieme/Archiv

Zukunft von Buschhaus ist weiter unklar  

Mühlleithen. Das zu einer Ruine gewordene einstige Hotel sollte nach den Plänen der Stadt schon abgerissen sein. Die Verhandlungen gestalten sich zäh. weiter lesen

 
 
  • 29.01.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg

Binge-Pläne in Seiffen stoßen auf Ablehnung  

Seiffen. 14 Anrufer haben sich gestern bei einer "Freie-Presse"-Umfrage dafür ausgesprochen, dass Seiffen das Projekt Panorama-Binge vorantreibt und Fördermittel ... weiter lesen

 
 
  • 26.01.2015
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Yannis Kolesidis

Triumphaler Sieg für Tsipras bei Griechenland-Wahl2

Athen (dpa) - Die Linkspartei Syriza hat die Parlamentswahl in Griechenland gewonnen, zugleich aber die absolute Mehrheit verfehlt. Dies teilte das Innenministerium ... weiter lesen

 
 
  • 22.01.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Schatten der Vergangenheit holen das Kloster wieder ein  

Wechselburg. Die juristische Aufarbeitung der Vorwürfe von Kindesmissbrauch am Kloster Ettal berührt ebenso die Wechselburger. Auch hier brechen mit dem Prozessbeginn Wunden erneut auf. weiter lesen

 
 
  • 22.01.2015
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Andreas Kretschel

Ruine beschädigt Garage  

Glauchau. Der Rest der Industriebrache am Johannisplatz in Glauchau ist für die Nachbarn eine Gefahr. Heute soll sie beseitigt werden. weiter lesen

 
 
  • 22.01.2015
  • freiepresse.de
  • Kultur
Nicholas Alan Cope/Universal

Satan auf Samtpfoten  

Holy Wood. Marylin Manson gehörte in den Endneuziger- und Nullerjahren zu den prägenden Accessoires der Popkultur: Den Grusel des "Antichrist Superstar" genial oder ekelhaft zu finden, war damals vom Subkulturkeller bis ins Feuilleton geschmackliche Grundfrage. Da grenzt es an ein Wunder, dass der Sänger nun ein weiter lesen

 
 
  • 21.01.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
A. Wohland

Ruine bleibt am Waldpark stehen  

Besucher des Weißenborner Waldes werden an dessen Hauptzugang weiterhin mit dem Anblick des nie fertiggestellten Ausflugslokales konfrontiert. Da sich ... weiter lesen

 
 
  • 21.01.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau

Ruine - Keine Bewegung bei Abriss-Haus  

Werdau. Im Fall des einsturzgefährdeten Hauses Ziegelstraße/Ecke Humboldtstraße in Werdau hat sich noch nichts Neues ergeben. Wegen des ruinösen Gebäudes, in ... weiter lesen

 
 
  • 21.01.2015
  • freiepresse.de
  • Glauchau

Ruine - Keine Bewegung bei Abriss-Haus  

Werdau. Im Fall des einsturzgefährdeten Hauses Ziegelstraße/Ecke Humboldtstraße in Werdau hat sich noch nichts Neues ergeben. Wegen des ruinösen Gebäudes, in ... weiter lesen

 
 
  • 21.01.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau

Ruine bleibt am Waldpark stehen  

Zwickau. Im Zwickauer Rathaus wird mit Kosten von mindestens 200.000 Euro für Kauf und Abriss des Hauses gerechnet weiter lesen

 
 
  • 19.01.2015
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner

Großfeuer nährt Verdacht auf Brandstifter  

Plauen. Altchrieschwitz in Angst: Erneut erschüttert ein Brand den Stadtteil. Es war das größte Feuer in Plauen seit fünf Jahren. weiter lesen

 
 
  • 19.01.2015
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Ellen Liebner

Großfeuer nährt Verdacht auf Brandstifter  

Plauen. Altchrieschwitz in Angst: Erneut erschüttert ein Brand den Stadtteil. Es war das größte Feuer in Plauen seit fünf Jahren. weiter lesen

 
 
  • 17.01.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau

Ruine wird dicht gemacht  

Falkenstein. Der Vogtlandkreis will in Bezug auf die Zustände am ehemaligen Ferienheim "Glück Auf" in Falkenstein handeln. Wie Tobias Pohl, Leiter des Amtes für Umwelt ... weiter lesen

 
 
  • 17.01.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Vogtlandkreis macht Ruine jetzt dicht  

Falkenstein. Ferienheim "Glück auf" in Falkenstein soll gegen wilde Müllablagerungen gesichert werden weiter lesen

 
 
  • 16.01.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
A. Werner / Montage

Zwickau: Video-Abfallprodukt wird zum Archivgold 4

Zwickau. Fast 23 Jahre nach ihrem Entstehen hat ein Mann aus dem Westerwald eine Videoaufnahme von einer Fahrt durch Zwickau auf die Internet-Plattform Youtube gestellt. weiter lesen

 
 
  • 16.01.2015
  • freiepresse.de
  • Aue

Stadt Aue kauft Ruine für 7000 Euro  

Aue. Die Stadt Aue wird das Gebäude mit der Adresse Wettinerstraße35 kaufen. Dies hat der Verwaltungsausschuss am Mittwoch beschlossen. Der Preis beträgt ... weiter lesen

 
 
  • 16.01.2015
  • freiepresse.de
  • Auerbach

"Glück Auf": Landkreis macht Ruine jetzt dicht  

Falkenstein. Der Vogtlandkreis will am ehemaligen Ferienheim "Glück Auf" in Falkenstein handeln. Nach Schilderung der dortigen Zustände in einem Beitrag der "Freien ... weiter lesen

 
 
  • 16.01.2015
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg

Stadt Aue kauft Ruine für 7000 Euro  

Aue. Die Stadt Aue wird das Gebäude mit der Adresse Wettinerstraße35 kaufen. Dies hat der Verwaltungsausschuss am Mittwoch beschlossen. Der Preis beträgt ... weiter lesen

 
 
  • 16.01.2015
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Landkreis macht Ruine jetzt dicht  

Falkenstein. Der Landkreis will in Bezug auf die Zustände am ehemaligen Ferienheim "Glück Auf" in Falkenstein handeln. Wie Tobias Pohl, Leiter des Amtes für Umwelt ... weiter lesen

 
 
  • 16.01.2015
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland

"Glück Auf": Landkreis macht Ruine jetzt dicht  

Falkenstein. Der Landkreis will in Bezug auf die Zustände am ehemaligen Ferienheim "Glück Auf" in Falkenstein handeln. Wie Tobias Pohl, Leiter des Amtes für Umwelt ... weiter lesen

 
 
  • 15.01.2015
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Erzgebirge verliert fast 300 Kulturdenkmale  

Annaberg-Buchholz/Aue. In den vergangenen Jahren ist in der Region eine Vielzahl Denkmale abgerissen worden. Ein schmerzlicher Verlust an Kultur, beklagen Kritiker. weiter lesen

 
 
  • 15.01.2015
  • freiepresse.de
  • Aue

Erzgebirge verliert fast 300 Kulturdenkmale  

Aue/Schwarzenberg. In den vergangenen Jahren ist in der Region eine Vielzahl von Denkmalen abgerissen worden. Ein schmerzlicher Verlust an Kultur, beklagen Kritiker. weiter lesen

 
 
  • 15.01.2015
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg

Erzgebirge verliert fast 300 Kulturdenkmale  

Aue/Schwarzenberg. In den vergangenen Jahren ist in der Region eine Vielzahl von Denkmalen abgerissen worden. Ein schmerzlicher Verlust an Kultur, beklagen Kritiker. weiter lesen

 
 
  • 15.01.2015
  • freiepresse.de
  • Stollberg

Region verliert fast 300 Denkmale  

Stollberg. In den vergangenen Jahren sind im Landkreis eine Vielzahl Denkmale abgerissen worden. Ein schmerzlicher Verlust an Kultur, beklagen Kritiker. weiter lesen

 
 
  • 13.01.2015
  • freiepresse.de
  • Auerbach
E. Liebner

Müllers Meisterstück  

Plauen. Die "Freie Presse"-Leser haben Sanierer Frank Müller zum Vogtländer des Jahres gewählt. Was ist sein Erfolgsgeheimnis? weiter lesen

 
 
  • 13.01.2015
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
E. Liebner

Müllers Meisterstück  

Plauen. Die "Freie Presse"-Leser haben Altbau-Sanierer Frank Müller zum Vogtländer des Jahres gewählt. Warum eigentlich? weiter lesen

 
 
  • 13.01.2015
  • freiepresse.de
  • Plauen
E. Liebner

Müllers Meisterstück  

Plauen. Die "Freie Presse"-Leser haben Sanierer Frank Müller zum Vogtländer des Jahres gewählt. Was ist sein Erfolgsgeheimnis? weiter lesen

 
 
  • 13.01.2015
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
E. Liebner

Müllers Meisterstück  

Reichenbach/Plauen. Die "Freie Presse"-Leser haben Altbau-Sanierer Frank Müller zum Vogtländer des Jahres gewählt. Warum eigentlich? weiter lesen

 
 
  • 13.01.2015
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Ruine: Behörden greifen nicht ein  

Treuen. Die alte "Aktivist"-Fabrik in Treuen bewegt die Einwohner. Kinder nutzen das Areal als Abenteuerspielplatz. weiter lesen

 
 
  • 13.01.2015
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
V. Ihle/Privat

Glück-Auf-Areal verkommt zur Müllhalde  

Falkenstein. Mitten im Wald an der Talsperre Falkenstein dämmert das einstige Ferienheim vor sich hin. Doch wer kümmert sich darum? weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm