Menü
 
 
  • 28.02.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha

Polizei stellt Metalldiebe in Kraftwerk  

Flöha. Buntmetalldiebe sind am Donnerstagnachmittag in Flöha von der Polizei auf frischer Tat erwischt worden. Ein Bürger hatte den Ordnungshütern zuvor eine ... weiter lesen

 
 
  • 28.02.2015
  • freiepresse.de
  • Auerbach

Aktivist: Brache bleibt weiter in der Diskussion  

Treuen. Die Gefahren, die von der Aktivist-Brache ausgehen, waren Thema auf der jüngsten Sitzung des Treuener Rates. Bürgermeisterin Andrea Jedzig betonte, dass ... weiter lesen

 
 
  • 27.02.2015
  • freiepresse.de
  • Plauen
Klaus Tanneberger/Archiv

Burgruine Liebau bekommt Skelett aus Stahl  

Mithilfe eines Stahlskeletts soll die Burgruine im Pöhler Ortsteil Liebau stabilisiert und vor dem weiteren Verfall bewahrt werden. Die Konstruktion wird ... weiter lesen

 
 
  • 27.02.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Toni Söll

Initiative sucht Lösung für Brachenabriss  

Limbach-Oberfrohna. Die Ruine der Polychemie ist den Oberfrohnaern ein Dorn im Auge. Nun soll die Stadtverwaltung in die Pflicht genommen werden. weiter lesen

 
 
  • 26.02.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
N. Hulverscheidt

Brücke im Küchwald wird in diesem Jahr nicht neu gebaut  

Schlosschemnitz. Die fehlende Brücke im größten Chemnitzer Park ist für viele Besucher ein Ärgernis. Geld für einen Neubau hat das Rathaus jedoch nicht eingeplant. weiter lesen

 
 
  • 21.02.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Architekten setzen futuristische Glasfront an Erlauer Bahnhof  

Erlau. Das alte Gebäude soll ab Sommer umgebaut werden. Mit dem prämierten Projekt gibt das kleine Dorf eine andere Antwort auf den drohenden Pflegenotstand. weiter lesen

 
 
  • 20.02.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Architekten setzen futuristische Glasfront an Erlauer Bahnhof 1

Erlau. Das alte Gebäude soll ab Sommer umgebaut werden. Mit dem prämierten Projekt gibt das kleine Dorf eine andere Antwort auf den drohenden Pflegenotstand. weiter lesen

 
 
  • 17.02.2015
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Wolfgang Thieme/Archiv

Zukunft des Buschhauses ist weiter unklar  

Mühlleithen. Das zu einer Ruine gewordene einstige Hotel sollte nach den Plänen der Stadt schon abgerissen sein. Die Verhandlungen gestalten sich zäh. weiter lesen

 
 
  • 13.02.2015
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Archiv

Dresden erinnert an Zerstörung der Stadt vor 70 Jahren1

Dresden (dpa) - Mit einem Appell zu Frieden und Versöhnung hat Dresden der Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg gedacht. Am 70. Jahrestag des Beginns ... weiter lesen

 
 
  • 13.02.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Marion Gründler

Für Abriss der Ruine fehlt bislang das Geld  

Geringswalde. Vorigen November ging die einstige Geringswalder Stuhlfabrik in Flammen auf. Zwar möchten die Eigentümer die Immobilie abreißen. Bis das passiert, könnte es aber dauern. weiter lesen

 
 
  • 13.02.2015
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Franko Martin

Baumfällung vor Rewe-Neubau  

Ab Montag geben Baumfällungen an der Ruine der einstigen Konsum-Verwaltung an der Reichenbacher Dr.-Külz-Straße den Startschuss für den Abriss des Gebäudes. ... weiter lesen

 
 
  • 12.02.2015
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Joachim Thoss

Sicherung der "Aktivist"-Ruine: Landkreis verhängt Ultimatum  

Treuen. Der Vogtlandkreis hat den Eigentümer der Treuener Industriebrache aufgefordert. Reagiert der nicht, handelt die Kreisbehörde. weiter lesen

 
 
  • 12.02.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Königshaus: Rochlitz'Räte wollen reden  

Rochlitz. Die Zukunft des denkmalgeschützten Gebäudeensembles an der Leipziger Straße könnte Thema im Stadtrat werden. Nachdem FDP-Fraktionschef Sven Krause erwägt ... weiter lesen

 
 
  • 12.02.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Mario Hösel

Rochlitzer Nacht-Residenz von Preußen-König unterm Hammer  

Rochlitz/Berlin. Ein Geschäftsmann aus Rom will das marode Haus an der Leipziger Straße in Rochlitz nun abstoßen. Anwohner nervt der Anblick der Brache schon seit Jahren. Einige kämpfen mit Mäusen. weiter lesen

 
 
  • 12.02.2015
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Joachim Thoss

Sicherung der "Aktivist"-Ruine: Landkreis verhängt Ultimatum  

Treuen. Der Vogtlandkreis hat den Eigentümer der Treuener Industriebrache aufgefordert. Reagiert der Besitzer darauf jedoch nicht, handelt dann die Kreisbehörde. weiter lesen

 
 
  • 11.02.2015
  • blick
  • Mittelsachsen
Andreas Seidel

Schandfleck soll beseitigt werden  

Limbach-Oberfrohna . Die Ruine auf der Straße des Friedens oder die auf der Helenenstraße neben dem alten Penny-Markt - im Stadtgebiet gibt es etliche ... weiter lesen

 
 
  • 11.02.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel

Rochlitzer Nacht-Residenz von Preußen-König unterm Hammer  

Rochlitz/Berlin. Ein Geschäftsmann aus Rom will das marode Haus an der Leipziger Straße in Rochlitz nun abstoßen. Anwohner nervt der Anblick der Brache schon seit Jahren. Einige kämpfen mit Mäusen. weiter lesen

 
 
  • 11.02.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Letzmalig "Rossau Helau" im Landgasthof  

Hainichen/Rossau. Der Karnevalsclub verliert seine Heimstätte in der Nachbarstadt Hainichen. Am Samstagabend wird noch gefeiert, am Sonntag ist Kinderfasching in der Turnhalle Seifersbach. weiter lesen

 
 
  • 11.02.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Mario Hösel

Königliche Nacht-Residenz ist zu haben  

Rochlitz/Berlin. Ein Geschäftsmann aus Rom will das marode Haus in Rochlitz, in dem einst Preußen-König Friedrich II. nächtigte, nun abstoßen. Anwohner nervt der Anblick der Brache schon seit Jahren. Einige kämpfen mit Mäusen. weiter lesen

 
 
  • 10.02.2015
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Foto: Andreas Kretschel

"Pionier" arbeitet seine Nachfolgerin ein  

Lichtenstein. Hajo Schubert ist Frauenarzt in Lichtenstein. Was er in den 1980er-Jahren für die Männer getan hat, war einmalig in der Region. weiter lesen

 
 
  • 07.02.2015
  • blick
  • Mittelsachsen

Wer hat die schönste Fassade?  

Limbach-Oberfrohna . Derzeit ist die Stadtverwaltung wieder auf der Suche nach den schönsten Fassaden, die im Frühjahr im Rahmen einer Ausstellung prämiert ... weiter lesen

 
 
  • 07.02.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Toni Söll

Warum eine Chemnitzer Schule den Namen einer Schwedin trägt  

Altchemnitz. Seit gestern heißt die Schule für Sozialwesen des freien Trägers "Fortbildung und Unterricht" Elsa-Brändström-Schule. Brändström kümmerte sich im 20. Jahrhundert um deutsche Kriegsgefangene in Sibirien und Waisenkinder in Mittweida. weiter lesen

 
 
  • 06.02.2015
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland

Nach Brand: Ruine geht an Gemeinde  

Schneckenstein. Drei Jahre nach dem Brand der ehemaligen Gaststätte "Schneckensteinklause" im Ortsteil Schneckenstein der Gemeinde Muldenhammer zeichnet sich für die ... weiter lesen

 
 
  • 06.02.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel

Stadt will Abriss von Ruinen vorantreiben  

Limbach-Oberfrohna. Mehrere alte Häuser in Limbach-Oberfrohna könnten in den nächsten Jahren fallen. Aber es gibt auch Brachen, für die noch keine Lösung in Sicht ist. weiter lesen

 
 
  • 04.02.2015
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt

Die IS-Propaganda: Was bezweckt die Miliz mit ihren Horrorvideos? 

Kairo (dpa) - Die Schlächter stehen in der Ruine wie Statisten in einem post-apokalyptischen Hollywood-Film. Ein Mann im orangen Overall tritt in ihre ... weiter lesen

 
 
  • 04.02.2015
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Andreas Kretschel

Haus wird weggerissen  

Glauchau. Das herrenlose Gebäude in der Unterstadt soll verschwinden. Doch momentan weiß keiner genau wann. weiter lesen

 
 
  • 03.02.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner

"Wir müssen uns stärker um die marode Bausubstanz kümmern"  

Reinsberg. Reinsbergs Bürgermeister Bernd Hubricht (CDU) will potenziellen Bauherren unter die Arme greifen weiter lesen

 
 
  • 31.01.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Wolfgang Thieme/Archiv

Zukunft des Buschhauses ist weiter unklar  

Mühlleithen. Das zu einer Ruine gewordene einstige Hotel sollte nach den Plänen der Stadt schon abgerissen sein. Die Verhandlungen gestalten sich zäh. weiter lesen

 
 
  • 31.01.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau
Wolfgang Thieme/Archiv

Zukunft des Buschhauses weiter unklar  

Mühlleithen. Das zu einer Ruine gewordene einstige Hotel sollte nach den Plänen der Stadt schon abgerissen sein. Die Verhandlungen gestalten sich zäh. weiter lesen

 
 
  • 30.01.2015
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Wolfgang Thieme/Archiv

Zukunft von Buschhaus ist weiter unklar  

Mühlleithen. Das zu einer Ruine gewordene einstige Hotel sollte nach den Plänen der Stadt schon abgerissen sein. Die Verhandlungen gestalten sich zäh. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm