Menü
 
 
  • 15.09.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Ralph Köhler

Neue Bibliothek erlebt großen Ansturm  

Zwickau. Tausende sind gestern zur Eröffnung der neuen Stadtbücherei gekommen. Für das 500 Jahre alte Kornhaus, das nun ein moderner Wissensspeicher ist, gab es viel Lob. weiter lesen

 
 
  • 15.09.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Thomas Voigt

Statiker stellen Ruine auf sichere Füße  

Liebau. In Liebau stehen Arbeiten zur Sicherung der alten Bausubstanz bevor. Konkret geht es um den Erhalt der Turmreste. weiter lesen

 
 
  • 15.09.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Ralph Köhler

Neue Bibliothek erlebt großen Ansturm  

Zwickau. Tausende sind gestern zur Eröffnung der neuen Stadtbücherei gekommen. Für das 500 Jahre alte Kornhaus, das nun ein moderner Wissensspeicher ist, gab es viel Lob. weiter lesen

 
 
  • 13.09.2014
  • blick
  • Reise
djd/Bad Harzburg

Geschichte erwandern  

Niedersachsen Der Große Burgberg über Bad Harzburg bietet vielfältige historische Einblicke weiter lesen

 
 
  • 12.09.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Wanderung führt zur Isenburg  

Bad Schlema. Zur Ruine Isenburg im Ortsteil Wildbach führt die diesjährige archäologische Wanderung des sächsischen Landesamts für Archäologie zum Tag des offenen ... weiter lesen

 
 
  • 11.09.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Hainichener Sportler drängen auf Bau von Kunstrasenplatz  

Hainichen. Die Spielfläche im Stadion an der Pflaumenallee ist stark beansprucht. Die Aktiven wollen eine Ausweichlösung. Die Chancen darauf stehen jedoch schlecht. weiter lesen

 
 
  • 11.09.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Simone Zeh

Nicht nur Mühltroffer Schloss öffnet Türen  

Mühltroff. Führungen durch alte Ruinen und barocke Kirchenklänge - zum deutschlandweiten Aktionstag am Sonntag wird in der Region viel geboten. Auch im Schloss Mühltroff. weiter lesen

 
 
  • 10.09.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Falk Bernhardt

Tristes Herrenhaus soll zu farbenfrohemRittergutavancieren  

Kriebstein. Das Gebäude oberhalb der Kriebsteiner Burg öffnet seine Türen wieder für Besucher. In den Schubladen mehrerer Partner gibt es bereits große Pläne. Daher soll es verkauft werden. weiter lesen

 
 
  • 10.09.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Matthias Degen

Planlosigkeit im Tal der Trümmer  

Wilischthal. Vor einer ungewissen Zukunft steht einmal mehr das Gelände der alten Papierfabrik Wilischthal. Der Gemeinderat hat jetzt einen Planungsbeschluss rückgängig gemacht. weiter lesen

 
 
  • 08.09.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Tristes Herrenhaus soll zu farbenfrohem Denkmal avancieren  

Kriebstein. Das Rittergut oberhalb der Kriebsteiner Burg ist am Denkmaltag erstmals für Besucher geöffnet. In den Schubladen mehrerer Partner gibt es bereits große Pläne. Daher soll es verkauft werden. weiter lesen

 
 
  • 05.09.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Brauhaus soll aus dem Stadtbild verschwinden  

Geringswalde. Die Stadt hat die Ruine gekauft und damit endlich eine Handhabe, einen der größten Schandflecke abreißen zu lassen. weiter lesen

 
 
  • 05.09.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
A. Tannert

Kleintierzüchter im Visier von Dieben und Brandstiftern  

Zwönitz. Tatort Zwönitz: 71 Zuchttauben ersticken im Feuer. 27 Brieftauben verschwinden, drei Gänse tauchen wieder auf - und mit ihnen auch ein Täter. weiter lesen

 
 
  • 05.09.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
A. Tannert

Kleintierzüchter im Visier von Dieben und Brandstiftern  

Zwönitz. Tatort Zwönitz: 71 Zuchttauben ersticken im Feuer. 27 Brieftauben verschwinden, drei Gänse tauchen wieder auf - und mit ihnen auch ein Täter. weiter lesen

 
 
  • 04.09.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales

Im historischen Zwickauer Kornhaus zieht wieder Leben ein 

Zwickau (dpa/sn) - Das Zwickauer Kornhaus wird nach fünfjähriger Sanierung am 14. September wiedereröffnet - als neues Domizil der Stadtbibliothek. Rettung ... weiter lesen

 
 
  • 04.09.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Frank Stepper

Brandruine verschwindet aus Ortsbild  

Reuth. Mit einer Dankeschön-Veranstaltung wurde die Arbeit der Reuther Feuerwehr gewürdigt. Der Einsatz, um den es ging, liegt aber schon länger zurück. weiter lesen

 
 
  • 03.09.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Andreas Tannert

Kleintierzüchter im Visier von Dieben und Brandstiftern  

Zwönitz. Tatort Zwönitz: 71 Zuchttauben ersticken in einem Feuer. 27 Brieftauben verschwinden über Nacht. Drei gestohlene Gänse tauchen wieder auf - und mit ihnen auch ein Täter. weiter lesen

 
 
  • 03.09.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Andreas Tannert

Kleintierzüchter im Visier von Ganoven  

Zwönitz. Tatort Zwönitz: 71 Zuchttauben ersticken in einem Feuer. 27 Brieftauben verschwinden über Nacht. Drei gestohlene Gänse tauchen wieder auf - und mit ihnen auch ein Täter. weiter lesen

 
 
  • 03.09.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Andreas Tannert

Kleintierzüchter im Visier von Ganoven  

Zwönitz. Tatort Zwönitz: 71 Zuchttauben ersticken in einem Feuer. 27 Brieftauben verschwinden über Nacht. Drei gestohlene Gänse tauchen wieder auf - und mit ihnen auch ein Täter. weiter lesen

 
 
  • 03.09.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Tannert

Kleintierzüchter im Visier von Dieben und Brandstiftern  

Zwönitz. Tatort Zwönitz: 71 Zuchttauben ersticken in einem Feuer. 27 Brieftauben verschwinden über Nacht. Drei gestohlene Gänse tauchen wieder auf - und mit ihnen auch ein Täter. weiter lesen

 
 
  • 02.09.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Marion Gründler

Brand am Brauhaus: Großalarm in Geringswalde 1

In den gestrigen frühen Morgenstunden brannte der Dachstuhl der ehemaligen Fabrik komplett aus. Anwohner brachten sich in Sicherheit. weiter lesen

 
 
  • 01.09.2014
  • freiepresse.de
  • Blaulicht-Meldungen

Geringswalde: Brand in leerstehendem Fabrikgebäude 

Geringswalde. In einer leerstehenden ehemaligen Brauerei in der Brauhausstraße in Geringswalde ist aus bislang ungeklärter Ursache in der Nacht zu Montag ... weiter lesen

 
 
  • 01.09.2014
  • freiepresse.de
  • Reise
Eva Krafczyk

Strand am Kriegsdenkmal - Die Westerplatte als Ausflugsziel 

Danzig (dpa/tmn) - Es war in der Morgendämmerung des 1. September 1939, als mit dem Beschuss der Westerplatte bei Danzig die ersten Schüsse des Zweiten ... weiter lesen

 
 
  • 30.08.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Andreas Wohland

Marode Ziegel weichen Natursteinen  

Hartenstein. Die Schlossruine Hartenstein hat eine mehr als 800-jährige Geschichte und ist damit eine der ältesten Anlagen Sachsens. Seit 13 Jahren engagiert sich ein Förderverein für den Erhalt. weiter lesen

 
 
  • 28.08.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel

Leerstand und Verfall: Nachbarn fürchten Unfälle und Ungeziefer  

Rochlitz. Von Fassaden und Dachstühlen an der Schulgasse im Zentrum von Rochlitz bröckelt es auf den Gehweg. Anwohner warnen vor den Gefahren. weiter lesen

 
 
  • 27.08.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
E. Liebner

Räte drängen auf Straßenbau  

Strassberg. Nach der Verpflichtung durch den Oberbürgermeister haben die Ortsteilvertreter am Montagabend ihre drei wichtigsten Ziele für die nächsten fünf Jahre genannt. weiter lesen

 
 
  • 27.08.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Matthias Degen

Villa hat neuen Eigentümer mit Plänen  

Die Zschopauer Rassmussen-Villa zu sanieren, erscheint als Mammutaufgabe. Junge Leute stellen sich der Herausforderung. Dabei haben sie Ideen für einen Veranstaltungsraum. weiter lesen

 
 
  • 26.08.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Matthias Degen

Villa Rasmussen hat einen neuen Eigentümer mit vielen Plänen  

Das völlig verfallene Kulturdenkmal zu sanieren, erscheint als Mammutaufgabe. Junge Leute stellen sich der Herausforderung. Dabei haben sie Ideen für einen Veranstaltungsraum für Zschopauer. weiter lesen

 
 
  • 26.08.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Matthias Degen

Neue Pläne für Rasmussen-Villa  

Zschopau. Das Kulturdenkmal zu sanieren, erscheint als Mammutaufgabe. Junge Leute stellen sich der Herausforderung. Im einstigen Haus des DKW-Gründers soll es Veranstaltungen geben. weiter lesen

 
 
  • 22.08.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Museen der Stadt Wolgast

Zwischen Greifswald und Wolgast - Wo die Romantik zu Hause ist 

Greifswald (dpa/tmn) - Wolgast, Ludwigsburg und Greifswald haben manches gemeinsam. Die Lage im Nordosten Deutschlands zum Beispiel und die Verbindung ... weiter lesen

 
 
  • 22.08.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner

Nach Abriss: Anwohner fürchten Lärm 1

Plauen. Ab Montag soll das heruntergekommene Café Nord an der Pausaer Straße verschwinden. Doch bei einigen Haselbrunnern sorgt der Abriss der Ruine nicht nur für Freude. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm