Menü
 
 
  • 28.02.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Polizei - Zug in Olbernhau besprĂŒht  

Olbernhau. Ein auf dem Bahnhof Olbernhau abgestellter Zug der Erzgebirgsbahn ist auf einer GesamtflĂ€che von etwa 120 Quadratmetern besprĂŒht worden. Das haben Beamte ... weiterlesen

 
 
  • 28.02.2017
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Polizei - Zug in Olbernhau besprĂŒht  

Olbernhau. Ein auf dem Bahnhof Olbernhau abgestellter Zug der Erzgebirgsbahn ist auf einer GesamtflĂ€che von etwa 120 Quadratmetern besprĂŒht worden. Das haben Beamte ... weiterlesen

 
 
  • 25.02.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
SachbeschĂ€digung - Geparktes Auto mit Farbe besprĂŒht  

Markneukirchen. Unbekannte TĂ€ter haben einen am Franz-Liszt-Ring in Markneukirchen geparkten Opel Corsa mit Farbe besprĂŒht und von den beiden rechten RĂ€dern die Ventile ... weiterlesen

 
 
  • 25.02.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
Mandy GĂŒrtler
Unbekannter sĂ€gt in der Nacht einen Baum ab  

Buchholz. Kurioser Fall in Buchholz: In der Nacht zum vergangenen Samstag krachte eine Fichte auf ein Auto. Die Besitzerin ist schockiert und sucht nun nach dem TÀter. Denn Sturm brachte das Gehölz nicht zum Umfallen. weiterlesen

 
 
  • 24.02.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Mandy GĂŒrtler
Unbekannter fÀllt mitten in der Nacht einen Baum 1

Buchholz. Kurioser Fall in Buchholz: In der Nacht zum vergangenen Samstag krachte eine Fichte auf ein Auto. Die Besitzerin ist schockiert und sucht nun nach dem TÀter. Denn Sturm brachte das Gehölz nicht zum Umfallen. weiterlesen

 
 
  • 24.02.2017
  • freiepresse.de
  • Werdau
SachbeschĂ€digung - Unbekannte besprĂŒhen Wand  

Werdau. Sprayer haben in der Zeit von Sonntagabend bis Montagmittag die Wand des Einkaufsmarktes an der Werdauer Pestalozzistraße mit Farbe besprĂŒht. Der Schaden ... weiterlesen

 
 
  • 24.02.2017
  • freiepresse.de
  • Glauchau
SachbeschĂ€digung - Unbekannte besprĂŒhen Wand  

Werdau. Sprayer haben in der Zeit von Sonntagabend bis Montagmittag die Wand des Einkaufsmarktes an der Werdauer Pestalozzistraße mit Farbe besprĂŒht. Der Schaden ... weiterlesen

 
 
  • 23.02.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel
Vandalen reißen erneut BĂ€ume in Rochlitz um  

Rochlitz. An der Hochuferstraße sind drei junge GewĂ€chse zerstört worden. Das Ă€rgert Anwohner. Die Polizei ermittelt. weiterlesen

 
 
  • 22.02.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Georg Dostmann
Die Ampel, die SchlĂ€gel und Eisen ziert  

Bad Schlema. Wenn diese Ampel auf GrĂŒn schaltet, bleibt der ein oder andere Autofahrer womöglich lĂ€nger stehen. Denn das Lichtsignal ist ein ganz besonderer Hingucker, ... weiterlesen

 
 
  • 22.02.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Vandalismus - Verfahren gegen SprĂŒher eingestellt  

Geringswalde. Das Ermittlungsverfahren wegen SachbeschÀdigung an der Fahrzeughalle der Geringswalder Feuerwehr ist eingestellt worden. Das teilte OberstaatsanwÀltin ... weiterlesen

 
 
  • 22.02.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Georg Dostmann
Die Ampel, die SchlĂ€gel und Eisen ziert  

Das Bergbau-Symbol in Bad Schlema: Diese Ampel an der Kreuzung von Bundesstraße und Gleesbergstraße zeigt nicht nur GrĂŒn. Und obwohl die gekreuzten Werkzeuge ... weiterlesen

 
 
  • 22.02.2017
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Georg Dostmann
Die Ampel, die SchlĂ€gel und Eisen ziert  

Das Bergbau-Symbol in Bad Schlema: Diese Ampel an der Kreuzung von Bundesstraße und Gleesbergstraße zeigt nicht nur GrĂŒn. Und obwohl die gekreuzten Werkzeuge ... weiterlesen

 
 
  • 21.02.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
KriminalitĂ€t - Fußballfans bewerfen Citybahn  

Chemnitz/Mittweida. Ein Streit unter Fußballfans beschĂ€ftigt derzeit die Bundespolizeiinspektion Chemnitz. Wie die Behörde gestern mitteilte, sucht sie Zeugen in einem Fall ... weiterlesen

 
 
  • 21.02.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
KriminalitĂ€t - Fußballfans bewerfen City-Bahn  

Chemnitz/Mittweida. Ein Streit unter Fußballfans beschĂ€ftigt derzeit die Bundespolizeiinspektion Chemnitz. Wie die Behörde erst gestern mitteilte, sucht sie Zeugen in einem ... weiterlesen

 
 
  • 20.02.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
Georg Dostmann
Die Ampel, die SchlĂ€gel und Eisen ziert  

Bad Schlema. An einem Lichtsignal in Bad Schlema prangen die berĂŒhmten Bergbau-Insignien. Ein Hingucker, aber auch rechtens? Das Landratsamt hat eine eindeutige Antwort. weiterlesen

 
 
  • 20.02.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Georg Dostmann
Die Ampel, die SchlĂ€gel und Eisen ziert  

Bad Schlema. An einem Lichtsignal in Bad Schlema prangen die berĂŒhmten Bergbau-Insignien. Ein Hingucker, aber auch rechtens? Das Landratsamt hat eine eindeutige Antwort. weiterlesen

 
 
  • 16.02.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Falk Bernhardt
Extremismus: Stadt Mittweida sieht sich am Pranger  

Mittweida. In einem Projekt, das schwierige SchĂŒler auffangen soll, wurden Straftaten mit rechtsextremem Hintergrund verĂŒbt. Der OberbĂŒrgermeister glaubt dennoch an den Erfolg des Projekts und verteidigt die Schule. weiterlesen

 
 
  • 16.02.2017
  • freiepresse.de
  • Zwickau
SachbeschĂ€digung - TĂ€ter besprĂŒhen GebĂ€ude  

Zwickau. Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag ein GebĂ€ude der Verkehrsbetriebe auf der Makarenkostraße in Zwickau besprĂŒht. Dies gab die Polizei bekannt. ... weiterlesen

 
 
  • 15.02.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt/Archiv
Extremismus: Stadt sieht sich am Pranger  

Mittweida. In einem Projekt, das schwierige SchĂŒler auffangen soll, wurden Straftaten mit rechtsextremem Hintergrund verĂŒbt. Mittweidas OberbĂŒrgermeister glaubt dennoch an den Erfolg des Projekts und verteidigt die Schule. weiterlesen

 
 
  • 15.02.2017
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
SachbeschĂ€digung - TĂ€ter schlagen Fensterscheibe ein  

Lichtenstein. Ein Schaden von zirka 200 Euro ist in der Nacht zu Sonntag bei einer SachbeschÀdigung in Lichtenstein entstanden. Wie die Polizei gestern meldete, haben ... weiterlesen

 
 
  • 14.02.2017
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Vandalismus - SachbeschĂ€digung - TĂ€ter gefasst  

Lichtentanne. Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren haben am Sonntagabend im Lichtentanner Ortsteil Schönfels die Verglasung einer Haltestelle mit Steinen ... weiterlesen

 
 
  • 11.02.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Frank Rumpenhorst/dpa
Der Rentner, den die Richter sehr gut kennen  

Stollberg. Wenn er nicht daheim ist, sitzt er meist auf der Anklagebank oder schmort gerade in einer Haftanstalt: Jetzt hat sich ein 66-JĂ€hriger aus Stollberg wieder mal ein Ding geleistet - diesmal Frauen mit Sexanrufen der deftigsten Art behelligt. weiterlesen

 
 
  • 11.02.2017
  • freiepresse.de
  • Werdau
KriminalitĂ€t - TĂ€ter entwenden NavigationsgerĂ€te  

Crimmitschau. Drei Navigationssysteme haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag aus drei Autos gestohlen, die auf einem FirmengelÀnde am Harthauer Weg in Crimmitschau ... weiterlesen

 
 
  • 11.02.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Bernd Thissen/dpa
Wenn der SchĂŒler "Sieg Heil" ruft  

Mittweida/Rechenberg-B.. Die Polizei hat wegen rechtsextremistischer Taten an mehreren mittelsĂ€chsischen Schulen ermittelt. Vor allem Einrichtungen in Mittweida und Rechenberg-BienenmĂŒhle waren betroffen. weiterlesen

 
 
  • 11.02.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Der Rentner, den die Richter sehr gut kennen  

Stollberg. Ein 66-jÀhriger Stollberger hat Frauen mit Sexanrufen behelligt - Sein Strafregister ist bereits sehr lang weiterlesen

 
 
  • 11.02.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
Der Rentner, den die Richter sehr gut kennen  

Stollberg. Ein 66-jÀhriger Stollberger hat Frauen mit Sexanrufen behelligt - Sein Strafregister ist bereits sehr lang weiterlesen

 
 
  • 10.02.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Bernd Thissen/dpa
Wenn der SchĂŒler "Sieg Heil" ruft  

Mittweida. Die Polizei hat wegen rechtsextremistischer Taten an mehreren mittelsĂ€chsischen Schulen ermittelt. Vor allem Einrichtungen in Mittweida und Rechenberg-BienenmĂŒhle waren betroffen. weiterlesen

 
 
  • 10.02.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Bernd Thissen/dpa
Wenn der SchĂŒler "Sieg Heil" ruft  

Mittweida/Rechenberg-B.. Die Polizei hat wegen rechtsextremistischer Taten an mehreren mittelsĂ€chsischen Schulen ermittelt. Vor allem Einrichtungen in Mittweida und Rechenberg-BienenmĂŒhle waren betroffen. weiterlesen

 
 
  • 10.02.2017
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Bernd Thissen/dpa
Wenn der SchĂŒler "Sieg Heil" ruft  

Mittweida/Rechenberg-B.. Die Polizei hat wegen rechtsextremistischer Taten an mehreren mittelsĂ€chsischen Schulen ermittelt. Vor allem Einrichtungen in Mittweida und Rechenberg-BienenmĂŒhle waren betroffen. weiterlesen

 
 
  • 10.02.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Bernd Thissen/dpa
Wenn der SchĂŒler "Sieg Heil" ruft  

Flöha/Freiberg. Die Polizei hat wegen rechtsextremistischer Delikte an mehreren mittelsĂ€chsischen Schulen ermittelt. Vor allem Einrichtungen in Mittweida und Rechenberg-BienenmĂŒhle waren betroffen. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
|||||
mmmmm