Menü
 
 
  • 01.04.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner
Friedensrichter hört nach Jahrzehnten des Schlichtens auf  

Pobershau. Zahlreiche Streitigkeiten am Gartenzaun wären ohne das Engagement von Andreas Mauersberger wohl eskaliert. Der Pobershauer sprach im Ort über Jahre hinweg Recht. Jetzt gibt er sein Amt auf. weiter lesen

 
 
  • 31.03.2015
  • freiepresse.de
  • Regionales
Verdächtige nach Angriffen auf Sorben ermittelt 

Bautzen/Leipzig (dpa/sn) - Nach den Angriffen auf sorbische Jugendliche in der Oberlausitz sind sieben Verdächtige ermittelt worden. Sie seien 18 bis ... weiter lesen

 
 
  • 30.03.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Sachbeschädigung - Reifen an einem Auto zerstochen  

Frankenberg. Unbekannte Täter haben einen Reifen an einem auf der Kopernikusstraße parkenden VW zerstochen. Wie die Polizei mitteilte, geschah dies am Freitag, zwischen ... weiter lesen

 
 
  • 30.03.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Sachbeschädigung - Reifen an einem Auto zerstochen  

Frankenberg. Unbekannte Täter haben in Frankenberg einen Reifen an einem auf der Kopernikusstraße parkenden VW zerstochen. Wie die Polizei mitteilte, geschah dies ... weiter lesen

 
 
  • 28.03.2015
  • freiepresse.de
  • Regionales
Peter Endig/dpa
Bedrohte Bürgermeister: Abwehrzentrum greift ein  

Dresden. Weil immer mehr Kommunalpolitiker Anfeindungen beklagen, sollen Sachsens Extremismusexperten die Fälle klären. weiter lesen

 
 
  • 27.03.2015
  • freiepresse.de
  • Regionales
Vermummte randalieren vor Leipziger Staatsanwaltschaft 

Leipzig (dpa/sn) - Rund 50 Vermummte haben am Donnerstagabend vor dem Gebäude der Leipziger Staatsananwaltschaft randaliert. Wie ein Polizeisprecher am ... weiter lesen

 
 
  • 26.03.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Randalierer und Ladendieb gestellt  

Gablenz. Die Polizei hat einen jungen Mann gefasst, der im Verdacht steht, mit einem Gummihammer die Anschlusskästen von Straßenlampen bearbeitet zu haben. Gerufen ... weiter lesen

 
 
  • 25.03.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Härtelpress
Mutmaßlicher Dieb randaliert mit Gummihammer unter Drogeneinfluss 

Chemnitz. Am Dienstagnachmittag hat ein 25-Jähriger in Gablenz mit einem Gummihammer auf Anschlusskästen der Straßenbeleuchtung eingeschlagen. Anwohner riefen ... weiter lesen

 
 
  • 25.03.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Peter Hertel
"Ihr seid euch der Gefahr nicht bewusst"  

Großschirma. Mit Sorge beobachten Mitglieder des Fördervereins "Zellwaldbahn", dass der Bahndamm offenbar von Motorradfahrern als Rennstrecke genutzt wird. Vorstandsvorsitzender Mario Elsner wendet sich mit einem offenen Brief an die Cross-Fahrer. weiter lesen

 
 
  • 25.03.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Wieder Einbrecher in Deutschneudorf  

Deutschneudorf. Die Täter haben aus einer Firma Edelmetalle aus einem Container und ein Notstromaggregat gestohlen. Die Polizei ermittelt. weiter lesen

 
 
  • 24.03.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Junge Männer beim Zündeln erwischt  

Furth. Ein 38-jähriger Chemnitzer hat am frühen Sonntagmorgen an der Blankenburger Straße zwei junge Männer beobachtet, die einen Papiercontainer in Brand setzten. ... weiter lesen

 
 
  • 23.03.2015
  • freiepresse.de
  • Blaulicht-Meldungen
Chemnitz: Chemnitzer erwischt Jugendliche beim Zündeln 

Chemnitz. Ein 38-jähriger Chemnitzer hat am frühen Sonntagmorgen in der Blankenburger Straße zwei junge Männer beobachtet, die einen Papiercontainer ... weiter lesen

 
 
  • 23.03.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
S. Sonntag/Picture Point
FSV-Bus mit Graffiti verunstaltet  

Magdeburg/Zwickau. Gastfreundschaft sieht anders aus: Der Mannschaftsbus des Fußball-Regionalligisten FSV Zwickau ist am Samstagmorgen offenbar von Anhängern des 1. FC ... weiter lesen

 
 
  • 23.03.2015
  • freiepresse.de
  • Glauchau
FSV-Bus mit Graffiti verunstaltet  

Magdeburg/Zwickau. Gastfreundschaft sieht anders aus: Der Mannschaftsbus des Fußball-Regionalligisten FSV Zwickau ist am Samstagmorgen offenbar von Anhängern des 1. FC ... weiter lesen

 
 
  • 23.03.2015
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
FSV-Bus mit Graffiti verunstaltet  

Magdeburg/Zwickau. Gastfreundschaft sieht anders aus: Der Mannschaftsbus des Fußball-Regionalligisten FSV Zwickau ist am Samstagmorgen offenbar von Anhängern des 1. FC ... weiter lesen

 
 
  • 23.03.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau
S. Sonntag/Picture Point
FSV-Bus mit Graffiti verunstaltet  

Magdeburg/Zwickau. Sportvorstand Wagner spricht von fünfstelligem Schaden - Hoffnung auf Videos weiter lesen

 
 
  • 23.03.2015
  • freiepresse.de
  • Regionalliga Nord
picture point
Zwickau verteidigt Tabellenspitze  

Magdeburg. Das Spitzenspiel in der Fußball-Regionalliga zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem FSV, der damit auswärts weiter ungeschlagen ist, endete 0:0. weiter lesen

 
 
  • 20.03.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau
Bewährung nach Böllerattacke  

Zwickau. Mit zwei Detonationen hat ein Mann in der Neujahrsnacht 2014 fast 7000 Euro Schaden an einem Asia-Markt in Marienthal angerichtet. weiter lesen

 
 
  • 20.03.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Bewährung nach Böllerattacke  

Zwickau. Mit zwei Detonationen hat ein Mann in der Neujahrsnacht 2014 fast 7000 Euro Schaden an einem Asia-Markt in Marienthal angerichtet. weiter lesen

 
 
  • 20.03.2015
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Stalking-Fall: Mann belästigt seine Ex-Frau  

Zwickau/Hohenstein-Ernstthal. Das Landgericht Zwickau hat gestern die Berufung eines 33-jährigen Stalkers abgelehnt. Der Mann hatte seine Ex-Frau in Hohenstein-Ernstthal mehrfach ... weiter lesen

 
 
  • 20.03.2015
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Bewährung nach Böllerattacke  

Zwickau. Mit zwei Detonationen hat ein Mann fast 7000 Euro Schaden an einem Asia-Markt in Zwickau angerichtet. weiter lesen

 
 
  • 20.03.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Stalking-Fall: Gericht lehnt Berufung ab  

Hohenstein-Ernstthal. Das Landgericht Zwickau hat gestern die Berufung eines 33-Jährigen gegen ein Urteil des Amtsgerichtes Hohenstein-Ernstthal verworfen. Der Mann hatte ... weiter lesen

 
 
  • 18.03.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Rene Ruprecht/dpa
Betrunkener wirft Pflasterstein auf Maserati 

Limbach-Oberfrohna. Die Polizei hat am Dienstagabend einen betrunkenen 34-Jährigen in Gewahrsam genommen. Zeugen hatten beobachtet, wie er aus einem Fenster im zweiten ... weiter lesen

 
 
  • 18.03.2015
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Kriminalität - Randalierer schlägt Thermoscheibe ein  

Aue. Ein 40-Jähriger hat am Montag gegen 22.45 Uhr eine Thermoscheibe an einem Wohn- und Geschäftshaus an der Schwarzenberger Straße in Aue eingeschlagen. ... weiter lesen

 
 
  • 18.03.2015
  • freiepresse.de
  • Aue
Kriminalität - Randalierer schlägt Thermoscheibe ein  

Aue. Ein 40-jähriger Mann hat am Montagabend gegen 22.45 Uhr an der Schwarzenberger Straße in Aue eine Thermoscheibe in einem Wohn- und Geschäftshaus eingeschlagen. ... weiter lesen

 
 
  • 16.03.2015
  • freiepresse.de
  • Fußball
(SID-IMAGES)
175 Festnahmen und 112 verletzte Polizisten bei Regionalliga-Spiel 

Bei Krawallen während des Regionalliga-Spiels zwischen der 2. Mannschaft von Union Berlin und dem BFC Dynamo (0:1) wurden nach Informationen der Polizei ... weiter lesen

 
 
  • 16.03.2015
  • freiepresse.de
  • 1. Bundesliga
(SID-IMAGES/PIXATHLON)
Anzeige gegen Hertha-Stürmer Kalou  

Stürmer Salomon Kalou vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC droht nach einem Fernseh-Dreh an der Berliner Mauer ein Nachspiel. Gegen den Afrika-Meister ... weiter lesen

 
 
  • 14.03.2015
  • freiepresse.de
  • Plauen
Parkplatz - Randalierer schlagen Autoscheiben ein  

Plauen. Unbekannte haben am Donnerstagabend auf dem Parkplatz der Mehrzweckhalle an der Europaratstraße die Frontscheiben zweier Autos eingeschlagen. Der Schaden ... weiter lesen

 
 
  • 13.03.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Sachbeschädigung - Auto beschädigt Grünanlage  

Burgstädt. Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines silbergrauer Toyota RAV4, der zwischen dem 10. März, 15 Uhr, und dem 11. März, 9.30 Uhr, an der Einmündung Herrenhaider ... weiter lesen

 
 
  • 12.03.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Angriff auf Wohnprojekt: Eisentor verhindert Schlimmeres  

Schlosschemnitz. Eine Gruppe Jugendlicher hat versucht, sich Zugang zum Gelände des Projekthauses Kompott zu verschaffen und drohte den Bewohnern. Sie ordnen die Randalierer dem rechtsextremen Milieu zu. Der Staatsschutz ermittelt. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm