Menü
 
 
  • 25.10.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel/Archiv

Urteil für Schläger vom Netto-Markt  

Lichtenstein. Zwei Jahre Jugendstrafe hat ein 17-Jähriger bekommen. Gipfel einer Reihe von Straftaten, die ihm angelastet wurden, war eine Körperverletzung, die halb Lichtenstein schockierte. weiter lesen

 
 
  • 24.10.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland

Sachbeschädigung - Eingangstore mit Farbe beschmiert  

Oelsnitz. Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag die Eingangstore des Oelsnitzer Julius-Mosen-Gymnasiums mit Farbe beschmiert. Außerdem wurde die Plexiverglasung ... weiter lesen

 
 
  • 23.10.2014
  • freiepresse.de
  • Blaulicht-Meldungen

Oelsnitz: Sachbeschädigung an Gymnasium 

Oelsnitz. Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag die Eingangstore des Gymnasiums an der Lutherstraße mit Farbe beschmiert und die Plexiverglasung ... weiter lesen

 
 
  • 22.10.2014
  • freiepresse.de
  • Blaulicht-Meldungen

Wilkau-Haßlau: Sprayer gefasst - Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung 

Wilkau-Haßlau. Nach intensiven Ermittlungen hat die Polizei in Wilkau-Haßlau drei mutmaßliche Sprayer dingfest gemacht. Den drei Jugendlichen im Alter ... weiter lesen

 
 
  • 21.10.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg

Unbekannte werfen Steine auf Heim der Flüchtlinge  

Olbernhau. Mit Steinen haben Unbekannte am frühen Samstagmorgen gegen 4.25 Uhr das Asylbewerberheim an der Grünthaler Straße in Olbernhau beworfen. Einer der Schottersteine ... weiter lesen

 
 
  • 20.10.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Rene Ruprecht/dpa

Schottersteine auf Asylbewerberheim geworfen: eine Bewohnerin im Krankenhaus 

Olbernhau. Unbekannte haben am frühen Samstagmorgen Schottersteine auf das Asylbewerberheim in der Grünthaler Straße in Olbernhau geworfen. Wie die ... weiter lesen

 
 
  • 18.10.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Kriminalität - Bus mit Luftgewehr beschossen  

Flöha. Mit einem Luftgewehr ist gestern ein Bus auf dem Parkplatz an einem Einkaufsmarkt in Flöha beschossen worden. Dabei riss eine Scheibe des Fahrzeuges. ... weiter lesen

 
 
  • 18.10.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Claudia Dohle

Pärchen schießt auf Reisebus  

Flöha. In Flöha-Plaue ist mit einem Luftgewehr auf Fahrzeuge gezielt worden. Das Wohn- und Gewerbegebiet war schon einmal Schauplatz einer nächtlichen Schießerei. weiter lesen

 
 
  • 18.10.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Pärchen schießt auf Reisebus  

Flöha. Wildwest in Flöha. Ein junger Mann und eine junge Frau haben am Freitagmorgen in Flöha-Plaue mit einem Luftgewehr auf vorbeifahrende Autos geschossen. ... weiter lesen

 
 
  • 18.10.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Pärchen schießt auf Reisebus  

Flöha. Ein junger Mann und eine junge Frau haben gestern Früh in Flöha-Plaue mit einem Luftgewehr auf vorbeifahrende Autos geschossen. Ein Schuss traf die Scheibe ... weiter lesen

 
 
  • 16.10.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Mario Hösel/Archiv

Rauschgift in Burgstädt auf dem Vormarsch  

Burgstädt. Die Anzahl der Straftaten ist 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 10,7 Prozent zurückgegangen. Im Drogen-Bereich ist sie aber deutlich gewachsen. weiter lesen

 
 
  • 16.10.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Festnahme - Mann attackiert Polizeibeamten  

Die Polizei hat am Dienstag einen 21-Jährigen festgenommen, gegen den bereits wegen einer Jugendstrafe zwei Wochen Dauerarrest verhängt worden waren. ... weiter lesen

 
 
  • 15.10.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Jan Woitas/dpa

21-jähriger Chemnitzer nach Beleidigung von Polizisten festgenommen1

Chemnitz. Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen 21-jährigen Chemnitzer festgenommen. Der junge Mann hatte mit einer Bierflasche am Düsseldorfer ... weiter lesen

 
 
  • 15.10.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Andreas Tannert

Schüler lernen Umgang mit Spraydose  

Oelsnitz. Graffiti-Kunst ist cool, aber nicht ungefährlich. Etwa 80 junge Oelsnitzer haben an einem Präventionsprogramm teilgenommen. Ziel ist auch ein Kunstwerk für die Landesgartenschau. weiter lesen

 
 
  • 15.10.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Sachbeschädigung - Polizei ermittelt Randaliererin  

Plauen. Eine 28-jährige Plauenerin wurde als Täterin zu mehreren Sachbeschädigungen an verschiedenen Autos ermittelt. Die Vorfälle ereigneten sich im Juli in ... weiter lesen

 
 
  • 14.10.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Polizei

Hoher Sachschaden durch Schmierereien in Plauen 

Plauen. Knapp 20.000 Euro Sachschaden haben Unbekannte mit ihren Graffies in der Nacht zum Dienstag im Plauener Ortsteil Hammervorstadt verursacht. ... weiter lesen

 
 
  • 14.10.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Geldstrafe für entfernte Gully-Deckel  

Burgstädt. Ein 23-Jähriger aus Burgstädt sowie ein 24-Jähriger aus Pößneck sind gestern vom Amtsgericht Döbeln wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ... weiter lesen

 
 
  • 13.10.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel

Ziegen nach Gewalttat von der Weide genommen 1

Ein Tier des Naturhofes Chemnitz ist vergangene Woche erstochen worden. Die Halterin ist geschockt - und sieht ihr Beweidungs-Projekt in Gefahr. weiter lesen

 
 
  • 13.10.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Überall Schmierereien  

Wilkau-Haßlau. Eine Spur von schwarzen und roten Graffiti-Schmierereien in bisher unbekanntem Ausmaß zieht sich seit einigen Tagen quer durch die Stadt Wilkau-Haßlau. ... weiter lesen

 
 
  • 12.10.2014
  • freiepresse.de
  • Blaulicht-Meldungen

Chemnitz: Karl-Marx-Monument besprüht 

Chemnitz. Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag einen Mann gestellt, der im Verdacht steht, das Karl-Marx-Monument mit goldener Farbe besprüht zu ... weiter lesen

 
 
  • 10.10.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Unbekannte töten Ziege  

Euba. Schreck am Nachmittag: Einer 32-jährigen Frau ist am Mittwoch gegen 14.30 Uhr aufgefallen, dass eine ihrer Ziegen verletzt war. Das Tier lief an der ... weiter lesen

 
 
  • 10.10.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Feuerwehreinsatz - Papiertonne und gelbe Säcke brennen  

Kürbitz. Am frühen Donnerstagmorgen haben am Kirchplatz in Kürbitz eine Papiertonne und gelbe Säcke gebrannt. Die Freiwillige Feuerwehr Kürbitz konnte laut Polizei ... weiter lesen

 
 
  • 09.10.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Markus Scholz

Polizei ermittelt nach Kurdendemonstrationen in Hamburg 

Hamburg (dpa) - Nach der Sicherstellung gefährlicher Waffen im Anschluss an eine Demonstration von mehr als 1000 Kurden in Hamburg wird gegen mehrere ... weiter lesen

 
 
  • 07.10.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau

Sachbeschädigung - Polizei fahndet nach Reifenstecher  

Werdau. Von einem Ford sind am Samstag in der Zeit von 13.40 bis 21 Uhr zwei Reifen zerstochen worden sowie von einem VW Polo am Sonntagabend ein Hinterreifen. ... weiter lesen

 
 
  • 02.10.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Ausloos

Gordon Setter greift Schafe an: ein Tier getötet, drei verletzt 1

Neuwürschnitz. Es ist derzeit das Thema in Neuwürschnitz: Ein Jagdhund hat die Schafe von mindestens zwei Bauern angefallen. Einer von ihnen konnte das Tier mit Knüppeln vertreiben. weiter lesen

 
 
  • 02.10.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel

Eine Frau mit besonderer Mission  

Penig. Die Berlinerin Irmela Mensah-Schramm entfernt seit 1986 rassistische und rechte Aufkleber und Schmierereien. Dazu ist eine Ausstellung entstanden, die derzeit am Gymnasium Penig zu sehen ist. weiter lesen

 
 
  • 02.10.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Ausloos

Jagdhund greift Schafe an - ein Tier getötet, drei verletzt  

Neuwürschnitz. Ein Gordon Setter hat in Neuwürschnitz die Schafe von zwei Bauern angefallen. Einer von ihnen konnte das Tier mit Knüppeln vertreiben. weiter lesen

 
 
  • 29.09.2014
  • freiepresse.de
  • Blaulicht-Meldungen

Zwickau: Steine landen in Fensterscheibe 

Zwickau. Die Fensterscheibe einer Bäckerei auf der Bosestraße ist in der Nacht zu Montag von Unbekannten mit Steinen eingeschlagen worden. Der Schaden ... weiter lesen

 
 
  • 26.09.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Angelika Warmuth

Bußgeld für Radfahrer auf der falschen Straßenseite 

Berlin/Saarbrücken (dpa) - Fahrradfahrer, die den Radweg auf der falschen Straßenseite nutzen, müssen künftig wieder mit einem Bußgeld von bis zu 35 Euro ... weiter lesen

 
 
  • 26.09.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales

Markkleeberg: Einbrecher von Müdigkeit übermannt 

Markkleeberg (dpa/sn) - Ein Einbrecher ist in ein Endstellenhäuschen der Leipziger Verkehrsbetriebe in Markkleeberg bei Leipzig eingebrochen und dort ... weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm