Menü
 
 
  • 31.01.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Franko Martin
Bewegung als Balsam für die Seele  

Netzschkau. Sandra Heumann aus Netzschkau ist die erste Reha-Übungsleiterin im Vogtland, die Kurse für psychisch kranke Patienten anbietet. Die heilende Komponente des Sports hat sie einst selbst aus einem Tal herausgeholt. weiterlesen

 
 
  • 31.01.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Jana Weißflog/LMK
Neue OP-Methode etabliert  

Mittweida. Das Krankenhaus hat in Medizintechnik investiert. Nun können auch Patienten mit schweren Durchblutungsstörungen behandelt werden. weiterlesen

 
 
  • 30.01.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Jan Woitas / dpa
Wie Ärzte Crystal-süchtigen Frauen und ihren Kindern helfen  

Dresden. In Sachsen werden immer mehr Kinder geboren, die bereits im Mutterleib Kontakt mit Crystal hatten. Die Dresdener Uniklinik hilft betroffenen Familien mit einem bisher einzigartigen Projekt. weiterlesen

 
 
  • 28.01.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Thomas Kretschel
Brustkrebs ist kein Todesurteil  

In Sachsen erkranken im Jahr 3600 Frauen. Neue Medikamente sollen bald eine Chemotherapie überflüssig machen. weiterlesen

 
 
  • 25.01.2017
  • blick
  • Mittelsachsen
Stress schadet dem Magen  

Immer mehr Menschen plagen sich mit Magen- und Darmproblemen. Verantwortlich gemacht wird von Mehl über Gluten, von Weizen bis Süßgetränken alles Mögliche. ... weiterlesen

 
 
  • 25.01.2017
  • blick
  • Chemnitz
Sport stärkt die Lunge  

Husten, Auswurf, zunehmende Atemnot - für Menschen mit einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) sind diese Symptome ständige Begleiter. Nicht ... weiterlesen

 
 
  • 25.01.2017
  • blick
  • Zwickau
Baden, Planschen und Therapie  

Am Rande der Nordvorstadt von Zwickau befindet sich das Johannisbad. Der Gebäudekomplex gilt als Kulturdenkmal aus der Zeit des Historismus und des Jugendstils. ... weiterlesen

 
 
  • 25.01.2017
  • blick
  • Vogtland
"Wir sagen Dankeschön!"  

Die ersten drei Jahre sind wie im Flug vergangen. Aus dem anfänglichen Abenteuer wurden Erfahrung und Routine. Und genau die braucht man als wirklich ... weiterlesen

 
 
  • 25.01.2017
  • blick
  • Erzgebirge
Schmetterlingsorgan im Fokus  

Sie ist mit maximal 50 Gramm ein Leichtgewicht und mit 20 bis 25 Milliliter Volumen ein eher kleines Organ. Ihre Form erinnert an die eines Schmetterlings. ... weiterlesen

 
 
  • 25.01.2017
  • blick
  • Erzgebirge
Schmetterlingsorgan im Fokus  

Sie ist mit maximal 50 Gramm ein Leichtgewicht und mit 20 bis 25 Milliliter Volumen ein eher kleines Organ. Ihre Form erinnert an die eines Schmetterlings. ... weiterlesen

 
 
  • 25.01.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
Georg Dostmann
Schnitzer plant einen Schnitzkunst-Tempel  

Johanngeorgenstadt. Siegfried Ott, der Schöpfer des Riesenschwibbogens von Johanngeorgenstadt, ist auch ein altgedienter Holzkünstler. Nun will er seinen Kollegen und sich ein Denkmal setzen. weiterlesen

 
 
  • 25.01.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Georg Dostmann
Schnitzer plant einen Schnitzkunst-Tempel  

Johanngeorgenstadt. Siegfried Ott, der Schöpfer des Riesenschwibbogens von Johanngeorgenstadt, ist auch ein altgedienter Holzkünstler. Nun will er seinen Kollegen und sich ein Denkmal setzen. weiterlesen

 
 
  • 24.01.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Susann Prautsch/dpa
Gefährliche Säureblocker  

Immer mehr Sachsen nehmen regelmäßig Tabletten, die die Säureproduktion im Magen bremsen sollen. Die Barmer warnt, dass sie süchtig machen können. weiterlesen

 
 
  • 24.01.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Krebskranke Nadine: Der lange Weg zurück ins Leben  

Zwei Knochenmark- Transplantationen und zahlreiche Chemotherapien liegen hinter der TU-Studentin. Inzwischen sitzt sie wieder über den Lehrbüchern. Trotzdem ist sie vom Alltag vor der Krankheit weit entfernt: Warum sie den Hörsaal, Türklinken und Einkaufswagen meidet. weiterlesen

 
 
  • 24.01.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Andreas Seidel
Krebskranke Nadine: Der lange Weg zurück ins Leben  

Chemnitz/Thierbach. Zwei Knochenmark-Transplantationen und zahlreiche Chemotherapien liegen hinter der TU-Studentin. Inzwischen sitzt sie wieder über den Lehrbüchern. Trotzdem ist sie vom Alltag vor der Krankheit weit entfernt: Warum sie den Hörsaal, Türklinken und Einkaufswagen meidet. weiterlesen

 
 
  • 23.01.2017
  • freiepresse.de
  • Wissenschaft
Susann Prautsch
Magensäureblocker in Massen verschrieben 

Millionen Deutsche nehmen regelmäßig Tabletten, die die Säureproduktion im Magen herunterregeln. Was bei manchen Krankheiten sinnvoll ist, erweist sich auf Dauer und ohne Not als Risiko - trotzdem verschreiben Ärzte solche Pillen in Massen. weiterlesen

 
 
  • 23.01.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Susann Prautsch
Magensäureblocker in Massen - eine riskante Praxis 

Millionen Deutsche nehmen regelmäßig Tabletten, die die Säureproduktion im Magen herunterregeln. Was bei manchen Krankheiten sinnvoll ist, erweist sich auf Dauer und ohne Not als Risiko - trotzdem verschreiben Ärzte solche Pillen in Massen. weiterlesen

 
 
  • 22.01.2017
  • freiepresse.de
  • Familie
Thomas Kretschel
Nuschle nicht!  

Sachsens Kinder sprechen immer schlechter. Zwölf Prozent haben ernste Defizite. Eltern sind daran nicht unschuldig. weiterlesen

 
 
  • 21.01.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jens Uhlig
"Wir können es immer noch nicht richtig glauben"  

Annaberg-Buchholz/Hohndorf. Die "Leser-helfen"-Aktion hat es möglich gemacht: Die Familie des schwerkranken Sebastian besitzt jetzt ein Auto, das groß genug für alle ist. Die gute Nachricht Nummer 2: Der Vierjährige wird eine Therapie beginnen. weiterlesen

 
 
  • 21.01.2017
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Jens Uhlig
"Wir können es immer noch nicht richtig glauben"  

Annaberg-Buchholz/Hohndorf. Die "Leser-helfen"-Aktion hat es möglich gemacht: Die Familie des schwerkranken Sebastian besitzt jetzt ein Auto, das groß genug für alle ist. Die gute Nachricht Nummer 2: Der Vierjährige wird eine Therapie beginnen. weiterlesen

 
 
  • 20.01.2017
  • wochenspiegel
  • Mittweida
Manfred Esser/Bildquelle: Klosterfrau Gesundheitsservice
Stress - Gefahr für den Magen  

Immer mehr Menschen plagen sich mit Magen- und Darmproblemen. Verantwortlich gemacht wird von Mehl über Gluten, von Weizen bis Süßgetränken alles Mögliche. ... weiterlesen

 
 
  • 20.01.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Jens Uhlig
"Wir können es immer noch nicht richtig glauben"  

Hohndorf. Die "Leser helfen"-Aktion hat es möglich gemacht: Die Familie des schwerkranken Sebastian besitzt jetzt ein Auto, das groß genug für alle ist. Die gute Nachricht Nummer 2: Der Vierjährige wird eine Therapie beginnen. weiterlesen

 
 
  • 20.01.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Jens Uhlig
"Wir können es immer noch nicht richtig glauben"  

Annaberg-Buchholz/Hohndorf. Die "Leser helfen"-Aktion hat es möglich gemacht: Die Familie des schwerkranken Sebastian besitzt jetzt ein Auto, das groß genug für alle ist. Die gute Nachricht Nummer 2: Der Vierjährige wird eine Therapie beginnen. weiterlesen

 
 
  • 20.01.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Silvia Kölbel
Autorin schildert tragische Folgen von Drogen-Abhängigkeit  

Lengenfeld. Eine ungewöhnliche Buchlesung erlebten Lengenfelder Schüler. Eine Mutter berichtete aus eigenem Erleben über die Sucht ihres Sohnes. weiterlesen

 
 
  • 19.01.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Patrick Pleul
Cannabis auf Rezept - Was die Freigabe bedeutet 

Für die vielen normalen Konsumenten von Marihuana und Haschisch bringt sie keine Änderungen - für die weit kleinere Gruppe von Schwerkranken aber echte Verbesserungen: die Freigabe von Cannabis als Medizin in Deutschland. weiterlesen

 
 
  • 19.01.2017
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Alexandra Rojkov
Bundestag gibt Cannabis als Medizin auf Rezept frei 

Cannabis als Medizin - für Krebs- oder Schmerzpatienten soll das nun viel einfacher werden. Und anders als heute müssen künftig die Kassen zahlen. Selbst Linke und Grüne finden den Koalitionsentwurf gut. weiterlesen

 
 
  • 19.01.2017
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Cannabis auf Rezept: Was die Freigabe bedeutet 

Für die vielen normalen Konsumenten von Marihuana und Haschisch bringt sie keine Änderungen - für die weit kleinere Gruppe von Schwerkranken aber echte Verbesserungen: die Freigabe von Cannabis als Medizin in Deutschland. weiterlesen

 
 
  • 19.01.2017
  • freiepresse.de
  • Wissenschaft
Handout
Besonderer Creutzfeldt-Jakob-Fall erfasst - Neue Welle? 

Die Panik war groß, als vor gut zwei Jahrzehnten klar wurde, dass die Rinderseuche BSE auf den Menschen übertragbar ist. Würden Dutzende Menschen erkranken oder Zehntausende? Es waren letztlich nur etwa 230 weltweit - nun aber könnte eine weitere Erkrankungswelle folgen. weiterlesen

 
 
  • 17.01.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Victoria Bonn-Meuser
Depression macht auch das Herz krank 

Millionen Menschen leiden daran: Depression gilt als Volkskrankheit. Dabei kann die Seelennot auch aufs Herz schlagen. Eine aktuelle Studie zeigt, wie hoch das Risiko für Männer sein kann. weiterlesen

 
 
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Radon als Chance für Schmerzpatienten  

Bad Brambach. 6. Radonsymposium ist in Bad Brambach - Wirkung des Edelgases stand einmal mehr im Fokus. weiterlesen

 

 
 
 
 
|||||
mmmmm