Menü
 
 
  • 09.10.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Robert Kneschke/Fotolia

Wenn Zahlen im Kopf keinen Sinn ergeben  

Stollberg/Annaberg. Ausgerechnet in der Stadt des Rechenmeisters Adam Ries öffnet ein Zentrum, das der Rechenschwäche den Kampf ansagt. Für Betroffene können Ziffern wahrer Horror sein. weiter lesen

 
 
  • 09.10.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Autobrände: Täter muss fast sechs Jahre in Haft  

Die Indizien waren rar, aus Sicht des Landgerichts aber überzeugend genug: Wegen mehrfacher Brandstiftung verurteilte die Große Strafkammer einen 43-jährigen ... weiter lesen

 
 
  • 09.10.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Wenn Zahlen im Kopf keinen Sinn ergeben  

Annaberg-Buchholz/Lößnitz. Ausgerechnet in der Stadt des Rechenmeisters Adam Ries öffnet ein Zentrum, das der Rechenschwäche den Kampf ansagt. Für Betroffene können Ziffern wahrer Horror sein. weiter lesen

 
 
  • 09.10.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg

Wenn Zahlen im Kopf keinen Sinn ergeben  

Annaberg-Buchholz/Lößnitz. Ausgerechnet in der Stadt des Rechenmeisters Adam Ries öffnet ein Zentrum, das der Rechenschwäche den Kampf ansagt. Für Betroffene können Ziffern wahrer Horror sein. weiter lesen

 
 
  • 08.10.2014
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
www.fascial-fitness.de

Verspannungen lösen - Faszientherapie kann helfen 

Ulm (dpa/tmn) - Der Körper ist durchzogen von Faszien. Durch Verletzungen oder Bewegungsmangel verdrehen oder verkleben die Fasern dieses Kollagenbindegewebes. ... weiter lesen

 
 
  • 08.10.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Robert Kneschke/Fotolia

Wenn Zahlen im Kopf keinen Sinn ergeben  

Annaberg-Buchholz/Lößnitz. Ausgerechnet in der Stadt des Rechenmeisters Adam Ries öffnet ein Zentrum, das der Rechenschwäche den Kampf ansagt. Für Betroffene können Ziffern wahrer Horror sein. weiter lesen

 
 
  • 08.10.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Einblick in Klinik für Psychiatrie  

Schönborn-Dreiwerden. Zusammen leben, gemeinsam arbeiten und zurückfinden in einen normalen Alltag: Das wollen Therapeuten im "Kastanienhof" Rossau für ihre psychiatrischen ... weiter lesen

 
 
  • 08.10.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Einblick in Klinik für Psychiatrie  

Schönborn-Dreiwerden. Zusammen leben, gemeinsam arbeiten und zurückfinden in einen normalen Alltag: Das wollen Therapeuten im "Kastanienhof" Rossau für ihre psychiatrischen ... weiter lesen

 
 
  • 06.10.2014
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/AFP)

US-Schwimmverband suspendiert Phelps für sechs Monate 

Der US-Schwimmverband hat Rekord-Olympiasieger Michael Phelps für sechs Monate suspendiert und damit auf die Alkoholfahrt des einstigen Vorzeigeathleten ... weiter lesen

 
 
  • 06.10.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Bertil Ericson

Medizin-Nobelpreis für Navigationssystem im Hirn 

Stockholm (dpa) - Für die Entdeckung eines Navis im Gehirn erhalten drei Wissenschaftler in diesem Jahr den Medizin-Nobelpreis. Das norwegische Ehepaar ... weiter lesen

 
 
  • 05.10.2014
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/PIXATHLON)

Nach Alkoholfahrt: Rekord-Olympiasieger Phelps geht in Therapie  

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps hat nach seiner jüngsten Alkohol-Fahrt eine Auszeit angekündigt und will sich in Therapie begeben. "Die letzten Tage ... weiter lesen

 
 
  • 05.10.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Axel Heimken/Archiv

Erfolg gegen Ebola: Deutschlands erster Patient geheilt 

Hamburg/Frankfurt/Dallas (dpa) - Deutschlands erster Ebola-Patient hat das Krankenhaus nach fünfwöchiger Therapie gesund verlassen. Wie das Hamburger ... weiter lesen

 
 
  • 04.10.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Georg Wendt/Archiv

Hamburger Ebola-Patient gesund, neuer Fall in Frankfurt 

Hamburg/Frankfurt/Dakar (dpa) - Nach fünfwöchiger Therapie hat der erste in Deutschland behandelte Ebola-Patient das Krankenhaus gesund verlassen. Wie ... weiter lesen

 
 
  • 04.10.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Boris Roessler

Ebola-Patient in Deutschland hat sich als Arzt angesteckt 

Wiesbaden/Frankfurt (dpa) - Unter strengen Sicherheitsmaßnahmen wird in Deutschland ein zweiter Ebola-Patient behandelt. Der infizierte Arzt kam mit einem ... weiter lesen

 
 
  • 03.10.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Boris Roessler

WHO: Zahl der Ebola-Toten steigt 

DakarFrankfurt/Main (dpa) - Die Bundeswehr hat die Luftbrücke ins westafrikanische Ebola-Gebiet gestartet. Eine Transall- Transportmaschine brachte fünf ... weiter lesen

 
 
  • 01.10.2014
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Friso Gentsch

Wenn Hunger zum Feind wird - der Kampf gegen Essstörungen 

Tübingen (dpa) - Zwischen spargeldünnen Models und Essen im Überfluss: Tausende Deutsche haben eine Essstörung. Ärzte in Tübingen nehmen den Kampf gegen ... weiter lesen

 
 
  • 27.09.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal

Zwischen Müll und Mahlzeit  

Zwickau. 33 Mal nahm das Jugendamt 2013 Kinder aus Familien, weil die Eltern nicht mehr für ihr Wohl sorgen konnten. Einer der Fälle wurde jetzt vorm Amtsgericht verhandelt. weiter lesen

 
 
  • 27.09.2014
  • blick
  • Chemnitz

Physio Alternative zu Schmerztabletten  

Eine Behandlung mit Physio- und Psychotherapie ohne Medikamente erzielt über längere Zeit bei chronischen Schmerzen, etwa wegen Arthritis, eine ähnliche ... weiter lesen

 
 
  • 26.09.2014
  • freiepresse.de
  • Wissenschaft
Sven Hoppe/Archiv

WHO: Blut von genesenen Patienten als mögliche Ebola-Therapie1

Genf (dpa) - Die Behandlung von Ebola-Kranken mit Blut von genesenen Patienten könnte nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine vielversprechende ... weiter lesen

 
 
  • 26.09.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Sian Kennedy

Zwischen Müll und Mahlzeit  

Zwickau. 33 Mal nahm das Jugendamt im Jahr 2013 Kinder aus Familien, weil die Eltern nicht mehr für ihr Wohl sorgen konnten. Gestern wurde einer der Fälle vor dem Amtsgericht verhandelt. weiter lesen

 
 
  • 26.09.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Sian Kennedy

Zwischen Müll und Mahlzeit  

Zwickau. 33 Mal nahm das Jugendamt im Jahr 2013 Kinder aus Familien, weil die Eltern nicht mehr für ihr Wohl sorgen konnten. Gestern wurde einer der Fälle vor dem Amtsgericht verhandelt. weiter lesen

 
 
  • 26.09.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Sian Kennedy

Zwischen Müll und Mahlzeit  

Zwickau. 33 Mal nahm das Jugendamt im Jahr 2013 Kinder aus Familien, weil die Eltern nicht mehr für ihr Wohl sorgen konnten. Gestern wurde einer der Fälle vor dem Amtsgericht verhandelt. weiter lesen

 
 
  • 26.09.2014
  • freiepresse.de
  • Wissenschaft
Jens Kalaene/dpa

Wissenschaftler setzen auf Alternativen zur Organspende  

Weil nicht genügend menschliche Organe für Transplantationen zur Verfügung stehen, fordern Mediziner mehr Unterstützung für die Regenerative Medizin. weiter lesen

 
 
  • 24.09.2014
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Peter Steffen

Ärzte: Depressionen oft nicht ausreichend behandelt 

Berlin (dpa) - Über Depressionen wird viel geredet - aber ein Erkennen der Krankheit ist nicht einfach. Das gilt für Betroffene wie für Ärzte. Am 1. Oktober ... weiter lesen

 
 
  • 24.09.2014
  • freiepresse.de
  • Wissenschaft
Julian Stratenschulte/Archiv

Ärzte: Depressionen oft nicht ausreichend behandelt 

Berlin (dpa) - Tiefe Traurigkeit, Erschöpfung, Schlaflosigkeit und Angstzustände: In Deutschland leiden nach Expertenschätzungen rund vier Millionen Menschen ... weiter lesen

 
 
  • 24.09.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales

Mikrobiologen tagen in Dresden: Schwerpunkt Mikrobiom 

Dresden (dpa/sn) - Rund 1600 Mikrobiologen aus dem In- und Ausland diskutieren Anfang Oktober in Dresden neue Erkenntnisse zur Erkennung, Verhütung und ... weiter lesen

 
 
  • 24.09.2014
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/AFP/GETTY)

Pittsburgh Steelers holen Gewalttäter Harrison zurück 

Die Pittsburgh Steelers aus der US-Profiliga NFL haben inmitten der Diskussion um häusliche Gewalt prügelnder Footballer den in der Vergangenheit wegen ... weiter lesen

 
 
  • 24.09.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland

MDR dreht für Film zur Gesundheit in Bad Elster  

Bad Elster. 10.000 - so viel Schritte sollte der Mensch am Tag laufen. Das sagt Professor Henry Schulz. Der Sportmediziner der Universität Chemnitz ist eine der ... weiter lesen

 
 
  • 24.09.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Eckardt Mildner

Alzheimer: Tierischer Einsatz für Olly  

Freiberg/Flöha. Die Anzahl der Erkrankten in Mittelsachsen steigt. Oft leben Betroffene in ihrer eigenen Welt - Angehörige und Pfleger kommen nicht an sie heran. Doch Hunde können kleine Wunder bewirken. weiter lesen

 
 
  • 24.09.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

MDR dreht für Film in Bad Elster  

Bad Elster. 10.000 - so viel Schritte sollte der Mensch am Tag laufen. Das sagt Professor Henry Schulz. Der Sportmediziner der Universität Chemnitz ist eine der ... weiter lesen

 

 
 
 
|||||
mmmmm