Menü
 
 
  • 14.03.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
Jens Uhlig/Archiv
Hilfsaktion für kleinen Ewen gut angelaufen  

Oelsnitz/Thalheim. Bisher sind 3300 Euro an Spenden für den schwerstbehinderten Jungen eingegangen. Moderatorin Marianne Martin hofft, dass die Hilfsbereitschaft für weitere Therapien anhält. weiterlesen

 
 
  • 14.03.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Jens Uhlig/Archiv
Hilfsaktion für kleinen Ewen gut angelaufen  

Oelsnitz/Thalheim. Bisher sind 3300 Euro an Spenden für den schwerstbehinderten Jungen eingegangen. Moderatorin Marianne Martin hofft, dass die Hilfsbereitschaft für weitere Therapien anhält. weiterlesen

 
 
  • 11.03.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Bernd März
Der letzte Schutz vor der Obdachlosigkeit  

Annaberg-Buchholz/Stollberg. Die Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Annaberg-Buchholz hat 2016 knapp 200 neue Klienten betreut. Im Vergleich zu den Vorjahren ein leichter Anstieg. Auch in Stollberg werden es mehr. weiterlesen

 
 
  • 11.03.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Verena Toth
Ehemalige Grundschule verwandelt sich in Kaufhaus  

Falkenau. Einen Flohmarkt der besonderen Art veranstaltet der Falkenauer Skiclub heute. Die Einnahmen der Aktion sollen einem an Krebs erkrankten Klubmitglied zugute kommen. weiterlesen

 
 
  • 11.03.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jens Uhlig (Archiv)
Hilfsaktion für kleinen Ewen gut angelaufen  

Oelsnitz/Thalheim. Bisher sind rund 3300 Euro an Spenden für den schwerstbehinderten Jungen eingegangen. Moderatorin Marianne Martin ist guter Hoffnung, dass die Hilfsbereitschaft für weitere Therapien anhält. weiterlesen

 
 
  • 11.03.2017
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Jens Uhlig (Archiv)
Hilfsaktion für kleinen Ewen gut angelaufen  

Oelsnitz/Thalheim. Bisher sind rund 3300 Euro an Spenden für den schwerstbehinderten Jungen eingegangen. Moderatorin Marianne Martin ist guter Hoffnung, dass die Hilfsbereitschaft für weitere Therapien anhält. weiterlesen

 
 
  • 10.03.2017
  • freiepresse.de
  • Werdau
Tommy Valdivia/PF
Fan-Familie gibt Max Kraft  

Crimmitschau. Im Eishockey halten alle zusammen. Das spüren auch die Eltern des Siebenjährigen, der an Leukämie erkrankt ist. weiterlesen

 
 
  • 10.03.2017
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Tommy Valdivia/PF
Fan-Familie gibt Max Kraft  

Crimmitschau. Im Eishockey halten alle zusammen. Das spüren auch die Eltern des Siebenjährigen, der an Leukämie erkrankt ist. weiterlesen

 
 
  • 10.03.2017
  • freiepresse.de
  • Glauchau
M. Schwabe/PF
Fan-Familie gibt Max Kraft  

Crimmitschau. Im Eishockey halten alle zusammen. Das spüren auch die Eltern des Siebenjährigen, der an Leukämie erkrankt ist. weiterlesen

 
 
  • 09.03.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Jim Hollander
Cannabis auf Rezept - Was Patienten wissen sollten 

Noch im März soll in Deutschland das neue Gesetz zur Verordnung von Cannabis auf Rezept in Kraft treten. Dann können sich einzelne Patienten Cannabis verschreiben lassen - zum Beispiel gegen starke Schmerzen. Zu einem Joint drehen sollen sie es allerdings nicht. weiterlesen

 
 
  • 08.03.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Christin Klose
Schnarchen kann die Gesundheit gefährden 

Mit einem Schnarcher in einem Bett zu schlafen, kann äußerst nervenaufreibend sein. Mitunter gleicht der Lärmpegel dem eines fahrenden Lkw. Hat der Betroffene zusätzlich Atemaussetzer, wird es sogar für ihn selbst gefährlich. weiterlesen

 
 
  • 08.03.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Jens Uhlig (Archiv)
Hilfsaktion für kleinen Ewen gut angelaufen  

Oelsnitz/Thalheim. Bisher sind rund 3300 Euro an Spenden für den schwerstbehinderten Jungen eingegangen. Moderatorin Marianne Martin ist guter Hoffnung, dass die Hilfsbereitschaft für weitere Therapien anhält. weiterlesen

 
 
  • 07.03.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Paul Zinken/dpa
Freiheit statt Entzug: Gefangener aus Versehen entlassen 

Bautzen (dpa/sn) - Fälschlicherweise ist am Montag ein Häftling aus der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bautzen entlassen worden. Der wegen Diebstahls verurteilte ... weiterlesen

 
 
  • 07.03.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
Lars Rosenkranz
Unglaublich glücklich: "Ich kann vier Finger bewegen!"  

Beierfeld. Manuela Seidel kennt endlich den Grund, weshalb sie ihre Arme seit fast 20 Jahren nicht mehr bewegen kann. Nun ist auch eine Therapie gefunden, die der 54-jährigen Frau aus Beierfeld zugleich neue Hoffnung schenkt. weiterlesen

 
 
  • 07.03.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Lars Rosenkranz
Unglaublich glücklich: "Ich kann vier Finger bewegen!"  

Beierfeld. Manuela Seidel kennt endlich den Grund, weshalb sie ihre Arme seit fast 20 Jahren nicht mehr bewegen kann. Nun ist auch eine Therapie gefunden, die der 54-jährigen Frau aus Beierfeld zugleich neue Hoffnung schenkt. weiterlesen

 
 
  • 07.03.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Lars Rosenkranz
Unglaublich glücklich: "Ich kann vier Finger bewegen!"  

Beierfeld. Manuela Seidel kennt endlich den Grund, weshalb sie ihre Arme seit fast 20 Jahren nicht bewegen kann. Nun ist auch eine Therapie gefunden, die der 54-jährigen Frau aus Beierfeld zugleich neue Hoffnung schenkt. weiterlesen

 
 
  • 06.03.2017
  • freiepresse.de
  • Top 2
Lars Rosenkranz
Unglaublich glücklich: "Ich kann vier Finger bewegen!"  

Beierfeld. Manuela Seidel kennt endlich den Grund, weshalb sie ihre Arme seit fast 20 Jahren nicht mehr bewegen kann. Nun ist auch eine Therapie gefunden, die der 54-jährigen Frau aus Beierfeld zugleich neue Hoffnung schenkt. weiterlesen

 
 
  • 06.03.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Swen Pförtner
Mit Cannabis gegen Krebs: Hype oder Hoffnung? 

Das Internet ist voll von Geschichten über Cannabis als Krebsmittel. Doch wissenschaftliche Belege fehlen, Studien gibt es kaum. Das hält manche Mediziner vom Einsatz der Pflanze ab, viele Patienten nicht. weiterlesen

 
 
  • 06.03.2017
  • freiepresse.de
  • Job & Karriere
Franziska Sinn
Der Schauspieler: Über Nacktsein als Kostüm 

«Wie arbeiten Sie denn?» - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist kaum ein Job langweilig. Diesen Monat: Drei Fragen an den Schauspieler. weiterlesen

 
 
  • 03.03.2017
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Ivan Franco
Mit Cannabis gegen Krebs: Hype oder Hoffnung? 

Das Internet ist voll von Geschichten über Cannabis als Krebsmittel. Doch wissenschaftliche Belege fehlen, Studien gibt es kaum. Das hält manche Mediziner vom Einsatz der Pflanze ab, viele Patienten nicht. weiterlesen

 
 
  • 28.02.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Bernd März
Notunterkunft: Der letzte Schutz vor der Obdachlosigkeit  

Annaberg-Buchholz/Aue/Schwarzenberg. Die Wohnungslosenhilfe der Diakonie in der Kreisstadt hat 2016 etwa 200 neue Klienten betreut. Im Vergleich zu den Vorjahren ein leichter Anstieg. Doch nicht nur die steigende Zahl macht den Sozialarbeitern zu schaffen. weiterlesen

 
 
  • 28.02.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
Bernd März
Letzter Schutz vor Obdachlosigkeit  

Annaberg-Buchholz. Die Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Annaberg-Buchholz hat 2016 knapp 200 neue Klienten betreut. Doch nicht nur die Anzahl macht den Sozialarbeitern zu schaffen. weiterlesen

 
 
  • 28.02.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Lymphödem für Fachleute im Fokus  

Reichenbach. Im Neuberinhaus findet morgen das 6. vogtländische Lymph-Symposium statt. Im Foyer gibt es Interessantes für die Öffentlichkeit. Am Abend steigt ein Strategieforum. weiterlesen

 
 
  • 27.02.2017
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Jordan Strauss
Barry Jenkins: «Es war wie eine Therapie» 

Ungewöhnliche Story, winziges Budget und nur 25 Drehtage: Dass Regisseur Barry Jenkins überhaupt «Moonlight» drehen konnte, wäre schon Stoff genug für Hollywood. Belohnt wurde seine Arbeit jetzt mit dem Oscar für den besten Film. weiterlesen

 
 
  • 27.02.2017
  • freiepresse.de
  • Berufsbilder
Klaus-Dietmar Gabbert
Wie werde ich Masseur/in? 

Muskeln kneten, Bäder bereiten, Schlammpackungen auftragen: Die Arbeit des Masseurs ist gefragt. Aber weil sie auch oft schlecht bezahlt ist, herrscht großer Fachkräftemangel. Dabei bietet der Beruf durchaus Perspektiven. weiterlesen

 
 
  • 27.02.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Bildschirmfoto
Zwei Wege, ein Ziel: Hilfe per Flohmarkt und Mausklick  

Falkenau. Für eine an Krebs erkrankte Frau aus Falkenau gibt es zwei Spendenaktionen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. weiterlesen

 
 
  • 26.02.2017
  • freiepresse.de
  • Kultur
Thomas Kienzle/dpa
Maskenball 

Chemnitz/Mainz. Bei Fasching und Karneval versuchen Menschen sich zu verwandeln. Manchen geht im Leben die Fähigkeit verloren, den eigenen Charakter zu wahren und Gesicht zu zeigen. Eine Betrachtung. weiterlesen

 
 
  • 25.02.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Bernd März
Notunterkunft: Der letzte Schutz vor der Obdachlosigkeit 1

Annaberg-Buchholz. Die Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Annaberg-Buchholz hat im vergangenen Jahr knapp 200 neue Klienten betreut. Im Vergleich zu den Vorjahren ein leichter Anstieg. Doch nicht nur die Anzahl macht den Sozialarbeitern zu schaffen. weiterlesen

 
 
  • 24.02.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Verein will Mutter unterstützen  

Oelsnitz/Thermalbad Wiesenbad. Dass sich die TV-Moderatorin Marianne Martin für den seit der Geburt schwerstkranken Sohn von Stefanie Wittig einsetzt und Spenden für die Fortsetzung ... weiterlesen

 
 
  • 24.02.2017
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Verein will Mutter des kranken Ewen unterstützen  

Oelsnitz/Thermalbad Wiesenbad. Dass sich die TV-Moderatorin Marianne Martin für den seit der Geburt schwerstkranken Sohn von Stefanie Wittig einsetzt und Spenden für die Fortsetzung ... weiterlesen

 

 
 
 
 
|||||
mmmmm