• 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Bernd März

Wohnungen für Alt und Jung gefragt  

Ehrenfriedersdorf. Nach fünf Jahren werden Stadt- und Gemeinderäte am 25. Mai neu gewählt. In Ehrenfriedersdorf stehen 39 Kandidaten zur Wahl. Auf die Räte warten vor allem diese Aufgaben: Bestehendes erhalten und Neues schaffen.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Sportplatz - Rat befindet über Kaufantrag  

Thum. Um einen der schiefsten Fußballplätze in der Region geht es heute Abend bei der Sitzung des Thumer Stadtrates. Neben einer ganzen Reihe von weiteren ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Sportplatz - Rat befindet über Kaufantrag  

Thum. Um einen der schiefsten Fußballplätze in der Region geht es heute Abend in der Sitzung des Thumer Stadtrates. Neben einer ganzen Reihe von weiteren Grundstücksangelegenheiten ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • Stollberg

Forscher forschen  

Mein kleiner Sohn ist schon ein Antreiber. Ursprünglich haben wir eigentlich nur die alten Schmalspureisenbahn-Pfeiler an der Meinersdorfer Straße in ...

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Matthias Degen

Gelenau will selbstständig bleiben  

Gelenau. Der reichlich sechs Kilometer lange Ort verfügt über eine intakte Infrastruktur. Die Bewerber sind sich parteiübergreifend einig: Das Geschaffene gilt es zu erhalten.

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Matthias Degen

Gelenau will auch weiterhin eine selbstständige Gemeinde bleiben  

Gelenau. Der reichlich sechs Kilometer lange Ort verfügt über eine intakte Infrastruktur. Die Bewerber sind sich parteiübergreifend einig: Das Geschaffene gilt es zu erhalten.

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Aufkeimende Hoffnung rasch zerstört  

Zwickau. Fußball-Landesliga: DFC Westsachsen Zwickau unterliegt Herolder SV mit 2:4

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Diebe fahren Auto kaputt  

Thum/Chemnitz. Unfall, Fahrerflucht und eine Verfolgungsjagd durch Chemnitz: Weite Kreise hat ein Autodiebstahl in Thum gezogen. Als die Besitzerin eines VW Touran ...

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Polizei - Irrfahrt: Betrunkene Diebe bauen Unfall  

Chemnitz/Thum. Unfall, Fahrerflucht und eine Verfolgungsjagd durch Chemnitz: Weitere Kreise hat ein Autodiebstahl in Thum gezogen. Als die Besitzerin eines VW Touran ...

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg

Polizei - Irrfahrt: Betrunkene Diebe bauen Unfall  

Chemnitz/Thum. Unfall, Fahrerflucht und eine Verfolgungsjagd durch Chemnitz: Weite Kreise hat ein Autodiebstahl in Thum gezogen. Als die Besitzerin eines VW Touran ...

weiter lesen
 
 
  • 14.04.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Fotolia/hornyteks

Betrunkener Autodieb verursacht zwei Unfälle im Stadtzentrum 

Chemnitz/Thum. Ein Autodieb hat in der Nacht zu Sonntag im Chemnitzer Stadtzentrum zwei Unfälle verursacht. Nach Angaben der Polizei fuhr er mit einem ...

weiter lesen
 
 
  • 14.04.2014
  • freiepresse.de
  • Erzgebirge

FUSSBALL  

Erzgebirgsliga Ehrenfriedersdorf- Zöblitz-Pobershau1:1 Dittmannsdorf/Wi.- Zwönitz4:2 Schneeberg II- Crottendorf2:0 Gelenau- Drebach/Falkenbach7:3 Jahnsdorf- ...

weiter lesen
 
 
  • 14.04.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Elterlein gibt kein Spiel ab  

Annaberg-Buchholz. Die Kinder aus der Grundschule Elterlein haben den Kreisausscheid im Zweifelderball gewonnen. Sie setzten sich am Freitag in der Annaberg-Buchholzer ...

weiter lesen
 
 
  • 12.04.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Verteidiger kritisiert Vorgehen der Ermittler  

Thum. Die Verteidigung des Mitarbeiters der Stadt Thum, gegen den nach dem Ertrinken eines 78-Jährigen in der Wilisch von der Staatsanwaltschaft Chemnitz Anklage ...

weiter lesen
 
 
  • 12.04.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg

Verteidiger kritisiert Vorgehen der Ermittler  

Thum. Die Verteidigung des Mitarbeiters der Stadt Thum, gegen den nach dem Ertrinken eines 78-Jährigen in der Wilisch von der Staatsanwaltschaft Chemnitz Anklage ...

weiter lesen
 
 
  • 12.04.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg

Verteidiger kritisiert Vorgehen der Ermittler  

Thum. Die Verteidigung des Mitarbeiters der Stadt Thum, gegen den nach dem Ertrinken eines 78-Jährigen in der Wilisch von der Staatsanwaltschaft Chemnitz Anklage ...

weiter lesen
 
 
  • 12.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Verteidiger kritisiert Vorgehen der Ermittler  

Thum/Herold. Die Verteidigung des Mitarbeiters der Stadt Thum, gegen den nach dem Ertrinken eines 78-Jährigen in der Wilisch von der Staatsanwaltschaft Chemnitz Anklage ...

weiter lesen
 
 
  • 12.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Dirk Trautmann

Pianistin wagt sich an ein virtuoses Solo  

Zschopau. Snejana Ivanova verstärkt die Thumer Bläserphilharmonie. Für die Lehrerin der Kreismusikschule eine Premiere - und schwierige Entscheidung.

weiter lesen
 
 
  • 12.04.2014
  • freiepresse.de
  • Aue

Anwalt übt Kritik an Ermittlungen  

Thum. Der Anwalt des Mitarbeiters der Stadt Thum, gegen den nach dem Ertrinken eines 78-Jährigen in der Wilisch von der Staatsanwaltschaft Chemnitz Anklage ...

weiter lesen
 
 
  • 10.04.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Bernd März

Wohnungen für Alt und Jung gefragt  

Ehrenfriedersdorf. Nach fünf Jahren werden Stadt- und Gemeinderäte am 25. Mai neu gewählt. In Ehrenfriedersdorf stehen 39 Kandidaten zur Wahl. Auf die Räte warten vor allem diese Aufgaben: Bestehendes erhalten und Neues schaffen.

weiter lesen
 
 
  • 10.04.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Bernd März

Nach Unfall an Bach: Staatsanwalt erhebt Anklage  

Thum/Chemnitz. Ein 78-jähriger Thumer war im Juni vergangenen Jahres in die Wilisch gefallen und ertrunken. Schuld soll ein Mitarbeiter der Stadt Thum sein. Laut Ermittlungsbehörde habe er versäumt, regelmäßig das Geländer des Bachs zu kontrollieren.

weiter lesen
 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales

78-Jähriger stürzt in den Tod: Anklage gegen Mitarbeiter der Stadt 

Thum-Herold/Chemnitz (dpa/sn) - Nachdem ein 78-Jähriger von einer Brücke stürzte und ertrank, muss sich nun ein Mitarbeiter der Erzgebirgsstadt Thum wegen ...

weiter lesen
 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Bernd März

Nach Unfall an der Wilisch: Staatsanwalt erhebt Anklage  

Thum/Chemnitz. Ein 78-jähriger Herolder war im Juni vergangenen Jahres ins Wasser gefallen und ertrunken. Die Schuld dafür wird nun einem Mitarbeiter der Stadt Thum angelastet. Nach Auffassung der Ermittlungsbehörde habe er versäumt, regelmäßig das Geländer des Bachs zu kontrollieren.

weiter lesen
 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Aue

Nach Unfall in Thum: Anklage erhoben  

Thum/Chemnitz. Auf den ersten Blick sieht es hinter dem langen Bauzaun an der Wilisch an der Oberen Dorfstraße in Herold unauffällig aus. Nur das Holzgeländer hinter ...

weiter lesen
 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg

Nach Unfall in Thum wird jetzt Anklage erhoben  

Thum/Chemnitz. Auf den ersten Blick sieht es hinter dem langen Bauzaun an der Wilisch an der Oberen Dorfstraße in Herold unauffällig aus. Nur das Holzgeländer hinter ...

weiter lesen
 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Nach tragischem Unfall wird Anklage erhoben  

Thum/Chemnitz. Ein 78-jähriger Herolder war im Juni ins Wasser gefallen und ertrunken. Die Schuld dafür wird nun einem Mitarbeiter der Stadt Thum angelastet.

weiter lesen
 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg

Nach tragischem Unfall wird Anklage erhoben  

Thum/Chemnitz. Ein 78-jähriger Herolder war im Juni ins Wasser gefallen und ertrunken. Die Schuld dafür wird nun einem Mitarbeiter der Stadt Thum angelastet.

weiter lesen
 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg

Keine Gefahr durch Flüge mit Sonde  

Zschopau/Stollberg. Von den Erkundungen, die in der Erzgebirgsregion am 31. März begonnen wurden, gehe keine Strahlenbelastung aus. Das hat Projektkoordinator Dr. Richard ...

weiter lesen
 
 
  • 09.04.2014
  • blick
  • Erzgebirge

Fernab von Polka  

Annaberg-B. Leidenschaft und Können sind das Credo der Musikerinnen und Musiker der "Bläserphilharmonie Thum". Dies beweisen sie bei all ihren Auftritten. Mit Begeisterung ...

weiter lesen
 
 
  • 08.04.2014
  • freiepresse.de
  • Top 3
Dahl/Fotolia

Nach Unfall an der Wilisch: Staatsanwalt erhebt Anklage 

Thum/Chemnitz. Ein 78-jähriger Herolder war im Juni vergangenen Jahres ins Wasser gefallen und ertrunken. Die Schuld dafür wird nun einem Mitarbeiter der Stadt Thum angelastet. Nach Auffassung der Ermittlungsbehörde habe er versäumt, regelmäßig das Geländer des Bachs zu kontrollieren. weiter lesen