• 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau

"Gegenwind" bläst zum Angriff  

Langenbernsdorf/Zwickau. Die Bürgerinitiative "Gegenwind" macht Druck: Falk Kaufmann hat dem Leiter des Planungsverbandes Region Chemnitz, Sebastian Kropop, mehrere Listen mit ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau

City-Tunnel - Radweg wegen Prozess gesperrt  

Zwickau. Der Rad- und Wanderweg entlang der Mulde ist ab kommenden Mittwoch zwischen der Paradiesbrücke und der Glück-Auf-Brücke für eine Woche voll gesperrt. ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal

Konzert - Im Dom erklingt Chormusik  

Zwickau. Im Zwickauer Dom findet morgen ab 17 Uhr das erste Chorkonzert im Jubiläumsjahr mit Musik zur Passion statt. Es erklingen von Johann Sebastian Bach der ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau

38 junge Pianisten spielen zur Ehre Roberts  

Zwickau. 38 junge Pianisten vom Grundschul- bis zum Abiturientenalter werden ab Freitag kommender Woche zum 23. Kleinen Schumann-Wettbewerb in Zwickau erwartet. ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau

38 Pianisten treten an  

Zwickau. 38 junge Pianisten vom Grundschul- bis zum Abiturientenalter werden ab Freitag kommender Woche zum 23. Kleinen Schumann-Wettbewerb in Zwickau erwartet. ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal

23 Pianisten treten an  

Zwickau. 38 junge Pianisten vom Grundschul- bis zum Abiturientenalter werden ab Freitag kommender Woche zum 23. Kleinen Schumann-Wettbewerb in Zwickau erwartet.Erstmals ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau

Stadt plant, die Planer zu verklagen  

Zwickau. Der gescheiterte Umbau des Westsachsenstadions zu einer modernen Fußballarena wird auch ein juristisches Nachspiel haben: Der Finanzausschuss hat in ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Gärten müssen beräumt werden  

Zwickau. Fünf Parzellen in der Kleingartenanlage "Sonnenland am Brückenberg" müssen kurzfristig beräumt werden. Nach Informationen des Garten- und Friedhofsamtes ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales

Staufallen zu Ostern  

Baustellen an wichtigen Straßen und Autobahnen im Direktionsbezirk Chemnitz und in angrenzenden Regionen listet die "Freie Presse" im Folgenden auf:

weiter lesen
 
 
  • 18.04.2014
  • freiepresse.de
  • Top 1
Kann man sich Auferstehung erarbeiten? Durch gute Werke, Reinigung im Fegefeuer oder sündenfreies Leben? Nein, sagte Luther. Indem Gott seinen Sohn geopfert hat, sind den Menschen alle Sünden erlassen worden. Einzig daran müsse man glauben, dann stehe der Himmel offen.
Kristin Schmidt

Sterben mit Aquavit  

Ostern - das ist Ende und Anfang, Sterben und Auferstehen. In der Zeit vor Luther entschied sich auf dem Sterbebett, ob es in die Hölle geht oder in den Himmel. Der Reformator änderte diese Praxis. weiter lesen

 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Ralph Köhler/propicture

Besitzer des verdächtigen Koffers meldet sich bei Polizei 

Zwickau. Der Besitzer des herrenlosen Koffers, der gestern vor der Commerzbank in Zwickau für ein Großaufgebot Einsatzkräften sorgte, hat sich am Mittwochvormittag ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • Zwickau
lassedesignen / Fotolia

Drogenabhängiger nach Kontrolle in Haft 

Zwickau. Ein 33-jähriger Mann ist in der Nacht zu Dienstag auf der Spiegelstraße in Zwickau vorläufig festgenommen worden. Die Beamten fanden während einer Personenüberprüfung ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Schlüpfer statt Sprengstoff 5

Zwickau. Ein vergessenes Gepäckstück hat gestern in der Zwickauer Innenstadt einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Für den Besitzer könnte es ein teures Nachspiel haben.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Karl-Heinz Frackowiak

Erbauer reißen Wanderstiegen wieder ab  

Hetzdorf/Breitenau. Es klingt paradox: Pünktlich zum Saisonstart sind die Treppen und Geländer an den Wegen zum Hetzdorfer Viadukt Geschichte. Was einst als Erleichterung gedacht war, war zuletzt zur Gefahr geworden.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Joachim Thoss

Autoschau: Die Stromer kommen  

Auerbach. Zum Auerbacher Autofrühling am 26. April werden nicht nur 160 herkömmliche Neuwagen vieler Marken zu bewundern sein, sondern auch 25 Autos mit Elektro-Antrieb. Das Ladenetz in der Region wächst allmählich.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Thomas Michel

"Gegenwind" bläst zum Angriff 1

Langenbernsdorf/Zwickau. 2695 Langenbernsdorfer und Werdauer haben sich an einer Unterschriften- aktion gegen einen Windpark unweit der B 175 beteiligt. Initiiert wurde die Aktion von einer Bürgerinitiative.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Ralph Köhler

Mit etwas Würfelglück zum König von Zwickau  

Zwickau. Der Traum vom Großgrundbesitzer könnte bald wahr werden - zumindest auf dem Brettspiel. Im November kommt Zwickaus eigene Monopoly-Edition auf den Markt. Bürger können mitbestimmen, wie sie aussehen soll.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
L. Thiele

Eine Amerikanerin in Sachsen  

Zwickau/Plauen. Die US-amerikanische Sopranistin Judy Schubert kam vor fast 22 Jahren aus New York nach Sachsen und wurde hier heimisch.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Wiegand Sturm

Hebammen sorgen sich um die Zukunft  

Glauchau. Bereits jetzt ist die Region um Glauchau unterversorgt. Werdende Mütter müssen nach Zwickau oder Lichtenstein ausweichen.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Ralph Köhler

Mädels stimmen Meisterjubel an  

Zwickau. In der vergangenen Saison hatten zwei Punkte zum Titel gefehlt. Dieses Jahr ließen die Zwickauer Nachwuchshandballerinnen nichts anbrennen.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner

Nachwuchs trainiert fleißig und erntet dafür erste Früchte  

Trainer Karsten Wriecz vom Basketballverein Homesquad Plauen will die Arbeit auf breitere Schultern verteilen

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
D. Meyer

David Cline freut sich über gelungenen Abschluss  

Zwickau. Am letzten Spieltag haben sie eindrucksvoll gezeigt, wozu sie in der Lage sind. Hätte man immer so aufgetrumpft, wäre die Klasse locker gehalten worden.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Andreas Kretschel

Spielerinnen wollen Aufstieg  

Lichtenstein. Die Handballerinnen von Fortschritt Lichtenstein spielen nächste Saison in der Bezirksliga. Darüber wurde abgestimmt.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel

Früh übte sich die gute Hausfrau  

Lichtenstein. Mädchenspielzeug aus 100 Jahren zeigt die neue Sonderausstellung im Puppenmuseum Lichtenstein. Jungen müssen sich darin keineswegs langweilen.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Holger Frenzel

Verwarngeld: Kreis fehlen 60.000 Euro 1

Zwickau. Der Landkreis hat im Vorjahr nur 1,7 Millionen Euro kassiert, weil Eis und Wasser die Messfahrzeuge zur Pause zwang.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
oliver Orgs

Keglern des KSV Plauen gelingt Aufstieg  

Die Senioren-Mannschaft des KSV Plauen hat als Meister der 2. Landesliga den Aufstieg in die 1. Landesliga geschafft. Die am Wochenende beendete Saison ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Holger Frenzel

Verwarngeld: Kreis fehlen 60.000 Euro  

Hohenstein-Ernstthal. Der Landkreis hat im Vorjahr 1,7 Millionen Euro kassiert. Weil Eis und Wasser die Messfahrzeuge zur Pause zwangen, war das weniger als geplant.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Holger Frenzel

Verwarngeld: Kreis fehlen 60.000 Euro  

Werdau. Der Landkreis hat im Vorjahr nur 1,7 Millionen Euro kassiert, weil Eis und Wasser die Messfahrzeuge zur Pause zwang.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Holger Frenzel

Verwarngeld: Kreis fehlen 60.000 Euro  

Glauchau. Der Landkreis hat im Vorjahr 1,7 Millionen Euro kassiert. Weil Eis und Wasser die Messfahrzeuge zur Pause zwangen, war das weniger als geplant.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Franko Martin/ Archiv

Käbisch wirft Bündnis Zensur vor  

Zwickau. Der 70-Jährige Theologe wollte während der Demokratietage das Wirken der Stasi in der Kirche thematisieren. Der Beirat lehnte ab.

weiter lesen