Werbung/Ads
Menü


Foto: Peter Steffen

Dresden: Zwei Freundschaftsspiele zum Saisonabschluss

erschienen am 21.04.2017

Dresden (dpa/sn) - Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden bestreitet zum Saisonabschluss zwei Benefiz-Freundschaftsspiele. Das Team von Coach Uwe Neuhaus-Elf spielt am 24. Mai (18.00 Uhr) beim Vertreter der Landesklasse Mitte FV Gröditz. Am 26. Mai (18.30 Uhr) geht es dann zum Landesligisten FV Eintracht Niesky. Dresden wird seinen Anteil an den Einnahmen vollständig an die Stiftung Sporthilfe Sachsen spenden.

«Diese beispielhafte Geste der SG Dynamo Dresden ist nicht hoch genug einzuschätzen. Es ist schön zu erleben, dass die SG Dynamo mit ihrem beeindruckenden sportlichen und finanziellen Erfolg Heimatverbundenheit und Solidarität unter Sportlern, auch über die Grenzen der Sportart hinweg, beweist», sagte am Freitag Christian Dahms, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Sporthilfe Sachsen.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Welche Städte Sachsens sind die Größten?
Onkel Max
Tomicek

Welches sind die größten Städte in Sachsen? Ich meine hiermit nicht die Einwohnerzahl, sondern die Fläche und würde dabei behaupten, dass unser Marienberg einen der vorderen Plätze belegt. (Diese Frage hat Rolf Ziola aus Marienberg gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm