Menü
 
 
  • 26.08.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Harald Sulski

Grube Schönbrunn soll Sachsens Vorzeige-Bergwerk werden  

Schönbrunn. Der Freistaat hat Großes mit der stillgelegten Flussspat-Lagerstätte vor: Hier soll gezeigt werden, wie Bodenschätze modern gefördert werden können. weiter lesen

 
 
  • 18.08.2014
  • freiepresse.de
  • Haus & Garten
Deutsches Pelletinstitut

Warmes Haus mit Sägemehl - Was Pelletheizungen können 

Gülzow-Prüzen (dpa/tmn) - Die Anschaffung von Pelletheizungen ist im Vergleich zu Öl und Gas teuer. Für die Haushaltskasse lohnt sich das aber langfristig. ... weiter lesen

 
 
  • 16.08.2014
  • blick
  • Chemnitz
Sven Gleisberg

Die Spur der Steine  

Wie ein Schatzlager im klassischen Sinne sieht es nicht aus. Der vierstöckige Flachbau an der Zwickauer Straße/Ecke Reichsstraße wird gerade von einer ... weiter lesen

 
 
  • 15.08.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
H. Schmidt/Archiv

Mibrag ist trotz Energiewende optimistisch gestimmt 

Zwenkau (dpa) - Das Braunkohle-Unternehmen Mibrag blickt trotz der Energiewende optimistisch in die Zukunft. Die Mibrag werde nicht zugrunde gehen, wenn ... weiter lesen

 
 
  • 15.08.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Simone Zeh

Europaweit Abnehmer für Papierhülsen aus dem Vogtland  

Mühltroff. Die Kartonagen- und Hülsenfabrik Müller in Mühltroff ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. SPD-Kandidatin Nicole Schwab wollte es genauer wissen. weiter lesen

 
 
  • 13.08.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Studium - Uni wirbt für Ingenieurdisziplin  

Freiberg. Der Studiengang Keramik, Glas- und Baustofftechnik (Diplom, Master) gewinnt an der TU Bergakademie Freiberg immer mehr an Bedeutung. Die verfahrenstechnisch ... weiter lesen

 
 
  • 13.08.2014
  • Flöha

Studiengang noch offen für Bewerber  

Freiberg. Noch besteht die Möglichkeit, sich im Studiengang Keramik, Glas- und Baustofftechnik der TU Bergakademie Freiberg einzuschreiben. Das hat die Pressestelle ... weiter lesen

 
 
  • 13.08.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Freiberger Uni wirbt für Ingenieurdisziplin  

Freiberg. Keramik, Glas- und Baustofftechnik gewinnt an Bedeutung - Absolventen mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten weiter lesen

 
 
  • 12.08.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
A. Burgi

Wissenschaftsstandort Leipzig/Halle wird ausgebaut 

Leipzig (dpa) - Der Wissenschaftsstandort Leipzig/Halle wird kräftig ausgebaut. Dort entstehe das Nationale Leistungszentrum «Chemie und Biosystemtechnik», ... weiter lesen

 
 
  • 09.08.2014
  • blick
  • Mittelsachsen

Freiberger fit für Arbeitsmarkt  

Außerordentlich günstig - schätzt Professor Heiko Hessenkemper von der TU Bergakademie Freiberg die künftigen Einsatzmöglichkeiten der Freiberger Keramik, ... weiter lesen

 
 
  • 07.08.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel

Mugler verpackt, was die Sachsen lieben 1

Wüstenbrand. In fünfter Generation stellt der Familienbetrieb Schachteln und Kartons her. In Wüstenbrand hat er genug Platz, um noch ein weiteres Rohstofflager zu bauen. Gestern war Ministerpräsident Stanislaw Tillich zu Besuch. weiter lesen

 
 
  • 04.08.2014
  • Glauchau

Spatenstich - Firma investiert 7,2 Millionen Euro  

Mülsen. Die Polymer Technik Mülsen baut im Gewerbegebiet Gartenstraße im Mülsener Ortsteil Jacob. Am Mittwoch wird der erste Spatenstich für eine neue Produktionshalle ... weiter lesen

 
 
  • 04.08.2014
  • Hohenstein-Ernstthal

Spatenstich - Firma investiert 7,2 Millionen Euro  

Mülsen. Die Polymer Technik Mülsen baut im Gewerbegebiet Gartenstraße im Mülsener Ortsteil Jacob. Am Mittwoch wird der erste Spatenstich für eine neue Produktionshalle ... weiter lesen

 
 
  • 04.08.2014
  • Werdau

Spatenstich - Firma investiert 7,2 Millionen Euro  

Mülsen. Die Polymer Technik Mülsen baut im Gewerbegebiet Gartenstraße im Mülsener Ortsteil Jacob. Am Mittwoch wird der erste Spatenstich für eine neue Produktionshalle ... weiter lesen

 
 
  • 02.08.2014
  • Zwickau

Spatenstich - Firma investiert 7,2 Millionen Euro  

Mülsen. Die Polymer Technik Mülsen baut im Gewerbegebiet Gartenstraße im Mülsener Ortsteil Jacob. Am Mittwoch nächster Woche wird der erste Spatenstich für eine ... weiter lesen

 
 
  • 27.07.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath.

Bayreuth: Gefeierter «Holländer», ungeliebter «Tannhäuser» 

Bayreuth (dpa) - Der «Fliegende Holländer» hat für den ersten Glanzpunkt bei den Bayreuther Richard-Wagner-Festspielen gesorgt.Nach einem auch in seinem ... weiter lesen

 
 
  • 24.07.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft regional
Ole Spata/dpa

Neue Strategie bei Solarworld  

Freiberg. Solarworld bündelt die Produktion am Standort Freiberg - aus drei Firmen wird eine. Damit will das Unternehmen noch effizienter im internationalen Wettbewerb agieren. weiter lesen

 
 
  • 23.07.2014
  • freiepresse.de
  • Wissenschaft
Matthias Balk

Algen im Tank: Forscher arbeiten am Kerosin der Zukunft 

Jülich (dpa) - Keine Science-Fiction: Flugzeuge sollen in Zukunft mit Kerosin aus Algen fliegen. Technisch kein Problem. Aber noch ist dieser Treibstoff ... weiter lesen

 
 
  • 16.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner

Chinesen und Chilenen testen Spielzeug "Made in Germany"  

30 Kindergärtnerinnen und Vertriebspartner des Lernspielzeugherstellers Beleduc waren gestern im Museum Olbernhau zu Gast. Die internationale Delegation ... weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Georg Dostmann

Verpacken will gelernt sein  

Schwarzenberg. Im Kartonagenwerk Schwarzenberg klopfen immer weniger Lehrlinge an die Tür. Auch deshalb steht diese am Sonnabend für jedermann offen. weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Georg Dostmann

Verpacken will gelernt sein  

Schwarzenberg. Im Kartonagenwerk Schwarzenberg klopfen immer weniger Lehrlinge an die Tür. Auch deshalb steht diese am Sonnabend für jedermann offen. weiter lesen

 
 
  • 03.07.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft regional

Solarworld-Tochter will im Osterzgebirge Lithium fördern  

Freiberg. Probebohrungen haben ergeben, dass unter Zinnwald eines der größten Vorkommen Europas lagert. Der Konzern ist auf der Suche nach Investoren für ein neues Bergwerk. weiter lesen

 
 
  • 28.06.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Falk Bernhardt

Zargen öffnen die Markt-Türen  

Mittweida. Der Mittweidaer Standort der Jeld-Wen-Gruppe investiert in drei neue Anlagen. Auch die Mitarbeiterzahl soll aufgestockt werden. weiter lesen

 
 
  • 26.06.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Zargen öffnen die Markt-Türen  

Mittweida. Der Mittweidaer Standort der Jeld-Wen-Gruppe investiert in drei neue Anlagen. Auch die Mitarbeiterzahl soll aufgestockt werden. weiter lesen

 
 
  • 25.06.2014
  • blick
  • Chemnitz
Sven Gleisberg

Schatztruhe mit Raffinessen  

Wahre Meisterstücke sind noch bis zum 4. Juli in der Metallhalle der Handwerkskammer Chemnitz zu sehen. Im Foyer haben die Teilnehmer des Metallbau-Meisterkurses ... weiter lesen

 
 
  • 23.06.2014
  • freiepresse.de
  • Aue

Kunst zum Anzünden  

Kühberg/Olbernhau. Sie gehören zu den erfahrensten Meistern ihrer Zunft. "Freie Presse" hat ihnen über die Schulter geschaut. Heute: Die Wachszieherin Karin Gerz. weiter lesen

 
 
  • 23.06.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg

Kunst zum Anzünden  

Kühberg/Olbernhau. Sie gehören zu den erfahrensten Meistern ihrer Zunft. "Freie Presse" hat ihnen über die Schulter geschaut. Heute: Die Wachszieherin Karin Gerz. weiter lesen

 
 
  • 23.06.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg

Kunst zum Anzünden  

Kühberg/Olbernhau. Sie gehören zu den erfahrensten Meistern ihrer Zunft. "Freie Presse" hat ihnen über die Schulter geschaut. Heute: Die Wachszieherin Karin Gerz. weiter lesen

 
 
  • 23.06.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Kunst zum Anzünden  

Kühberg/Olbernhau. Sie gehören zu den erfahrensten Meistern ihrer Zunft. "Freie Presse" hat ihnen über die Schulter geschaut. Heute: Die Wachszieherin Karin Gerz. weiter lesen

 
 
  • 23.06.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg

Kunst zum Anzünden  

Kühberg/Olbernhau. Sie gehören zu den erfahrensten Meistern ihrer Zunft. "Freie Presse" hat ihnen über die Schulter geschaut. Heute: Die Wachszieherin Karin Gerz. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm