Menü

Themen:

 
Willkommen im Archiv der Freien Presse!
Sie interessieren sich für einen
Artikel, der älter als 3 Monate ist?
Testen Sie das Digitalabo der
Freien Presse ohne Artikelbegrenzung
und inkl. "FP News"!

Hier geht's zum Angebot.

Bündnis formiert sich gegen geplante Cegida-Demos

Als Reaktion auf die für Februar angekündigten Demonstrationen von Pegida-Anhängern in Chemnitz formiert sich offenbar ein breites bürgerschaftliches Bündnis. "Wir sind im Gespräch mit der Chemnitzer ...

erschienen am 19.01.2015

6
Unsere Empfehlungen für Sie
Kommentare
6
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 20.01.2015
    19:13 Uhr

    gelöschter Nutzer: Und wenn die Cegida Parteigenossen artig und stramm marschieren, dann guckt der Parteivorsitzende bestimmt nicht mehr so böse. :)

    https://mopo24.de/nachrichten/bachmann-pegida-dresden-facebook-3958

    3 0
     
  • 20.01.2015
    13:10 Uhr

    saftpresse: Da haben sie vollkommen recht. Wie früher Parteitag. Nur eine Meinung zählt, Pegida Meinung! Man könnte dann aber auch vom Nürnbereger Parteitag sprechen.

    3 0
     
  • 20.01.2015
    10:41 Uhr

    aussaugerges: Für mich war der Auftritt von der
    (Kathrin Oertel beim Jauch)
    wie Parteitag. Danke
    ------------------------------------------------------------------
    So haben wir das früher gesagt.(für Wessi Leser)

    0 1
     
  • 20.01.2015
    08:58 Uhr

    gelöschter Nutzer: Sieht auf dem Foto so aus, als ob sich in dem Bündnis 'Chemnitz wehrt sich' Neonazis des Gemeinen und des Fußballpöbels von Chemnitz zusammenfinden (siehe Aufnäher auf der Jacke). Und das in unmittelbarer Nähe der Einrichtungen der Hochkultur der Stadt. Zeiten sind das, ts, ts..
    Daraus soll dann Cegida werden! Na dann: Gute Nacht.

    3 0
     
  • 19.01.2015
    23:51 Uhr

    Sigfried: Rüschtüsch, und weil die Wessis die DDR so geil finden, machen sie es uns in ca. 15 Städten vor. Ganz groß. Beim Kaputtmachen kann man die "pösen" Rechten und Linken natürlich nich vergleichen. Richtig. Siehe hier. http://m.tagesspiegel.de/politik/rechtsextremer-terror-sehr-viel-mehr-opfer-als-bisher-bekannt/9170756.html
    Hat die Lügenpresse beim linken Bundesinnenministerium abgeschrieben.

    1 1
     

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Sa

11 °C
So

6 °C
Mo

5 °C
Di

5 °C
Mi

5 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
Helfen Sie mit!
 
 
Adventstermine im Überblick
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Für mich. Für dich. Von Medimax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm