Menü

Themen:

 
Willkommen im Archiv der Freien Presse!
Sie interessieren sich für einen
Artikel, der älter als 3 Monate ist?
Testen Sie das Digitalabo der
Freien Presse ohne Artikelbegrenzung
und inkl. "FP News"!

Hier geht's zum Angebot.

Bürgerwehr: Start in Kappel - weitere Stadtteile sollen folgen

Heute Abend, um 18 Uhr, wollen sie in Kappel erstmals mehrere Stunden lang auf Streife gehen, die Mitglieder und Unterstützer einer neu formierten Gruppe, die sich unter dem Namen "Bürgerwehr Chemnitz" ...

erschienen am 22.01.2016

Lesen Sie auch:
  • 27.04.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Chemnitz soll mehr Windenergie liefern 10

Vor allem in Euba gibt es Proteste gegen die Pläne, neue Windräder zu errichten. Dabei ist nicht nur der Osten der Stadt betroffen: Im Rathaus werden längst weitere Standorte für derartige Anlagen gesucht. weiter lesen

  • 18.03.2016
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Oliver Hach
AfD: 48,8 Prozent 39

Bitterfeld-Wolfen. In Bitterfeld-Wolfen holte die AfD bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt besonders viele Stimmen. Jetzt rätselt ganz Deutschland darüber, wie es so weit kommen konnte. Lag es nur an der Flüchtlingskrise? Die es wissen könnten, sagen anderes. weiter lesen

  • 26.05.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
T.Brakemeier/Archiv
Meyer-Plath: Rechtsextremisten in neue Kreise vorgedrungen 

Dresden (dpa/sn) - Sachsens Verfassungsschutzchef Gordian Meyer-Plath beobachtet mit Sorge, dass Rechtsextremisten in neue Kreise vorgedrungen sind. «Die ... weiter lesen

  • 03.05.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Asyl-Versammlung in Einsiedel: Freistaat hält an Erstaufnahme fest 7

Einsiedel. Nur zu etwa 20 Prozent ist die Einrichtung im Ort derzeit ausgelastet. Das aber könnte sich schon bald wieder ändern, warnen Verantwortliche. weiter lesen

 
Kommentare
24
(Anmeldung erforderlich)
  • 25.01.2016
    04:32 Uhr

    aussaugerges: Zur Presseschau wurde gesagt das Polen viele Christen aufgenommen hat.
    -Aber da sie nur 80 Euro zahlen können sind sie fast alle nach Deutschland abgehauen.
    -Warum zahlt die UN nicht auch was an DL,oder die Unhcr.
    -Es geht doch um billige Arbeitskräfte,siehe geringerer Mindestlohn.

    -Aber die Bonzen die Wein trinken und Wasser predigen leben in Saus und Braus.
    -Am 12.1. 1999 haben 250000 gegen den Irak Krieg demonstriert.

    -5 Kriege im Nahen Osten und nun noch im Jemen.
    -Das sind die Ursachen.

    2 0
     
  • 24.01.2016
    19:50 Uhr

    pcomment: Dass PeKa auf ihren Kommentar vom 23.1. 22:37 Uhr "Daumen runter" erhält zeigt deutlich die Gesinnung einiger Schreiberlinge im Forum. Vermutlich behaupten diese "Daumen-runter-Setzer" auch noch, dass sie die Werte des Abendlandes verteidigen...

    @PeKa: Ich bin wirklich nicht mit allem, was Sie im Forum schreiben einverstanden. Aber für Ihr Engagement von mir ein "Daumen hoch"!

    2 2
     
  • 23.01.2016
    22:37 Uhr

    PeKa: @Blacksheep, mache ich auch. Neben den Flüchtlingen kümmere ich mich um Stammdeutsche mit Behinderungen vor allem im psychischen Bereich.

    3 3
     
  • 23.01.2016
    22:19 Uhr

    berndischulzi: Pepida: Was denken Sie was bei der Beichte geschieht? Und mit dem was derjenige erfährt...... Das Prinzip der Bespitzelung gibt es da schon seit Jahrhunderten.

    1 1
     
  • 23.01.2016
    22:15 Uhr

    BlackSheep: @PeKa auf die Frage mit den niederen Motiven hätte ich schon gern mal ne Antwort?

    1 5
     

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Fr

19 °C
Sa

24 °C
So

22 °C
Mo

20 °C
Di

18 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt Chemnitz

Hauptsache Spielfeld im Blick.

 
 
 
 
Online Beilagen

Die große EM-Service Aktion bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm