Menü
 
Innenminister Friedrich und Ministerpräsident Tillich.

Foto: Wolfgang Schmidt

Bundesinnenminister besucht überschwemmtes Grimma

Grimma (dpa/sn) - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat sich am Montagnachmittag über die Situation in der vom Hochwasser geplagten Stadt Grimma informiert. In der Einsatzzentrale der Feuerwehr ließ er sich die Abläufe der Hilfsmaßnahmen erläutern.

Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) sprach den Feuerwehrleuten Dank und Anerkennung für ihre Leistungen aus. Bürgermeister Matthias Berger (parteilos) sagte, es seien Lehren aus der Hochwasserkatastrophe von 2002 gezogen worden, so gebe es mittlerweile ein funkgesteuertes Sirenensystem. «Mit den Erfahrungen von 2002 ist dieses Mal alles professioneller gelaufen.»

Nach Angaben des Wehrleiters Thomas Knoblich sind im Laufe des Tages mehr als 100 Menschen aus der überfluteten Innenstadt gerettet worden. Zuvor hatte Friedrich die Stadt Eilenburg besucht. Die beiden Politiker wollten noch nach Döbeln und Bad Schandau weiterreisen.

Infos zur Gefahrensituation in Sachsen

Hochwasservorhersage Sachsen

Regionalwetter Sachsen

 
erschienen am 03.06.2013
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
Diesen Artikel ...
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
  • 29.05.2015
  • freiepresse.de
  • Panorama
Zustand der fünf erkrankten Frühgeborenen in Charité stabil 

Berlin (dpa) - Der Zustand der fünf von Darmkeimen befallenen Frühgeborenen in der Berliner Charité ist nach Angaben des Klinikums stabil.Es gehe ihnen ... weiter lesen

  • 29.05.2015
  • freiepresse.de
  • Kultur
Daniel Reinhardt
Eberhard Weber mit Echo Jazz für Lebenswerk geehrt 

Hamburg (dpa) - Der deutsche Ausnahmebassist Eberhard Weber ist am Donnerstagabend mit dem Echo Jazz für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden.«Ich bin ... weiter lesen

  • 29.05.2015
  • freiepresse.de
  • Fußball
FABRICE COFFRINI (SID-IMAGES/AFP)
FIFA-Wahl: USA, Kanada und Australien wenden sich von Blatter ab 

Kurz vor der Wahl des neuen FIFA-Präsidenten schwindet die Unterstützung für Joseph S. Blatter. Die Verbände der USA, Kanadas und Australiens schlugen ... weiter lesen

  • 29.05.2015
  • freiepresse.de
  • Kultur
Uwe Anspach/Archiv
Vanessa ist «Germany's next Topmodel» 2015 

Berlin (dpa) - Vanessa aus der Nähe von Köln ist «Germany's next Topmodel». Die 19-Jährige setzte sich im Finale gegen ihre Konkurrentinnen Anuthida und ... weiter lesen

 

 
 
 
 
am meisten ...
 
 
Unsere Top-News auf Whatsapp

MorePixels/istockphoto.com

 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wie viel Euro wäre die Schuld?
Onkel Max
Tomicek

Ein Vorfahr musste, um Schulden zu begleichen, 1862 eine Hypothek von 600 Talern aufnehmen. Wie viele Euro würden das sein? (Die Frage stellte Hermann Grafe aus Chemnitz.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
Shop-Tipp

Schutzengel mit Teddy

Handwerkskunst aus Pobershau im Erzgebirge
zum Artikel
 
 
Shop-Tipp

Erlebnistour Sachsens entzückende Gartenträume - Lustwandeln im grünen Reich Aug

exklusive Erlebnistour der Freien Presse - inkl. Schifffahrt, Mittagessen, Stadtrundgang und vielem mehr
zum Artikel
 
 
|||||
mmmmm