Sven Schulze gewinnt OB-Wahl in Chemnitz

Die Sozialdemokraten haben gute Chancen, das Amt des Chemnitzer Oberbürgermeisters weiter aus ihren Reihen zu besetzen. Nach der ersten Runde liegt der bisherige Stadtkämmerer Sven Schulze mit 23,1 Prozent der Stimmen knapp vor der CDU-Bewerberin Almut Patt mit 21,4 Prozent der Stimmen. Die Entscheidung fällt im zweiten Wahlgang am 11. Oktober.