Menü

Themen:

 

Erlebnistalsperre Kriebstein will wachsen

Kriebstein. Die Erlebnistalsperre Kriebstein will im sachsenweiten Wettbewerb weiter punkten und ihre Angebote in den kommenden Jahren ausbauen. Mit dieser Botschaft tourt Thomas Waldheim, Geschäftsführer ...

erschienen am 10.04.2012

Diesen Artikel ...
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
  • 26.02.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Montage

Mehr Geld für Tierpark, Tietz, Theater 12

Der Stadtrat hat gestern Abend den Haushalt für dieses Jahr nahezu einstimmig beschlossen. Einige Einrichtungen bekommen mehr Zuschüsse, anderen droht das Aus. Begleitet wurde die Debatte von einem Polizeieinsatz im Rathaus. weiter lesen

  • 13.02.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Kriebstein erlebt ein wahres Tourismuswunder  

Freiberg/Niederwiesa. Kreisweit sinken die Übernachtungszahlen seit 2013. Doch in den einzelnen Kommunen zeigt sich eine sehr unterschiedliche Entwicklung: Talsperrenregion und Niederwiesa boomen, Neuhausen und Frankenberg fallen zurück. weiter lesen

  • 12.02.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Grafik Tilo Steiner

Mittelsachsen erlebt beim Tourismus eine Durststrecke  

Freiberg/Niederwiesa. Kreisweit sinken die Übernachtungszahlen seit 2013. Doch in den einzelnen Kommunen zeigt sich eine sehr unterschiedliche Entwicklung: Kriebstein und Niederwiesa boomen, Neuhausen und Frankenberg fallen zurück. weiter lesen

  • 18.02.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Matthias Degen

"Die Bürokratie verbreitert die Kluft zu den Bürgern"  

Der Wolkensteiner Bürgermeister Wolfram Liebing über Planungen für das Schloss und den Kampf ums Geld weiter lesen

  • 02.01.2015
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Hendrik Schmidt/Archiv

CSU zeigt viel Verständnis für Pegida-Demonstranten1

Berlin (dpa) - Die CSU hat davor gewarnt, die Teilnehmer der Anti-Islam-Proteste der Pegida-Bewegung auszugrenzen. Gleichzeitig fordern die Christsozialen ... weiter lesen

  • 03.01.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Lutherweg lockt nur wenige Gäste  

Ringethal. Die Station der neuen Tourismusroute in Ringethal ist kein Besuchermagnet. Die Übernachtung im Freizeitheim wird aber schon gut angenommen. weiter lesen

  • 19.01.2015
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
FotO: Franko martin

SPD-Ortsgruppe feiert Jubiläum  

Reichenbach. Die Reichenbacher Sozialdemokraten haben sich vor 25 Jahren zusammengeschlossen. Das war Anlass für eine Bilanz und den Blick auf Vorhaben. weiter lesen

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm