Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
Sabina Sabovic/Theater & Philharmonie Thüringen
Wahnsinn als Rettungsanker  

Altenburg. Kein Geld, kein Job, keine Zuflucht: Der Grieche Akillas Karazissis bringt "Endstation Sehnsucht" als knallhartes Sozialdrama in Altenburg auf die Bühne. Er zeigt, was bleibt, wenn alles weg ist. weiterlesen

 
  
Was ist das Geheimnis von "Mona & Lisa"?  
Peter Awtukowitsch/Theater

Zwickau. Ein Damen-Duo stiftet im Zwickauer Theater heillose Verwirrung an: Bald kann keiner mehr Wahrheit und Lüge unterscheiden. weiterlesen

 
 
Kultur-Wochenendtipp Bad Elster
Chursächsische Verwaltungs GmbH

Ray Wilson, der Zinker & Otti Fischer verlängern das Wochenende in Bad Elster! weiterlesen

 
 
  
Kunststipendium 2017 für Italienerin Senatore 

Dresden (dpa/sn) - Die aus Italien stammende Marinella Senatore bekommt das Internationale Kunststipendium 2017 der Stiftung Kunst & Musik für Dresden. ... weiterlesen

 
  
«Palastkonzerte»: Prominenz im Dresdner Kulturpalast 
Sebastian Kahnert

Dresden (dpa/sn) - Die Dresdner Musikfestspiele sind fortan das ganze Jahr über mit prominenten Künstlern in der Heimat präsent. Im neuen Konzertsaal ... weiterlesen

 
 
  
Elton John sagt wegen schwerer Infektion Konzerte ab 
Jordan Strauss

Zwei Tage lang lag der britische Popstar Elton John auf der Intensivstation. Eine seltene und lebensgefährliche Infektion hatte den Sänger auf einem Rückflug aus Südamerika erwischt. weiterlesen

 
  
Neiße Filmfestival im Dreiländereck mit 130 Filmen 
Alexandra Wey

Görlitz (dpa/sn) - Das grenzüberschreitende Neiße Filmfestival im Dreiländereck von Deutschland, Polen und Tschechien zeigt vom 9. bis 14. Mai rund 130 ... weiterlesen

 
 
  
Faye Dunaway spricht erstmals über Oscar-Panne 
Chris Pizzello

Falscher Umschlag, falscher Gewinner: Das Finale der Oscar-Verleihung war filmreif. Und Faye Dunaway hat sich sehr schuldig gefühlt. weiterlesen

 
  
51. Art Cologne eröffnet - Neue Messe in Berlin geplant 
Oliver Berg

Bis Samstag steht Köln wieder im Zeichen der Art Cologne. Dabei richtet sich der Blick schon jetzt in die Zukunft: Im September soll in der Hauptstadt erstmals die Art Berlin steigen - und im November folgt die Art Düsseldorf. weiterlesen

 
 
  
Jan Böhmermann wird in US-Show «zensiert» 
Henning Kaiser

In Deutschland ist er preisgekrönt, seit der Erdogan-Affäre kennt man seinen Namen auch in den USA: Satiriker Jan Böhmermann gibt sein Debüt als Gast einer US-Late-Night-Show - und wird gleich zensiert. weiterlesen

 
  
Forscherin stellt neue These zu Munchs «Der Schrei» auf 
epa apa Hans Klaus Techt

Edvard Munchs «Der Schrei» ist eines der berühmtesten Gemälde der Kunstgeschichte. Eine norwegische Meteorologin hat nun eine neue Theorie zu Munchs Himmelsgestaltung zur Diskussion gestellt. weiterlesen

 
 
  
Madonnas Karriereanfang wird verfilmt 

Ihr Leben ist filmreif: Wie aus Louise Ciccone schließlich Madonna wurde, das soll in dem Film «Blonde Ambition» erzählt werden. weiterlesen

 
  
Ein Traum, der im Flug vergeht  
Dirk Rückschloss/Bur/Theater

Annaberg-Buchholz. Für eine abenteuerliche Reise nach Nimmerland hat sich das Ensemble des Eduard-von-Winterstein-Theaters zum Abschluss der Haussaison entschieden. Eine Reise, die längst nicht nur etwas für kleine Träumer ist. weiterlesen

 
 
  
Berliner Staatsoper öffnet im Staccato-Modus 
Paul Zinken

Zwar soll Berlins renovierte Staatsoper zum Nationalfeiertag wieder öffnen. Doch danach gibt es schnell wieder eine Spielpause - zum «Nachjustieren», wie es heißt. weiterlesen

 
  
Sächsischer Archivtag in Zeiten von Fake News 

Dresden (dpa/sn) - Der Sächsische Archivtag will Anfang Mai die Rolle von Archiven in Zeiten von Fake News beleuchten. «Wie verändert sich ihr Stellenwert, ... weiterlesen

 
 
  
Dresden bekommt einen neuen Konzertsaal 
Sebastian Kahnert

Nach der «Elphi» kommt der «Kulti». So nennen die meisten Dresdner ihren Kulturpalast. In fünf Jahren wurde er umgebaut und soll nun einen guten Klang bieten. Für die Philharmoniker endet eine Leidenszeit. weiterlesen

 
  
Dschihad verstehen - Stück in München über Radikalisierung 
Daniel Delang

Menschen, die sich aus ihren persönlichen Umständen heraus und von außen betrachtet überraschend zur Gewalt wenden: Darum geht es in dem Theaterstück «Verstehen Sie den Dschihadismus in acht Schritten!». weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm