Menü

Themen:

 
 
Jonas Ekstromer
Rockpoet Bob Dylan pfeift auf seine Nobelpreis-Party 

Über den Literaturnobelpreis freue er sich sehr, sagt Bob Dylan. Die Preisverleihung lässt ihn aber kalt. Stockholm feiert den Rockpoeten trotzdem. Ein Superstar singt einen Dylan-Song - und ist plötzlich ganz nervös. weiterlesen

 
  
«Toni Erdmann» ist bester europäischer Film 
Kay Nietfeld

Triumph für «Toni Erdmann». Die Tragikomödie von Maren Ade holt den Europäischen Filmpreis als bester Spielfilm - und weitere vier Preise. weiterlesen

 
 
Kultur-Wochenendtipp Bad Elster
Timm Nuechter

Bad Elster/CVG. Das Wintertraumland im Oberen Vogtland zeigt sich im Lichterglanz des Advents und die Königlichen Anlagen Bad Elster leuchten sich weihnachtlich ... weiterlesen

 
 
  
Die Alben des Jahres - Platz 18 

Hand aufs Herz: Wann hätte sich je ein deutscher Komponist des 20. oder 21. Jahrhunderts tiefer und eingehender mit klassischer Musik aus dem Iran beschäftigt? ... weiterlesen

 
  
Mäuschen spielen in der Oper  
Grafik: Petra Sprenger

Dresden. Opernführer gibt es viele. Ausführlich wird erklärt, worum es in dem jeweiligen Werk geht. Nichts auf die Schnelle! Doch nun gibt es ein kleines Büchlein, das die schwere Kost leicht macht und das gefällt nicht nur Kindern. weiterlesen

 
 
  
Vor 25 Jahren: Rosa von Praunheims Skandal-Outing 
Hermann Josef Wöstmann

Vor einem Vierteljahrhundert outet Rosa von Praunheim zwei Fernsehlieblinge als schwul - ein Skandal der Fernsehgeschichte. Ist heute beim Thema Coming-out alles entspannter? weiterlesen

 
  
Porträt von Johnny Depp aus Ausstellung gestohlen 
Christopher Jue

Leipzig (dpa/sn) - Aus einer Ausstellung in Leipzig ist ein Porträt von Johnny Depp gestohlen worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, verschwand ... weiterlesen

 
 
  
Russische Avantgarde: Werke von 110 Künstlern in Chemnitz 
Hendrik Schmidt

Die russische Avantgarde gehört zu den radikalsten Kapiteln der Moderne. Sie kennzeichnen große Stil-Vielfalt und Integration der Künste, wie eine Londoner Privatsammlung in Chemnitz zeigt. weiterlesen

 
  
«Postfaktisch» ist das «Wort des Jahres» 2016 
Susann Prautsch

Wenn die gefühlte Wahrheit wichtiger ist als die auf Fakten basierende, wird das mit dem Begriff «postfaktisch» bezeichnet. Das Wort hat zuerst international und nun auch national Karriere gemacht. weiterlesen

 
 
  
«Goldener Spatz» sucht junge Cineasten als Juroren 
arifoto UG

Erfurt/Gera (dpa/th) - Das Deutsche Kinder-Medien-Festival «Goldener Spatz» sucht wieder Juroren. Bewerben könnten sich alle Kinder aus Deutschland und ... weiterlesen

 
  
Märchenfilm-Festival «fabulix» in Annaberg-Buchholz 

Annaberg-Buchholz (dpa/sn) - Annaberg-Buchholz ruft ein Internationales Märchenfilm-Festival mit dem Namen «fabulix» ins Leben. Die Premiere findet vom ... weiterlesen

 
 
  
Paul Verhoeven ist Jury-Präsident der 67. Berlinale 
Abdelhak Senna

Wer gewinnt den Goldenen Bären? Darüber entscheidet die Jury der Berliner Filmfestspiele. Jetzt gab die Berlinale bekannt, wer Präsident der Internationalen Jury wird. weiterlesen

 
  
Chemnitz zeigt erstmals Privatsammlung russischer Avantgarde 
Martin Schutt

Chemnitz (dpa/sn) - In einer einzigartigen Ausstellung zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz ab Sonntag Werke der russischen Avantgarde. Unter dem Titel ... weiterlesen

 
 
  
Stockholm wartet auf den Nobelpreisträger 
Didier Plowy/Mcc

Erst schweigt er wochenlang zum Literaturnobelpreis, dann kommt er nicht, um ihn abzuholen: Bob Dylan gibt den Schweden Rätsel auf. Bei der Preisverleihung am Samstag tritt jemand anders für ihn auf. weiterlesen

 
  
Das verliebte Pullunder-Wunder  
Hendrik Schmidt/dpa

Ein Interview mit Olaf Schubert ist eines mit einer Kunstfigur: Der Komiker verlässt seine Rolle nicht - Nur bei einer Frage nach Dresden scheint er ernsthaft zu antworten weiterlesen

 
 
  
Spieldosenzauber  
Wolfgang Thieme

Kein Märchenfilm läuft in der Weihnachtszeit so oft wie "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Auch eine Olbernhauerin wuchs mit dem Klassiker auf. Inzwischen tanzt Aschenbrödel in ihrer Manufaktur. weiterlesen

 
  
Mit einem Herzen und vier Händen  
Agentur

Chemnitz. Eine ungewöhnliche Instrumentalkonstellation stand diese Woche im Mittelpunkt der Chemnitzer Sinfoniekonzerte. weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
Adventstermine im Überblick
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wieso geht ab dem 23. Dezember die Sonne nicht früher auf?
Onkel Max
Tomicek

Auch ich gehöre zu den Menschen, die sich freuen, wenn Ende Dezember die Tage wieder länger werden. Ich dachte immer, dass nach der Wintersonnenwende die Sonne morgens eher und nachmittags später auf- beziehungsweise untergeht. Aber dann stellte ich im vergangenen Jahr zu meiner Verwunderung fest, dass zwar ab dem 23. Dezember die Sonne nachmittags später unterging, aber fast die gleiche Zeitspanne auch morgens später aufging, und zwar beinahe eine Woche lang. Erst dann war auch ein täglich früherer Sonnenaufgang zu verzeichnen. Wie hängt das zusammen? (Die Frage stellte Friedemann Schubert aus Ehrenfriedersdorf.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm