Menü
 
In Bautzen zeigt eine Ausstellung die sorbische Kunst des Eierverzierens.

Foto: A. Burgi/Archiv

Ausstellung zeigt sorbische Kunst des Eierverzierens

erschienen am 19.02.2016

Bautzen (dpa/sn) - In Bautzen dreht sich in den nächsten Tagen alles um den sorbischen Brauch des Eierverzierens. Im Sorbischen Museum auf der Ortenburg widmet sich die Ausstellung «Sonnenrad und Wolfszähne» vor allem alten, traditionellen Mustern. Bis zum 18. September sind auf rund 200 Quadratmetern unter anderem die Arbeiten von 25 Volkskünstlern zu sehen. Die Spannbreite reicht von Profis bis hin zu Familien, die Eier nur für den Hausgebrauch bemalen. Das Haus der Sorben öffnet am Samstag und Sonntag für den 25. sorbischen Ostereiermarkt. Mit dem Markttreiben wird immer fünf Wochen vor Ostern die Saison eingeläutet.

Sorbisches Museum

Haus der Sorben

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0
Lesen Sie auch:
  • 03.08.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Sebastian Kahnert/Archiv
Eisbecher mit Senf bei den 11. Bautzener Senfwochen 

Bautzen (dpa/sn) - Bautzen is(s)t scharf: Vom 16. August an bringen 15 Gastronomen der Stadt zu den 11. Bautzener Senfwochen ausgefallene Kreationen rund ... weiterlesen

  • 11.08.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Matthias Hiekel/Archiv
Förderverein für Radebeuler DDR-Museum gegründet 

Radebeul (dpa/sn) - Zur Rettung des angeschlagenen DDR-Museums «Zeitreise» in Radebeul ist ein gemeinnütziger Förderverein gegründet worden. Damit wird ... weiterlesen

  • 15.07.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Jan Woitas/Archiv
Porträts der Schau «Leipzig in Schwarz» werden versteigert 

Leipzig (dpa/sn) - Zum Abschluss der Ausstellung über das Wave-Gotik-Treffen in Leipzig sollen zahlreiche Werke versteigert werden. Unter anderem können ... weiterlesen

  • 27.09.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Neuer Direktor für das Naturkundemuseum Leipzig 

Leipzig (dpa/sn) - Ronny Maik Leder wird neuer Direktor des Leipziger Naturkundemuseums. Er trete das Amt am 1. Dezember an, teilte die Stadt Leipzig ... weiterlesen

 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wieso bilden Krähen riesige Schwärme?
Onkel Max
Tomicek

Was hat es damit auf sich, wenn man Unmengen von Krähen beispielsweise auf einem Dach sieht, die im nächsten Augenblick alle mit Getöse davonfliegen und kurze Zeit später zurückkommen? Sind Dächer auch der Schlafplatz von Krähen? (Die Fragen stellte Olaf Ziegler aus Oelsnitz.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm