Menü
 
In Bautzen zeigt eine Ausstellung die sorbische Kunst des Eierverzierens.

Foto: A. Burgi/Archiv

Ausstellung zeigt sorbische Kunst des Eierverzierens

erschienen am 19.02.2016

Bautzen (dpa/sn) - In Bautzen dreht sich in den nächsten Tagen alles um den sorbischen Brauch des Eierverzierens. Im Sorbischen Museum auf der Ortenburg widmet sich die Ausstellung «Sonnenrad und Wolfszähne» vor allem alten, traditionellen Mustern. Bis zum 18. September sind auf rund 200 Quadratmetern unter anderem die Arbeiten von 25 Volkskünstlern zu sehen. Die Spannbreite reicht von Profis bis hin zu Familien, die Eier nur für den Hausgebrauch bemalen. Das Haus der Sorben öffnet am Samstag und Sonntag für den 25. sorbischen Ostereiermarkt. Mit dem Markttreiben wird immer fünf Wochen vor Ostern die Saison eingeläutet.

Sorbisches Museum

Haus der Sorben

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
Lesen Sie auch:
  • 15.07.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Jan Woitas/Archiv
Porträts der Schau «Leipzig in Schwarz» werden versteigert 

Leipzig (dpa/sn) - Zum Abschluss der Ausstellung über das Wave-Gotik-Treffen in Leipzig sollen zahlreiche Werke versteigert werden. Unter anderem können ... weiter lesen

  • 12.06.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Museum Villa Rot dpa/lsw/Genrebild
Heimatmuseum in Herrnhut zeigt «haarige» Bildkunst 

Herrnhut (dpa/sn) - Das Heimatmuseum in Herrnhut (Landkreis Görlitz) gibt von diesem Sonntag an Einblicke in eine skurrile Erinnerungskultur des 19. ... weiter lesen

  • 07.06.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Schloss Delitzsch erhält rekonstruierte Stofftapete 

Delitzsch (dpa/sn) - Der Barocksaal im Schloss Delitzsch (Kreis Nordsachsen) soll eine Stofftapete nach historischem Vorbild erhalten. Über die Vergabe ... weiter lesen

  • 19.07.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Kostenfreies WLAN in Dresdner Gemäldegalerie 

Dresden (dpa/sn) - Surfen vor Raffaels Madonna: Besucher der Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden können ab sofort ein kostenfreies WLAN nutzen. Wer ... weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Warum spielen einst sowjetische Teams in Ligen Europas?
Onkel Max
Tomicek

Warum spielen Fußballmannschaften aus ehemaligen Republiken der einstigen Sowjetunion, die eigentlich in Asien liegen, in europäischen Ligen mit? Das betrifft auch nicht allein den Fußball, sondern auch andere Sportarten. (Die Frage stellte Ulrich Schäfer aus Niederwiesa.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm