A72/Stollberg-Nord: Auffahrunfall mit Schwerverletzten

A72/Stollberg-Nord: Freitagabend ist auf der A72 auf der Höhe Anschlussstelle Stollberg-Nord der 31-jährige Fahrer eines Renaults, auf Grund von Unachtsamkeit, einen Kia aufgefahren. Im weiteren Verlauf streifte er die Mittelschutzplanke. Bei dem Unfall erlitt der 50-jährige Beifahrer des Renaults schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.  Der Schaden beträgt laut Polizei 8000 Euro.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.