Adorf: 85-Jähriger übers Ohr gehauen: Polizei sucht Hinweise

Adorf Ein unbekannter Täter hat am Donnerstagvormittag einen 85-Jährigen um mehrere tausend Euro betrogen. Zunächst hatte der Unbekannte mit südländischem Aussehen den Senior auf dem Weg zur Apotheke aus einem dunklen Pkw heraus angesprochen und eine Notsituation vorgegeben und darum dringend Bargeld benötige. Als Gegenleistung versprach er dem Rentner angeblich hochwertige Jacken. Der 85-Jährige glaubte der Aussage und übergab das erbetene Geld. Im Gegenzug erhielt er allerdings drei Jacken von minderwertige Qualität. Anschließend verschwand der Betrüger in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt wegen Betruges und bittet um Hinweise auf Identität und Aufenthalt des unbekannten Täters.Telefon 0375 4284480.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...