Adorf: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Adorf. Zwei Frauen sind am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall im Adorfer Ortsteil Leubetha verletzt worden. Laut Polizei steuerte eine 76-Jährige ihren Mitsubishi gegen 7.20 Uhr aus Richtung Adorf auf der Oelsnitzer Straße in Richtung Rebersreuth. An der Kreuzung Oelsnitzer Straße/Adorfer Straße/Leubethaer Straße wollte sie nach links abbiegen. Dabei beachtete sie eine im Gegenverkehr befindliche Mazda-Fahrerin (36) nicht. Es kam zum Zusammenstoß. Durch die Kollision wurden die Mitsubishi-Fahrerin und Beifahrerin (17) im Mazda leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Gesamtsachschaden: rund 20.000 Euro. 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.