Annaberg-Buchholz: 20.000 Euro Schaden bei Kollision

Annaberg-Buchholz. Ein 21-jähriger Opel-Fahrer hat am Donnerstag auf der Sehmatalstraße offenbar die Kontrolle über sein Auto verloren. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, das Auto prallte mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Beide Fahrer blieben unverletzt. Schaden: 20.000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...