Annaberg-Buchholz/Schlettau: Unbekannte brechen Keller auf

Annaberg-Buchholz/Schlettau. Einbrecher haben Keller in Annaberg-Buchholz und Schlettau heimgesucht. Laut Polizei öffneten die Täter acht Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses an der Karlsbader Straße in Annaberg-Buchholz. Ihre Beute ist noch nicht bekannt. Aus einem Keller in der Rosenparksiedlung strahlen die Unbekannten Getränke und Lebensmittel. Ein aus einem Fahrradraum gestohlenes E-Bike tauchte in einem nahgelegenen Garagenkomplex wieder auf. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.