Aue-Bad Schlema: 62-Jähriger mit 2,64 Promille am Steuer erwischt

Aue-Bad Schema. Ein 62 Jahre alter Mann ist am Freitagabend von der Polizei kontrolliert wurden. Der Fahrer des Pkw Mitsubishi versuchte auf der Johann-Sebastian-Bach-Straße Ecke Gabelsbergerstraße auszuparken. Dabei rammte der Mann einen ordnungsgemäß abgestellten Mazda. Bei der Kontrolle des Fahrers stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von 2,64 Promille fest. Im Anschluss wurde der Führerschein des 62-Jährigen sicher gestellt und eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs erstattet, so die Polizei berichtet. Der Schaden des Unfalls beträgt etwa 3000 Euro. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.