Aue-Bad Schlema: Alkoholisierter BMW-Fahrer prallt gegen Schutzplanke

Aue-Bad Schlema. Am Freitagabend ist der 32-jährige Fahrer eines BMWs in einer Rechtskurve von der Auer Talstraße abgekommen. Dabei drehte sich das Fahrzeug und prallte gegen eine Schutzplanke. Die Polizei führte einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von 1,52 Promille ergab. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 10.500 Euro. 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.