Aue-Bad Schlema: Einbrecher stehlen erzgebirgische Volkskunst

Aue-Bad Schlema. Unbekannte Täter haben mehrere tausend Euro Schaden beim Einbruch in eine Werkstatt an der Lößnitzer Straße hinterlassen. Laut Polizei stahlen sie zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen Werkzeuge und erzgebirgische Volkskunst. Die Täter waren durch ein eingeschlagenes Fenster in die Werkstatt gelangt. (sane)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.