Aue-Bad Schlema: Unfall beim Ausparken

Aue-Bad Schlema. Beim Ausparken ist am Dienstagmorgen ein 89-Jähriger verunfallt. An der Gabelsberger Straße in Aue wollte der Mercedes-Fahrer ausparken, wobei sein Fahrzeug ins Schleudern geriet. Dabei durchbrach der Mann einen Zaun, fuhr einen Hang hinab und kam an einer Scheune zum Stehen. Verletzt wurde niemand, es entstand Schaden in Höhe von 7000 Euro. (luka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.