Auerbach/V: Radfahrer stürzt mit 2,84 Promille

Auerbach/Vogtland. Ein 52-jähriger Radfahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Sturz verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann von der Hainstraße auf die Dr.-Wilhelm-Külz-Straße abbiegen, als er die Kontrolle über sein Fahrrad verlor. Dabei stürzte er auf die Fahrbahn und erlitt leichte Verletzungen. Laut Polizei wurde bei der Unfallaufnahme ein Atemalkoholwert von 2,84 Promille festgestellt. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.