Auerbach: VW fährt auf Audi

Im Auerbacher Ortsteil Schnarrtanne ist es am Sonntag zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein VW-Fahrer hatte zu spät bemerkt, dass ein vor ihm fahrender Audi bremste, und fuhr auf. Dabei wurde der Audi-Fahrer leicht verletzt und ambulant behandelt. Ein im Audi mitfahrendes Baby kam vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 6000 Euro. (lasc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.