Augustusburg: Motorradfahrer wollte illegal parken - Frau verletzt

Eine Frau ist bei einem Unfall am Sonntag in Augustusburg schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte eine Motorradfahrer auf dem Parkplatz direkt am Eingang des Schlosses Augustusburg parken. An der Einfahrt zum Parkplatz befindet sich aber ein Verkehrszeichen "Verbot für Fahrzeuge aller Art" sowie zusätzlich ein rotes Lichtzeichen. Der Motorradfahrer fuhr trotzdem zwischen Pollern hindurch. Das Motorrad blieb mit einer Fußraste hängen, die Sozia stürzte und verletzte sich schwer. Sachschaden wurde nicht bekannt. (lasc)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.